Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 11. November 2012, 16:20

Rotstich bei YPbPr nach update auf openpli 3.0 Xtrend 9200

:huh: Nach dem update von openpli 2.1 zur Version 3.0 zeigte sich bei allem was man unter AV-Settings einstellt im sowieso unscharfem Bild ein starker Hang zur Rotfärbung.
Mich wundert, dass ich noch keinen Thread über dieses Verhalten gelesen habe, nutzt den hier keiner den Component- Ausgang der Box um dies zu bemerken?

hero1947

Schüler

Beiträge: 142

Wohnort: Sa./Anh.

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 15:56

Ich habe mir doch den ET9200 gekauft, um damit in HD das Fernsehen zu nutzen. Hätte ich einen TV, welcher kein HD-Eingang besitzt, hätte ich auch noch nicht den ET9200 gekauft. Ist doch irgendwie logisch!? Es wird bestimmt nicht viele geben, die über den Component-Ausgang ihren TV angeschlossen haben.

hero1947

3

Samstag, 15. Dezember 2012, 13:59

Hallo Hero xxxx,

Du solltest wissen dass Component in der lage ist HDTV zu übertragen, nur ohne Ton, diesen schicke ich sowieso über mein Heimkinosystem. Ausserdem ist mit Deiner Bemerkung noch nicht Beantwortet wie man eine Hardwaremäßig unterstützte Funktion wieder
in den Griff bekommt. Component- Ausgänge sind bei mir immer ein Kaufkriterium. Würde da in den technischen Daten stehen, dass keine Vorhanden sind würde ich die Box nicht kaufen. Also fehlt eine Grundeigenschaft der Box seit dem Update.
Und das ist zu bemängeln.

4

Freitag, 21. Dezember 2012, 10:40

Da war doch was. Unter AV-Settings Scart auswählen, dort von RGB auf YPbPr umstellen, speichern, und dann wieder zurück auf Component stellen.

5

Sonntag, 6. Januar 2013, 15:55

Danke werde ich sofort probieren. Gebe Meldung ob alles positiv verlaufen ist.

Tobi

6

Sonntag, 6. Januar 2013, 16:33

@TobiToaster

Hi

kann bestätigen das es funktioniert

habe meinen Beamer an YPbPr angeschlossen

TV via HDMI

lg

Wuhuf

p.s. THX an satguy :thumbsup:

7

Sonntag, 6. Januar 2013, 17:14

Das war mal Hilfreich, ..........................Schnauf und großen Dank.

Tobi

8

Sonntag, 6. Januar 2013, 17:45

Na also :D