Sie sind nicht angemeldet.

Stigarta

unregistriert

1

Freitag, 9. November 2012, 07:08

Timerkonflikt zwischen RTL und Sat1/Pro 7 Transponder!

Morgen,

ich kann neuerdings keine 2 Aufnahmen mehr programmieren, wenn die Programme auf Sat 1 und RTL Transpondern liegen.
Gestern Abend wollte ich TV Total auf Pro7 HD und Dance auf RTL Passion aufnehmen. Dies ging leider nicht, mir wurde ein Timerkonflikt angezeigt.

Woran kann das liegen?
Zwischen 2 anderen Transpondern ist die Programmierung kein Problem.
An den Einstellungen der Tuner habe ich nichts geändert und alles ist richtig eingestellt.

Equipment:

Et 9200
2 Satleitungen
Open Pli 3.0 tagesaktuell
V13 Sky


EDIT: Es muss wohl was mit den Sky Sendern zu tun haben.
Programme auf RTL HD und Sat1 HD kann ich gleichzeitig programmieren. Nur wenn ich Passion und einen Pro 7 Sat 1 Sender programmieren möchte, klappt es nicht.
Kann das was mit der V13 zu tun haben? Ich kann den Fehler auch nicht lokalisieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Stigarta« (9. November 2012, 07:24)


Stigarta

unregistriert

2

Freitag, 9. November 2012, 08:14

Erledigt, liegt am PLI!
Im anderen Board gibt es etliche User mit diesem Problem.
Es liegt nicht an den Transpondern, sondern daran ob es SD oder HD Sender sind.
Momentan lassen sich keine 2 Timer programmieren, wenn es sich um einen HD und einen SD Sender handelt!

3

Freitag, 9. November 2012, 12:40

Erledigt, liegt am PLI!
Im anderen Board gibt es etliche User mit diesem Problem.
Es liegt nicht an den Transpondern, sondern daran ob es SD oder HD Sender sind.
Momentan lassen sich keine 2 Timer programmieren, wenn es sich um einen HD und einen SD Sender handelt!
Bei mir blockiert eine Aufnahme auf einem Tuner (z.B. Tuner A) alle anderen (Tuner B, C und D).

Stigarta

unregistriert

4

Freitag, 9. November 2012, 13:44

Erledigt, liegt am PLI!
Im anderen Board gibt es etliche User mit diesem Problem.
Es liegt nicht an den Transpondern, sondern daran ob es SD oder HD Sender sind.
Momentan lassen sich keine 2 Timer programmieren, wenn es sich um einen HD und einen SD Sender handelt!
Bei mir blockiert eine Aufnahme auf einem Tuner (z.B. Tuner A) alle anderen (Tuner B, C und D).

Moin,

dass liegt aber nicht am PLI.
Ich kann grundsätzlich mehre Aufnahmen auf einmal starten.
Nur HD und SD klappt nicht.
Dieses Problem haben im Moment mehrere.........

5

Freitag, 9. November 2012, 14:08

Erledigt, liegt am PLI!
Im anderen Board gibt es etliche User mit diesem Problem.
Es liegt nicht an den Transpondern, sondern daran ob es SD oder HD Sender sind.
Momentan lassen sich keine 2 Timer programmieren, wenn es sich um einen HD und einen SD Sender handelt!
Bei mir blockiert eine Aufnahme auf einem Tuner (z.B. Tuner A) alle anderen (Tuner B, C und D).

Moin,

dass liegt aber nicht am PLI.
Ich kann grundsätzlich mehre Aufnahmen auf einmal starten.
Nur HD und SD klappt nicht.
Dieses Problem haben im Moment mehrere.........
Du hast recht. Gerade probiert: Aufnahme BBC HD, BBC 1HD (28 Grad) und Arte HD gehen, nicht aber Arte HD und ein SD Sender auf 28 Grad.

6

Freitag, 9. November 2012, 22:33

Hi zusammen,

ich bin neu hier und habe das gleiche Problem nur bei mir ist es bei 2 SD Sendern.

Habe das OpenPLi 3.0 drauf und wollte mal die Aufnahme testen.

Habe den einen Timer auf Pro7 Terminator 2 und wollte zum Test den 2. Timer auf SAT1 setzen (Knallerfrauen). Bekomme dann einen Timerkonflikt angezeigt.

Habe 2 SAT Kabel über Multiswitch von der "Schüssel" zur Box und in den Einstellungen bei Tuner B "wie Tuner a" eingetellt.

Liegt das auch an diesem Problem?

Grüße Sanch, der schon seit 4 Stunden mit der neuen (seiner ersten Linux) Box "kämpft" ;)

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. November 2012, 22:39

Hallo,

sieht so aus :-)

Es wurde jetzt aber ein Commit in das OpenPLi eingepflegt.

Nach einem morgigen Update bitte nochmals berichten :D
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

8

Samstag, 10. November 2012, 10:44

Moin zusammen,
ich habe gerade aus der Box heraus ein Update gemacht und habe das Problem immernoch. Kann ich irgendwie erkennen, ob ich die neuste openpli Version habe?
Gruß Sanch

Stigarta

unregistriert

9

Samstag, 10. November 2012, 11:22

Moin zusammen,
ich habe gerade aus der Box heraus ein Update gemacht und habe das Problem immernoch. Kann ich irgendwie erkennen, ob ich die neuste openpli Version habe?
Gruß Sanch

Wenn Du das Update heute morgen gemacht hast, ist Dein PLi das aktuellste und der Fehler ist immer noch da ;(

10

Samstag, 10. November 2012, 16:25

Hmmm, das ist natürlich schade, dann warte ich mal ab :)

Aber echt super dieses Forum :thumbup:

11

Samstag, 10. November 2012, 19:07

Ich wollte mal Folgendes zu Protokoll geben: Ich habe diesen Konflikt natürlich auch. Er wird im Timer angezeigt. Die beiden im Konflikt befindlichen Aufnahmen wurden bei mir aber ordnungsgemäß ausgeführt, nachdem ich die Meldung in der Timerprogrammierung einfach mit einem "exit" quittiert hatte.

Hier hat der Mensch wieder einmal über die Maschine gesiegt. ;)

Gruß Floydian.

12

Samstag, 10. November 2012, 19:56

Habe heute leider ein Update des PLI gemacht.

Habe Tuner A mit dem LNB verbunden. Tuner B ist verbunden mit Tuner A.

Ich kann leider auch keinen 2ten Timer programmieren wenn einer schon zu der Zeit vorhanden ist.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

13

Samstag, 10. November 2012, 21:55

Bitte jetzt ein Update machen...
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

14

Samstag, 10. November 2012, 22:58

Klappt wieder.
Schönes Beispiel dafür, wie rasch hier hinter den Kulissen kommuniziert und gearbeitet wird, um einen Fehler zu beseitigen.
Bei den alt-etablierten Marken ohne Enigma 2 dürfte man in einem ähnlich gelagerten Fall wahrscheinlich Wochen warten.