Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 29. Dezember 2013, 12:23

Et 9200 lässt sich nicht flashen

Hi zusammen,
Nach längerem hin und her hab ich mich dazu bewogen mein Box neu zu Flaschen da ich sie gebraucht erworben habe und sie einige Macken hat wie sich ab und an aufhängt,AirPlay funktioniert zeitweise nicht und wenn ich sie komplett runterfahre muss ich die softcam immer manuell starten...

Mein Problem ! Ich spiele ein neues Image auf nen USB Stick (FAT 32 Format) schalte die Box aus, stick rein , box an aber die fährt unbeeindruckt vom Stick ganz normal wieder hoch...
Was soll ich tun ???
Bootloader zeigt schon ET9x00 (allerdings weiß ich nicht von wann die ist )
Aktuelles Image ist von Hdfreaks
Und versucht habe ich mit et 9x00-hdf-teamimage-openhdf-v4.4-781 und 762 zu Flaschen nach der hier angegeben Anleitung
Danke schon mal freunde :thumbsup:

2

Sonntag, 29. Dezember 2013, 12:30

Du mußt auch bei erscheinen auf dem Display Image erkannt die ,,OK Taste drücken !
Oder Du hast vorher in der Datei noforce in force geändert,dann startet die Box automatisch.

3

Sonntag, 29. Dezember 2013, 12:36

Hallo moremar81,

falls du noch weitere USB-Geräte an den ET9200 angeschlossen hast, dann entferne diese bitte während des Flashvorgangs (genauer gesagt natürlich vor dem Flashen) , insbesondere Speichermedien wie externe Festplatten usw.
Des weiteren sollte der USB-Stick mit Fat32-Format mit der Option "Standart-Sektor-Größe" formatiert sein, evtl mal nen anderen Stick testen. Außerdem vor dem Einschalten des Recivers warten, bis die blaue LED erlischt. Hast du mal das flashen eines anderes Images getestet ?

Gruß , hippihoppi

4

Sonntag, 29. Dezember 2013, 12:43

Totaler Quatsch.An meiner et9200 hänge außer einer internen HDD noch zwei exterene
Festplatten und ich flashe ständig.Seinen USB mit Fat 32 hat er ja schon angegeben

5

Sonntag, 29. Dezember 2013, 12:56

Hallo diddi,
Totaler Quatsch
schön, dass es bei dir funktioniert. Wenn es bei moremar81 jedoch nicht funktioniert, dann sollte er evtl. vorhandene weitere USB-Speichermedien vor dem flashen entfernen. Und Fat32-Format ist nicht gleich Fat32-Format.

LG hippihoppi

6

Sonntag, 29. Dezember 2013, 13:02

Also externe Geräte Habe ich keine dran . Ich bin nach der Anleitung gegangen ... Wann muss ich ok drücken? Nach anltg stand erst dann wenn ich gefragt werde ok geflasht werden soll ?(
Danke euch für die Antworten :)

7

Sonntag, 29. Dezember 2013, 13:04

das image hast aber schon entpackt? der ordner sollte dann et9x00 heissen,

8

Sonntag, 29. Dezember 2013, 13:29

Also externe Geräte Habe ich keine dran . Ich bin nach der Anleitung gegangen ... Wann muss ich ok drücken? Nach anltg stand erst dann wenn ich gefragt werde ok geflasht werden soll ?(
Danke euch für die Antworten :)

Na dann gehst Du auf die Datei vom USB die Du aufgezogen hast und änderst noforce in force
dann fragt Dich keiner mehr sondern Box flasht von allein wenn alles stimmt.

9

Sonntag, 29. Dezember 2013, 18:39

Perfekt hat super gehKlappt :thumbup: :thumbup:

10

Sonntag, 29. Dezember 2013, 19:09

Bitte schön!

diddi