Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 1. Dezember 2012, 12:28

probleme bei hbbtv bedienung und web browser deinstalation

hallo an alle

ich habe seit kurzem einen et9200 und war sehr zufrieden damit.

seit einiger zeit funktioniere die steuerung beim hbbtv nicht mehr. wenn ich zb bei pro7 auf videos gehe (neues fenster), startleiste funktioniert, kann ich nicht mehr mit den kreuz-tasten steuern ...nur raus per exit.
wenn ich auf menü-taste drücke -> menü-leiste geht auf, kann ich diese nur über des drop-down menü verlassen, nicht per exit.

wenn ich bei ard oder zdf die rote taste drücke wird kurz startleiste einblenden angezeigt. wenn ich dann erneut die rote taste drücke wird aber keine startleiste angezeigt.

ich hoffe ihr könnt mir helfen. würde gerne wieder hbbtv nutzen.



ich habe auch schon versucht den web browser zu deinstalieren und wieder neu zu instalieren.

Deinstallation:

Menü > Plugins > Rote Taste (Plugins entfernen) >extensions > et-webbrowser (1.6.1.-r0) > Ok Taste > entfernen > Box reboot

Installation:

Menü > Plugins > Grüne Taste (Plugins herunterladen) > extensions > et-webbrowser (1.6.1.r0) > Ok Taste > installieren > Box reboot



doch wenn ich denn web browser deinstaliere und neu starte ist er nach dem neustart immer wieder da.

er wird schon nach verlassen des plugin menus wieder angezeigt.


was kann ich tun? gibt es noch eine andere möglichkeit den web browser zu deinstalieren? meint ihr das hbbtv problem liegt am webbrowser??



bitte helft mir.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Dezember 2012, 12:30

doch wenn ich denn web browser deinstaliere und neu starte ist er nach dem neustart immer wieder da.

er wird schon nach verlassen des plugin menus wieder angezeigt.


Das kann ich nicht ganz verstehen... Kannst Du dies bitte mal etwas genauer erläutern?
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

3

Samstag, 1. Dezember 2012, 12:49

hi

also ich versuche den webbrowser zu deinstalieren :
Menü > Plugins > Rote Taste (Plugins entfernen) >extensions > et-webbrowser (1.6.1.-r0) > Ok Taste > entfernen .
danach zeigt die box an ausführung beendet. wenn ich dann ok drücke und zurück in den plugin browser gehe und dann wieder:
Rote Taste (Plugins entfernen) >extensions drücke ist der web browser wieder da, also wird wieder in diesem menu angezeigt. ich denke der web browser deinstaliert sich gar nicht.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. Dezember 2012, 12:49

Nach der Deinstallation, bitte Xtrend neu starten...
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

5

Samstag, 1. Dezember 2012, 12:52

auch wenn ich die box nach der deinstalation neu starte wird er nach dem neu start wieder angezeigt. wenn er deinstaliert wäre würde er ja nicht mehr angezeigt werden und ich müsste ihn neu instalieren. oder??

6

Samstag, 1. Dezember 2012, 12:58

hab ich jetzt schon 10 bis 20 mal probiert bringt nixx.
nach jedem neustart isser wieder da.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. Dezember 2012, 13:09

dann bitte per telnet deinstallieren.
und den Ouptut hier posten.

Gerade auf einer 9500er und 4000er probiert. Webbrowser lässt sich einwandfrei deinstallieren.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

8

Samstag, 1. Dezember 2012, 13:11

ich weis leider nicht wie das funktioniert. kannst du mir dabei helfen? was ist telnet? was mus ich tun?

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

9

Samstag, 1. Dezember 2012, 13:16

Hier einlesen.

und danach folgendes in telnet eingeben:

opkg remove --force-depends enigma2-plugin-extensions-et-webbrowser
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

10

Samstag, 1. Dezember 2012, 13:21

danke erstmal ich werde mein bestes geben

11

Samstag, 1. Dezember 2012, 14:42

bin begeistert vielen dank für die schnelle hilfe.

ich habe als erstes telnetclient auf meinem laptop (windows7) aktiviert. keine ahnung ab das nötig ist.

dann putty runtergeladen. http://www.chip.de/downloads/PuTTY_12997392.html

ausführen >ip adresse eingeben>telnet>......... alles hier beschrieben. Hier einlesen. Fernzugriff mit PuTTy auf die ET-Modelle

dann diesen befehl rein kopiert: opkg remove --force-depends enigma2-plugin-extensions-et-webbrowser

und siehe da mein web browser war endlich deinstalert!!!

