You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, December 5th 2013, 9:49am

kein boot bei angeschlossener ext USB HDD

Moin zusammen,

habe zusätzlich zu meiner int. 3tB HDD eine externe über usb angeschlossen.
Mein ET 9200 bootet aber nicht, wenn die externe HDD nach dem Einschalten schon über USB verbunden ist.
bleibt mit booting stehen und die ext. HDD blinkt.

Stecke ich die externe nach dem Bootvorgang an, wirde diese erkannt und ich kann sofort darauf zugreifen.

Hat jemand eine Idee ? :?: :?:

MfG ranger930



Das habe ich derzeit drauf:
OpenPLi-4.0-beta-et9x00-20131202_usb.zip
int. HDD WD 3TB

2

Thursday, December 5th 2013, 12:16pm

Mir fällt nichts genaues dazu ein außer dass vielleicht ein Filesystem auf der Platte ist die das normale booten des E2 verhindert .
Gruß Reißer ;)

3

Thursday, December 5th 2013, 12:59pm

Ich habe die gleiche Konstellation wie ranger930 an meiner 9200 ,null Problem.
Kann jetzt nicht sagen woran es bei ihm liegt :whistling:

4

Thursday, December 5th 2013, 10:23pm

Moin zusammen,

HDD ist NTFS formatiert, ich initialisiere Sie jetzt gerade über den xtrend neu, aber kann ich danach dann unter windows7 darauf schreiben ?

Gruss ranger930

(hier ist gerade Sturm, Ostholstein)

5

Friday, December 6th 2013, 6:14am

Per FTP sowieso und wenn du die HDD direkt an den PC anschließen willst, schau mal hier.

6

Friday, December 6th 2013, 8:34am

Hallo ranger,

bin gespannt, ob das was bringt. Das Filesystem sollte eigentlich kaum einen Einfluss auf das Booten der Box haben, schlimmstenfalls würde die externe HDD nicht erkannt und nicht gemountet, und das glaube ich nicht, da sie ja einwandfrei funktioniert, wenn sie später angehängt wird. NTFS ist ja grundsätzlich kein Problem auf einer ET9200.

Du schreibst nicht, welche externe HDD Du verwendest. Hat diese eine eigene Stromversorgung, oder wird sie nur über USB mit Strom versorgt? In zweiterem Fall würde ich noch einen aktiven Hub ausprobieren, falls das Problem nicht verschwindet.
Hast Du eigentlich in der /etc/fstab einen Eintrag bezüglich der externen Festplatte?

Grüße
Hounce