You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, June 24th 2013, 4:05pm

Nach Update Greenscreen bei Aufruf der Streams in Web-Media usw.

Hallo,

nach dem letzten OpenPLi-Update führt jeder Aufruf der Streams in WebMedia u. WebLinks zu einem Greenscreen der Box.
Aktuelle Inhalte werden angezeigt, aber nicht abgespielt.

Kann mir jemand helfen?

Danke.

LG
Moneybox

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

2

Monday, June 24th 2013, 7:10pm

neuflashen.

Habe das Problem bei verschiedenen Xtrends auch, wurde anscheinend durch das gstreamer update hervorgerufen...
Auch noch keine Zeit gefunden, an was es genau liegt.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

3

Tuesday, June 25th 2013, 7:59am

Fehler in infobar generic. Ist mit dem Nightly von heute bereits behoben.

Gruß

4

Tuesday, June 25th 2013, 6:47pm


Hallo,

nach dem letzten OpenPLi-Update führt jeder Aufruf der Streams in WebMedia u. WebLinks zu einem Greenscreen der Box.
Aktuelle Inhalte werden angezeigt, aber nicht abgespielt.

Kann mir jemand helfen?

Danke.

LG
Moneybox

Fehler in infobar generic. Ist mit dem Nightly von heute bereits behoben.
Hallo,

leider ist der Fehler nicht behoben. Greenscreen nach weiterem Update weiterhin vorhanden. Oder mache ich etwas falsch?

LG
Moneybox


,

5

Wednesday, June 26th 2013, 5:08pm

Hallo,

hat denn niemand einen Tipp für mich. Ich möchte ungern neu flashen! Es muss doch eine andere Möglichkeit geben.

Danke.

LG
Moneybox

Jean

Intermediate

Posts: 418

Location: bei Regensburg

  • Send private message

6

Wednesday, June 26th 2013, 5:10pm

Ich befürchte du wirst da aber nicht umhin kommen neu zu flashen.

7

Wednesday, June 26th 2013, 5:20pm

Kann ich das mit einem Full-Backup machen?

8

Wednesday, June 26th 2013, 6:51pm

Hast du noch ein Backup vom November 2012? Damit könntest du es mal versuchen (das kannst du dann updaten).

9

Wednesday, June 26th 2013, 7:07pm

Hab ich leider nicht! Lediglich eines von vor 4 Wochen. Warum muss es aus Nov. 2012 sein?

10

Wednesday, June 26th 2013, 8:09pm

Hängt eventuell mit den Änderungen am gstreamer zusammen.
Gib mal in Telnet:

ls /usr/lib/*3400*

ein und poste die Ausgabe.

11

Wednesday, June 26th 2013, 10:22pm

Hallo
ich habe meine letztes Backup (4 Wochen alt) genommen und die Box auf den damaligen Stand gebracht.
Hat alles geklappt. WebMedia, WebLinks usw. funktionieren wieder.
Die Updates habe ich erneut aufgespielt. Wieder mit dem Ergebnis, dass das Problem erneut auftauchte.
Also erneut geflasht. Jetzt lasse ich zunächst die Finger von Updates.

Danke für die Tipps.

Lg
Moneybox

12

Thursday, June 27th 2013, 6:36am

... Jetzt lasse ich zunächst die Finger von Updates.


Dein jetziges Image wirst du wahrscheinlich nie wieder updaten können, ohne den Fehler wieder zu bekommen.
Da wird dir nur ein neu flashen helfen. Aber wenn du mit dem jetzigen Stand deines Image zufrieden bist, ist ja alles ok. ;)

13

Thursday, June 27th 2013, 3:24pm

Hi,

wenn's der gstreamer ist, wie edcrane wahrscheinlich zurecht vermutet, hast Du durchaus noch die Möglichkeit, "einfach" die betreffenden Libraries, welche die Probleme machen, zu tauschen.
Das kannst Du entweder vor, oder, was ich eher machen würde, nach einer System-Aktualisierung durchführen.
Schau mal hier im PLi Forum.

Alternative wäre eben, komplett neu auf einem aktuellen OPEN PLi aufzusetzen.

Grüße
Hounce

14

Friday, June 28th 2013, 8:07am

Hallo Hounce,

vielen Dank.

Dann werde ich OpenPli wohl neu aufsetzten müssen:-) Gibt es eine Möglichkeit die jetzigen Einstellungen
und Plugins in einem Rutsch in das neue OpenPli einzupflegen?
Das ist nämlich der einzige Grund, warum ich nicht neu flashen möchte!

Bin ich eigentlich der Einzige hier mit diesem Problem?

Herzlichen Dank.

Lg
Moneybox

15

Friday, June 28th 2013, 8:59am



...Bin ich eigentlich der Einzige hier mit diesem Problem? ...

Nein. Ich musste auch das System neu flashen und neu konfigurieren. Nun läuft es wieder einwandfrei.

