Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 15. September 2011, 20:09

timeshift funktioniert nach update nicht mehr

Hallo,
hab wieder ein neues Problem.
Ich hab über die Softwareverwaltung die Software akutalisiert und jetzt funktioniert Timesift weder über die Pause-Taste noch über Timeshift-Taste.
Man kann aufnehme über die Aufnahmetaste, aber wenn ich auf
"Timeshift Aufnahme hinzufügen (unbegrenzt)" drücke, dann bekomm ich einen "Green-Screen" und Enigma stürzt ab.
Timeshift hat bis vor kurzem wunderbar funktioniert.
Ich hab "et9000-multiquickbutton (r2.8.1)" installiert und "autotimeshift 0.22"


Image: Openpli 2.1
Kernel Version: 2.6.31
Enigma: Sep 13 2011
Last Upgrade: Sep 13 2011 20:55:53

Ist das Problem bereits bekannt und gibts dafür eine Lösung?

Viele Grüße

2

Donnerstag, 15. September 2011, 20:28

Guten Abend

Ich habe heute ein Update von OpenPLi 2.1 gemacht.
Autotimeshift habe ich ebenfalls am laufen. Bei mir gibt es keine Probleme.
MQB habe ich nicht getestet.

Mit freundlichen Grüssen

Xtrend4U

3

Samstag, 17. September 2011, 11:58

Problem gelöst
Es lag an den Rechten.
Meine Filme werden nach /hdd/movie gespeichert.
Auch die Timeshift-Daten werden dort abgelegt.
autotimeshift legt die Daten aber in /hdd ab und da hatte der receiver-user keine Schreibrechte.
Fehler also selber produziert.

Schöne Grüße

Ähnliche Themen