You are not logged in.

1

Saturday, January 19th 2013, 10:13pm

X-Men 2 auf Pro7-HD => Einfrieren nach ca. 1h

Hallo,

hatte zufällig auch jemand anderes dieses Problem? Habe derzeit das aktuelle HD-Freaks Image auf 9200er mit Oscam-emu (ymod; vorher CCCam 2.3, da gab's aber irgendwie Probleme mit der Verlängerung der HD02-Karte). Nach Neustart der Box ging alles wieder (hatte vorher Reboot auch wieder CCC* 2.3 umgestellt.

Das gab's jetzt schon lange nicht mehr. Schade.

Übrigens. War ja mit CCC* immer zufrieden, wechselte aber auf SCam 3.59, um die Gültigkeitsdaten der HD02 auslesen zu können. Die Karte war fast abgelaufen und es gab dann unter 3.59 öfter Freezer, mit CCC* überhaupt nicht. Nach dem Wechsel auf Oscam schien die Welt ebenfalls in Ordnung.

Grüße, Ecki



Kleiner Nachtrag: Es scheinen nur die HD-Plus Sender betroffen. Vom Einfrieren unter PLI 3.0 liest man ja des Öfteren (hatte vorher OpenPli 2.1 drauf und seit Monaten keine derlei Probleme mehr).

This post has been edited 1 times, last edit by "Ecki" (Jan 20th 2013, 4:55pm)


2

Saturday, February 16th 2013, 1:42pm

Ich weiß nicht, ob ich zu diesem Thema überhaupt im richtigen Forum gelandet bin (HDfreaks?), möchte es aber gerne noch etwas weiter spinnen. Dass die Verlängerung der HD+ Karte relativ lange gedauert hat, mag durchaus üblich sein. Vielleicht hätte ich das Softcam auch gar nicht wechseln müssen. Egal, hat ja geklappt. Jedenfalls schienen die Probleme unter Oscam wieder größer (Freezer) und ich bin reumütig zu CCcam zurückgekehrt, das aus unerfindlichen Gründen nun überhaupt keine Freezer mehr produzierte. Bzgl. Oscam gebe ich auf. Das mag eine hervorragende Software sein, aber ich komme beim besten Willen einfach nicht damit zurecht, zumindest wenn man tiefer eingreifen muss, als über die Weboberfläche den richtigen Kartenleser zu aktivieren.

Gestern Abend nun wieder ein Problem. Star Wars 3/Pro7 HD und Morning Glory/SAT1 HD, gleicher Transponder parallel aufgenommen und dritten Sender live geschaut (mit Zappen, also SD und HD gemischt, allerdings keinen weiteren HD+ Sender). Star Wars war häufig verwürfelt, Morning Glory als Aufnahme unbrauchbar (hat nicht mal angespielt). Dual-Entschlüsselung hatte ich so kritisch nicht in Erinnerung (versuche ich normalerweise auch zu vermeiden), aber ich wüsste gerne, wo die Probleme liegen. Zu wenig Rechenpower? Stör-Daten (falls es so etwas gibt) für CI-Slots? HDD zu langsam (glaube ich jetzt nicht, klappt ja bei anderen Sendern)? Software-Probleme in CCcam, OpenPli 3 oder ...? Weiß da jemand (wirklich) Bescheid?

Danke und Gruß, Ecki

3

Wednesday, March 20th 2013, 5:24pm

Hi,

versuche mal Schrittweise vorzugehen. Um die HDD auszuschließen, Aufnahmen nacheinander im Abstand von 5 min starten - zappen weglassen.. 3-4 HD Sender sollten normalerweise gehen. Wenn du dir dann die Aufnahmen ansiehst müsstest du anhand der Zeit erkennen wann welcher Fehler aufgetreten ist.

Zur Softcam nur soviel, freezer dürften sich nicht mit Artefakten bemerkbar machen..