16

Friday, June 28th 2013, 9:23am

Hallo Moneybox,

Du bist nicht der einzige, das Problem haben viele, die Ihr Image schon letztes Jahr geflashed haben und irgendwann im November ein unglückliches Update gemacht haben.
Die Plugins kannst Du nicht wirklich einfach in einem Rutsch in das neue OpenPLi einpflegen, aber die Einstellungen kannst Du natürlich ganz einfach übernehmen.

Zu den Plugins: Wenn man öfter neu flashed, kann man das mit Shell-Scripts etwas automatisieren, bei einem Mal lohnt sich der Aufwand fast nicht.
Aber wenn Du mit Shell/Telnet fit bist, kannst Du alle Packete einfach installieren, ich kann nur kurz den Weg umreissen:
1.) mit "opkg list-installed | fgrep enigma2" kannst Du mal schauen, was Du so installiert hast. Interessant sind die Namen vor dem ersten Leerzeichen, also z.B.
enigma2-plugin-systemplugins-extnumberzap - 1.0-rc7
Diese Namen merkst Du Dir oder - noch besser - schreibst sie in eine Datei. Natürlich nur für die Plugins, welche Du selbst installiert hast. Von den gelisteten systemplugins sind die meisten (oder alle) schon im PLi dabei, die brauchst Du Dir nicht zu merken.

2.) Nach dem Neuflashen gehst Du die Liste durch und installierst alle Plugins wieder mittels Kommando "opkg install <gemerkter-name>". Falls Du die Namen in eine Datei (Name z.B. "pluginlist") geschrieben hast, geht das noch einfacher:

Source code

1
2
3
cat pluginlist | while read pkgName ;do
opkg install $pkgName
done


Das wird einige Zeit laufen und etliche Fehlermeldungen ausspucken. Der Grund für die meisten Fehlermeldungen sind jene Plugins, welche Du nicht vom Feed installiert hast, sondern aus anderen Quellen - die werden dann vom Feed nicht gefunden. Oder Plugins, welche schon per Default bereits installiert sind.
Auf diese Weise bekommst Du - je nachdem - einen Großteil Deiner Plugins oder vielleicht sogar alle schlagartig wieder zurück.

Einstellungen:
Die Bouquets habe ich mit dreamboxedit erstellt und daher sowieso am PC. Mit ein paar Klicks können diese daher wieder zurück-übertragen werden. Falls das bei Dir nicht so ist, kannst Du dreamboxedit oder dreamset verwenden, um die Bouquets vor dem Flashen auf den PC zu übertragen und danach wieder zurück.
Einstellungen kannst Du ganz einfach mit "Menü - Einstellungen - Softwareverwaltung - Einstellungen sichern" sichern, und mit "... - Einstellungen wiederherstellen" wieder einspielen. Was genau zu sichern ist, kannst Du in der Softwareverwaltung in den "Erweiterten Optionen - Wählen Sie die zu sichernden Dateien" festlegen, aber üblicherweise ist sowieso alles wichtige schon default-mässig dabei.
Möglicherweise findest Du die Softwareverwaltung nicht da, wo ich oben schrieb, sondern unter "Menü - Plugins".

Noch ein Tipp: Selbst verwende ich zwar auch das OPEN PLi, aber davor hatte ich open HDF (aktuell v4), welches eigentlich alles was man braucht - und noch viel mehr - bereits mitbringt. Wenn Du das flashst, wirst Du danach kaum mehr etwas nachinstallieren müssen, da im Image schon alles enthalten ist. Die wenigen, eher exotischen Sachen, welche nicht inkludiert sind, findest Du einfach auf dem Feed. Im Gegensatz zum PLi sind die aktuellsten Plugin-Versionen und sowieso viel mehr Plugins am Feed. Laufen tut es auch sehr stabil, also vielleicht wäre das für Dich eine Überlegung wert, mal etwas anderes zu probieren. Ist weniger wartungsintensiv als das PLi, wenn man aktuell bleiben möchte.
Das open ATV ist auch sehr gut und im Vergleich zum PLi ebenfalls sehr gut ausgestattet. Sowohl HDF als auch ATV haben mit Mods des Nobile bzw. DMConcinnity sehr schöne Skins dabei (welche mit ein wenig Nachhilfe beim Nobile auch auf PLi laufen).

Grüße
Hounce

17

Friday, June 28th 2013, 5:15pm

Leute ihr seid echt klasse!

Danke für die Tipps.
Ich werde mich in einer ruhigen Stunde mal ans Werk machen. Wenn nix mehr geht habe ich ja noch mein Fullbackup aus Mai 2013.

Lg
Moneybox

18

Saturday, June 29th 2013, 9:47pm

Hi,

für alle, welche das Problem mit den Green-Screens bei MKVs, MP3s, HbbTV, WebMedia usw. haben: Eine Lösung ohne Neuflashen ist hier beschrieben (Danke nochmals an betacentauri).

Außerdem hatte ich in Beitrag 13 dieses Threads schon auf den entsprechenden PLi-Thread verlinkt - das ist aber für Normalverbraucher ohne etwas mehr LINUX Know-How nicht so einfach anwendbar.

Grüße
Hounce

This post has been edited 1 times, last edit by "hounce" (Jun 29th 2013, 9:58pm) with the following reason: Typo