Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 6. August 2014, 15:44

Löschen einer Netzwerkfreigabe

Hallo zusammen

Vielleicht kann mir jemand helfen. Meine Box, XTrend 9200, OpenPli4, blieb hängen bei der Löschung einer Netzwerkfreigabe mit dem Freigabemanager. Hab die Box manuell ausgeschaltet und nun bootet sie nicht mehr. Sie zeigt nur "The Gateway for Smart Linux TV" an. Sie läßt sich auch nicht neu flashen.
Wäre natürlich dankbar für jede Hilfe. :(

Ich habe heute nochmals einen anderen USB Stick mit OpenPli4 bestückt und die Box ließ sich flashen. Allerdings sollte man, nicht wie in der Flshanweisung einen Ordner mit "et9000" erstellen, sondern einfach den Ordner vom heruntergelandenen Pli auf den Stick kopieren. Der lautet nämlich "et9x00".

Vielen Dank für Eure Mühe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »edi« (7. August 2014, 13:14) aus folgendem Grund: Änderung


2

Freitag, 8. August 2014, 21:48

Hi,

das mit dem Ordner et9000 war mit dem ursprünglichen Bootloader des ET9000 bis vor etwa 2 1/2 Jahren aktuell, die danach erschienenen Bootloader erwarten wie Du richtig sagst das Verzeichnis et9x00.
Da wurde wohl vergessen, eine Beschreibung zu aktualisieren. Danke für den Hinweis. Wo hast Du das denn gelesen?

Grüße
Hounce

Ähnliche Themen