Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 6. Oktober 2013, 10:19

Umlaute löschen = Absturz der Box

Wenn ich Umlaute in den Sendernamen löschen möchte (z.B. bei WDR Düsseldorf) stürzt die Box ab.

Zitat

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Es ist gerecht, daß jeder einzelne dazu beiträgt, die Ausgaben des Staates tragen zu helfen. Aber es ist nicht gerecht, daß er die Hälfte seines jährlichen Einkommens mit dem Staate teilen muß.
- Friedrich II. der Große -


Jean

Fortgeschrittener

Beiträge: 418

Wohnort: bei Regensburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Oktober 2013, 10:29

Ziehe dir doch die Senderliste auf den PC und ändere sie da und dann sollte es keine Probleme geben.
Wobei die Box auch so nicht abstürzen sollte.

3

Sonntag, 6. Oktober 2013, 11:38

Tja, und da fängt es an. Bin noch ganz am Anfang. Kann allerdingst schon auf die Box mittels Filezilla zugreifen, allerdings nur auf den internen Speicher. Kannst Du mir eine kurze Hilfestellung geben? Denke ist eine xml Datei, welche ich wo finde und mich welchem Programm bearbeite? Danke.

Zitat

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Es ist gerecht, daß jeder einzelne dazu beiträgt, die Ausgaben des Staates tragen zu helfen. Aber es ist nicht gerecht, daß er die Hälfte seines jährlichen Einkommens mit dem Staate teilen muß.
- Friedrich II. der Große -


Jean

Fortgeschrittener

Beiträge: 418

Wohnort: bei Regensburg

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Oktober 2013, 19:10

Ich hab auf Linux umgestellt was meine Rechner angeht aber ich meine unter Windows hieß das Programm dreamboxedit .
Gib mal oben in der Suche dreamboxedit ein und lies dich da mal durch, das sollte dir helfen

5

Montag, 7. Oktober 2013, 21:08

Danke für den Tip. Es geht. Einen Linuxrechner habe ich auch noch, aber wehe es sollen Terminalbefehle gemacht werden. Experimentiere mit Linux eher sporatisch rum. Hilft mir jetzt. Wo kann man denn die benötigten Programme und Einstellungen zum streamen herbekommen? Gibt es eine nützlichere Seite? Kann man die Images von der Seite HD Freaks nehmen oder sollte man da Vorsicht walten lassen?

Zitat

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Es ist gerecht, daß jeder einzelne dazu beiträgt, die Ausgaben des Staates tragen zu helfen. Aber es ist nicht gerecht, daß er die Hälfte seines jährlichen Einkommens mit dem Staate teilen muß.
- Friedrich II. der Große -


Jean

Fortgeschrittener

Beiträge: 418

Wohnort: bei Regensburg

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Oktober 2013, 07:10

Images gibts verschiedene eines hast du gerade genannt, allerdings bin auch ich nach mehreren Versuchen beim PLi gelandet und geblieben.
Grund: die meisten anderen haben zwar schon sämtliche kleinen Helferlein(Plugins ) dabei, sind aber dadurch überladen, dadurch verlängert sich die Bootzeit .
Also überleg dir was du brauchst bzw. machen willst und Installiere dir die paar Plugins selber.
Wie zum bsp. das Plugin TV Spielfilm als Programmführer oder Webmedia um den ein oder anderen Film übers Internet zu schauen oder Weblinks für die Mediatheken der einzelnen Sender.
WebradioFS für Internetradio oder ein Wetter Plugin da gibts ne Menge.
Wenn du mir noch sagst was du willst bekommst du die passenden Links. ;)

7

Dienstag, 8. Oktober 2013, 17:05

Hallo Herbert,

Wo kann man denn die benötigten Programme und Einstellungen zum streamen herbekommen?


Wenn Du meinst Streamen aus dem Internet mit dem Xtrend, dann gibt es diverse Plugins dafür, für die meisten am wichtigsten ist wahrscheinlich das MediaPortal, welches Du in unserem Forum hier findest.
Wenn Du meinst Live TV oder Filme von Festplatte auf ein Notebook streamen, dazu ist das Open WebInterface auf Deinem SAT-Receiver bereits vorinstalliert, und am PC solltest Du den VLC-Player installieren. Einfach Browser auf <IP-Deiner-Box> sollte genügen. Falls Du auf Android streamen willst gibt es hierzu die Android-Applikationen dreamdroid oder VU+ Player, welche ebenfalls das Open WebInterface nutzen.

Kann man die Images von der Seite HD Freaks nehmen oder sollte man da Vorsicht walten lassen?


Ich verwende zwar aus ähnlichen Gründen wie Jean ebenfalls OPEN PLi, aber das open HDF ist wirklich ein sehr gutes Image, welches besonders Einsteigern sehr entgegenkommt. Oben genanntes MediaPortal ist meines Wissens bereits vorinstalliert, genauso wie CoolTVGuide, EMC, webradioFS, YAMP, usw.

Grüße
Hounce

8

Montag, 14. Oktober 2013, 08:49

Danke für die Hilfe.
Wenn du mir noch sagst was du willst bekommst du die passenden Links.
Ich habe z.Z. folgende Plugins drauf:
EPGRefresh
EasyMedia
MediaPlayer
MediaPortal
MovieBrowser
PermanetTimeshift

Wetterplugin habe ich die mittels Receiver verfügbaren ausprobiert, liefen nicht.

Tja vorstellen tue ich mir eigentlich so etwas wie das XBMC. Ich lege sehr viel Wert auf einfache Bedienung und ansprechende Optik. Habe den Skin Kerni-HD1 drauf und der gefällt mir schon. Nur bei der Anzeige der Filme möchte ich noch was machen. MovieBrowser ist nicht schlecht und kommt dem schon nah, aber man kann z.B. nicht mehrere Filmordner aussuchen, da ich Filme an verschiedenen Orten habe. Auch gefällt mir der Mediaplayer (hier für Musik) nicht wirklich. Ich brauche keine Baumstruktur, das sieht häßlich aus. Eine Coveransicht wäre hier nicht schlecht. Habe das Ganze auch schon mittels PC ausprobiert. Linux und TV war da etwas was nicht so mein Ding war. W7 MCE war da schon viel näher dran, aber da ist man dann doch etwas eingeschränkt und die Möglichkeit das Ganze aufzupeppen ist eher bescheiden und ausserdem ist das Aufnahmeformat sch... Und so bin ich jetzt bei der Box gelandet.

Zitat

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Es ist gerecht, daß jeder einzelne dazu beiträgt, die Ausgaben des Staates tragen zu helfen. Aber es ist nicht gerecht, daß er die Hälfte seines jährlichen Einkommens mit dem Staate teilen muß.
- Friedrich II. der Große -


Jean

Fortgeschrittener

Beiträge: 418

Wohnort: bei Regensburg

  • Nachricht senden

9

Montag, 14. Oktober 2013, 16:34

Da gibts ein Plugin das nennt sich Foreca Wettervorhersage, dieses läuft bei mir.
Zu empfehlen wäre noch IPTV List Updater sowie TV Spielfilm, dann sollte deine Box gut mit Software ausgerüstet sein.

Ähnliche Themen