Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 11. November 2014, 20:05

Problem Xtrend ET5000

ist, dass es keine Lösung für Xtrend ET5000 Stope Bild und ein paar Sekunden grün.
bitte helfen

2

Dienstag, 11. November 2014, 20:10

seit wann kommt der fehler mit dem grünen bild? hast eventuell was installiert und seit dem kommt der fehler?

3

Dienstag, 11. November 2014, 20:20

es ist schon eine Woche. Ich bin ganz
Bildwechsel
Änderung Bootloader
ändern USB-Laufwerke
demarage Bild erscheint und bleibt stopée

4

Dienstag, 11. November 2014, 20:24

also so richtig verstehe ich den fehler nicht? kannst du es denn ein wenig genauer erklären? wie alt ist denn dass image was drauf ist?

5

Dienstag, 11. November 2014, 20:34

rund eine Woche. Ich tue alles, was Sie sich vorstellen können.
Ich änderte Bootloader
Ich änderte Bild der Boot- und USB
Das Ergebnis: Bild fixiert

6

Dienstag, 11. November 2014, 20:39

hast mal versucht neu zu flashen? also ein aktuelles image?

7

Dienstag, 11. November 2014, 20:48

Ja. Gib mir aktuelles image mit boot

8

Dienstag, 11. November 2014, 20:56

images findest oben auf der startseite, zb dasss open atv,

9

Dienstag, 11. November 2014, 21:00

auf atv Bild Plataea offen

10

Dienstag, 11. November 2014, 21:02

ist, dass Sie Französisch sprechen

12

Dienstag, 11. November 2014, 21:17

Ich getan habe
ich denke.i zu einer Boot der Wiedergutmachung müssen

13

Dienstag, 11. November 2014, 21:24

hast es denn schon neu aufgespielt?

14

Dienstag, 11. November 2014, 21:36

Ich tat es
denke.i ich einen Bootloader für die Reparatur übernehmen
danke

15

Dienstag, 11. November 2014, 21:46

läuft der receiver denn nun problemlos?

Ähnliche Themen