You are not logged in.

1

Friday, February 1st 2013, 6:26pm

Probleme bei Bootloader flashen

Nabend,

hab versucht nen aktuellen Bootloader per USB (an der Front) aufzuspielen.

Obwohl ich die Anleitung befolgte, erkannte die Box (et9200) die aufgespielten Dateien nicht (die zuvor entpackt wurden).

Auf dem Display steht nach wie vor "Booting"......

Was kann ich tun?

Danke schon mal im Voraus.

2

Friday, February 1st 2013, 6:48pm

Hallo,

was steht den ganz am Anfang im Display? Falls schon ET9X00 steht, dann musst Du den Bootloader gar nicht flashen, da er bereits aktuell ist.

Falls noch ET9000 steht:
Die entpackten Dateien müssen auf dem Stick im Verzeichnis et9000 liegen.
Der Stick muss FAT32 formatiert sein. Einschalten bei eingestecktem Stick mit dem hinten liegenden Netzschalter.
Nicht jeder Stick funktioniert, wenn's gar nicht will, musst Du einen zweiten oder vielleicht sogar dritten versuchen.

Grüße
Hounce

3

Friday, February 1st 2013, 6:48pm

Flashst du den Bootloader erneut (stand vorher et9x00 im Display der Box)? Dann sollte der Ordner mit den Dateien auch et9x00 heißen. Hast du die CH- Taste an der Box gedrückt, als der Bootloader gefunden wurde? Wenn noch et9200 im Display stand, muß der Ordner auch et9200 heißen.
Stick fat 32 formatiert? Anderen Stick zur Hand?

4

Friday, February 1st 2013, 7:55pm

Hey,
danke für die Resonanz.

Auf dem Display steht et9x00. Also dann ist er wohl aktuell.

Weiter steht aber immer "Booting" auf dem Display. Was bedeutet das oder was kann ich tun?

5

Friday, February 1st 2013, 8:02pm

Mal per telnet auf die Box und z.B.

Source code

1
shutdown -h now

eingeben.
Stick entfernen und Box neu starten

6

Friday, February 1st 2013, 8:12pm

-Sorry aber was ist telnet?

8

Friday, February 1st 2013, 8:39pm

Eigentlich wäre der nächste Schritt, ein aktuelles OPEN PLi oder ein anderes Image Deiner Wahl zu flashen.
Auf dieser Seite findest Du ganz oben den Link zum PLi.
Zuerst löschst Du den Bootloader wieder vom USB-Stick.
Dann das ZIP-File auf den USB-Stick extrahieren, dabei den Ordner beibehalten, am Stick muss dann das Verzeichnis et9x00 im Wurzelverzeichnis existieren.
Box am Kippschalter ausschalten, Stick einstecken, Box einschalten, im Display erscheint "Image found" usw. und Du bestätigst mit OK dass Du flashen willst.
Dass dauert etwa 4 Minuten, danach bootet die Box und der Einrichtungsassistent erscheint.

Grüße
Hounce