You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, May 13th 2013, 12:15pm

Displayfehler nach open pli 3.8.7

Hallo,

Habe das neue Open PLI 3.8.7 aufgespielt.

Seiten bleibt das Display hängen bzw. es wird immer der letzte Stand angezeigt z.B. steht im Display immer noch Booting

obwohl der Receiver bereits läuft. Wenn man ausschaltet, wird auch nicht mehr das Datum und die Uhrzeit angezeigt

sondern der letzte Stand. wie z.B der letzte Sender.

Ist das ein Fehler des ET9000 oder des Open pli bzw. wie kann ich das wieder einstellen.

Jean

Intermediate

Posts: 418

Location: bei Regensburg

  • Send private message

2

Monday, May 13th 2013, 3:18pm

Kann ich nicht nachvollziehen,bei mir funktioniert alles.
2 Möglichkeiten nochmal neu flashen mit USB Stick also nicht über Online Update,
wenn das nicht hilft ein älteres Image flashen und dann Online Update machen.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

3

Monday, May 13th 2013, 4:20pm

sondern der letzte Stand. wie z.B der letzte Sender.


wird der Standard Skin PLi-HD verwendet?
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

4

Monday, May 13th 2013, 5:18pm

Ja.
Also vor dem update war nach dem Ausschalten im Display
die Uhrzeit und das Datum. Jetzt bleibt im Display der letzte Status stehen.
Als ich online upgedatet habe, startete der ET9000 nicht mehr.
daraufhin habe ich ein älteres open pli geflasht und dann neu mit usb das 3.8.7 aufgespielt.Das Display
funktionierte aber mit dem älteren pli auch nicht mehr.

5

Monday, May 13th 2013, 5:36pm

Es hat bei einigen schon geholfen, einfach das et9x00-vfdsetup Plugin (findest du auf dem Feed, unter systemplugins) zu installieren. Brauchst nix einstellen. Einfach Box neu starten und das Display sollte wieder funtzen. :)

6

Tuesday, May 14th 2013, 8:16am

Danke,
werd ich probieren

7

Tuesday, May 14th 2013, 9:52am

Hallo,

ich hatte mal ein ähnliches Problem, welches von LCD4Linux bzw. meiner Herumspielerei damit verursacht wurde.

Falls Du im Verzeichnis /etc/enigma2 eine Datei skin_user.xml hast, kannst Du mal testweise versuchen, diese umzubenennen z.B. auf skin_user.xml.orig oder so. Nach Neustart von Enigma2 klappt es dann vielleicht wieder mit dem Display ...

Grüße
Hounce

8

Wednesday, May 15th 2013, 7:17am

Danke
hat alles funktioniert. Habe beide Tips ausgeführt.
Das Display funktioniert wieder.

Grüße und Danke
Alaksas

9

Wednesday, February 26th 2014, 1:54am

Es hat bei einigen schon geholfen, einfach das et9x00-vfdsetup Plugin (findest du auf dem Feed, unter systemplugins) zu installieren. Brauchst nix einstellen. Einfach Box neu starten und das Display sollte wieder funtzen. :)

Danke. Bei mir war nach dem Umstieg von OpenPLI 3 auf 4 die manuelle Installation dieses Plugins nötig.