Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 13. Oktober 2012, 13:14

AXN HD Problem

Hallo an alle xtrend user
Ich habe eine et9200 und open.pli 3.0

Jetzt zu meinem Problem ?(
Ich wollte den Sender axnhd per manueller suche in meine sky liste hinzufügen,
es wird auch was empfangen aber das Bild ist verpixelt und zeigt teilweise auch pixel von anderen Sendern
Frequenz ist 11332 22000 8psk 3/4 dvb-s2

Am kabel liegt es nicht den Sender kann ich mit einer humax hd-fox+ box empfangen
Hat von euch auch die gleichen probleme

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

2

Samstag, 13. Oktober 2012, 13:31

Hallo,

keinerlei Probleme, siehe Screenshot.
»XtrendIM« hat folgende Datei angehängt:
  • screenshot.png (1,1 MB - 31 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Oktober 2013, 21:26)
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

Ferse

Fortgeschrittener

Beiträge: 299

Beruf: Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Oktober 2012, 14:36

Bei mir ist auch alles einwandfrei.
Vielleicht ist ein DECT-Telefon in der welches stört?
Eventuell doch den F-Stecker noch einmal überprüfen.
»Ferse« hat folgende Datei angehängt:
  • screenshot.jpg (179,04 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Oktober 2013, 21:26)

4

Samstag, 13. Oktober 2012, 16:00

Leider keine Besserung
Habe das DECT und das WLAN vom Strom getrennt keine Besserung
Wie gesagt mit einem anderen reciever alles in Ordnung

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. Oktober 2012, 16:02

Welche Empfangswerte werden erreicht, wie sieht die Sat-Anlage aus?
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

6

Samstag, 13. Oktober 2012, 16:17

Eine CAS 85 quad LNB alles von kathrein
Class a kabel 120db 4 fach geschirmt
Ca 10 m vom LNB
Alles ohne switch


Axn HD
15,2db
Snr 93%
Ber 0
Freq 11332250
Pilot auto
Ausrollen 0,35


Et9200(97-2)
Openpli 3.0
Kernel 3.4.3
Enigma 12.10.2012
Tuner avl2108

Bis auf diese Frequenz alles ohne störung

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »danny77« (13. Oktober 2012, 16:26)


7

Samstag, 13. Oktober 2012, 17:54

@danny77

Hi

hast du mal versucheshalber eine andere neuere Settingsliste

eingespielt?

hier neuere Settings

hier Dreambox Edit


lg

Wuhuf
Meine Beiträge und Einträge sind nur Informationen und dienen nur zu Testzwecken.
Keine Auskünfte über PN - dafür ist das Forum da.

8

Samstag, 13. Oktober 2012, 18:14

hallo

leider hat der tip nichts gebracht
habe auch schon ein werksreset durchgeführt auch keine besserung
naja solange es nur dieser sender ist
hoffe mal das die box nicht defekt ist...

So habe noch mal ein Bild davon gemacht
»danny77« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »danny77« (15. Oktober 2012, 13:03)


9

Dienstag, 16. Oktober 2012, 08:10

Hi danny77,

kann es sein, das du deine Sky Karte in einem AC-Modul betreibst ?

Wenn ja, dann liegt dort das Problem.

1. Steckt die Karte in einem AC-Modul gibt es die Probleme.

2. Steckt die Karte im Kartenschacht des ET`s incl. einer Cam (cccam) gibt es keine Probleme.
2.1 Steckt man nun aber ein AC-Modul in den CI Schacht, taucht auch das Problem auf.

Gruß G.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gabriella« (16. Oktober 2012, 08:24)


10

Dienstag, 16. Oktober 2012, 13:00

Hallo ja steckt in einem AC Modul
Welche cccam Version muß ich nehmen?

würde es denn auch mit einem unicam Modul gehen?

mit cccam ausprobiert, etwas Besserung

11

Dienstag, 16. Oktober 2012, 13:42

mit cccam ausprobiert, etwas Besserung
Hast du das AC- Modul auch aus dem ET entfernt ?

Gruß G.

12

Dienstag, 16. Oktober 2012, 14:07

Super jetzt läuft es

13

Dienstag, 16. Oktober 2012, 14:13

Super jetzt läuft es
Schön das es nun läuft.
Eigentlich sollte es keine Probleme geben mit einem AC.
Nun ist die Frage: Wo liegt das Problem?
ET-Software bzw. CI Schacht oder Mascom (AC-Modul) ?

P.S.:
Wenn du ein Unicam Modul hast, könntest du ja mal testen, ob das Unicam auch dieses Problem hervorruft.
Brauchst das Modul dazu ja nur kurz in den ET stecken.

Gruß G.

Ähnliche Themen