danach neustart.

dann web browser wieder instaliert: Menü > Plugins > Grüne Taste (Plugins herunterladen) > extensions > et-webbrowser (1.6.1.r0) > Ok Taste > installieren > Box reboot

und siehe da die menuführung funktioniert wieder beim hbbtv außer rtl sonst funzt alles bin begeistert.

nochmal danke für die schnelle hilfe!!

hero1947

Schüler

Beiträge: 142

Wohnort: Sa./Anh.

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 15:46

auch ich hatte gestern festgestellt, dass ich keine Videos in hbbtv abspielen konnte. Daraufhin habe ich heute, wie oben beschrieben, per telnet den et-webbrowser deinstalliert. Nach Neuinstallation hatte sich das Problem aber nicht aufgelöst. Da ich vor kurzem mehrfach hbbtv genutzt hatte und keine Probleme auftraten, konnte es eigentlich nicht am ET9200 und dessen Installation liegen. Auch mit dem Zurückladen eines Images vom 11.11.2012 konnte ich mit hbbtv ebenfalls keine Videos mehr abspielen, obwohl es zuvor ging. Somit liegt es eigentlich klar auf der Hand, dass das Problem nicht am ET9200 und dessen Software liegt.

Gruß, hero1947

13

Sonntag, 16. Dezember 2012, 17:03

was hast du für ein internet anschluss?

hero1947

Schüler

Beiträge: 142

Wohnort: Sa./Anh.

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

14

Freitag, 21. Dezember 2012, 01:34

Sorry, ging nicht eher!

Ich habe einen 1&1 Doppelflat (16000). Bis zum jetzigen Zeitpunkt geht es bei mir immer noch nicht mit dem hbbtv.

15

Freitag, 21. Dezember 2012, 12:02

hi

ich dachte das liegt an meinem Internetanschluss (3000kb/s) das ich hauptsächlich bei ARD + ZDF die Videos nicht starten kann. Aber wenn du 16000 hast kanns das wohl auch nicht sein.

Ich hab hier irgendwo gelesen das wenn du anstatt das video mit ok zu starten, auf dieses Video gehst und die Aufnahmetaste der Fernbedienung drückst. Dann wird das Video im Hintergrund runtergeleden und du kannst es währendessen schon kucken.

Das funktioniert bei mir problemlos.

hero1947

Schüler

Beiträge: 142

Wohnort: Sa./Anh.

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

16

Freitag, 21. Dezember 2012, 18:59

Hallo Kai,

das werde ich nachher gleich mal üerprüfen und gebe Bescheid, ob es in dieser Form auch bei mir geht. Meine Frau würde sich sehr darüber freuen. TV ist momentan belegt! :)

hero1947

Schüler

Beiträge: 142

Wohnort: Sa./Anh.

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

17

Freitag, 21. Dezember 2012, 19:28

Habe es gerade probiert. Geht leider auch nicht. ?(

18

Samstag, 22. Dezember 2012, 13:42

Als ich das das erste mal gemacht habe hat der Reseiver:
Einen Ordner auf der Festplatte Erstellt "webdata". In diesen Ordner wird das Video geladen und kann von dort über Filelist (Fernbedienung) gestartet werden.

Du darfst das Video vorher nicht mit OK starten. Video auswählen und gleich die Aufnahmetaste auf der Fernbedienung.

Gibt es irgendwelche Meldungen? ist der Ordner webdata vorhanden?

19

Samstag, 22. Dezember 2012, 13:53

Hier ist der Download beschrieben:

Workaround: ZDF Mediathek (HbbTV) stream startet nicht

hero1947

Schüler

Beiträge: 142

Wohnort: Sa./Anh.

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 3. Januar 2013, 20:12

Hallo miteinander!

Allen noch ein gesundes neues Jahr.

Da bin ich heute aus meinem Urlaub zurückgekommen, habe gleich ein aktuelles Update vorgenommen (OpenPLi 3) und hoffte, dass nun das hbbtv wieder funktioniert. Pustekuchen!! Ausser ARD und ZDF geht keines. An wem liegt das nun? Es ging ja alles schon einmal!

hero1947

Ähnliche Themen