You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, November 4th 2011, 9:17am

ET 9000 Flashen geht nicht

Hallo leute ich versuche seit paar tagen mein et 9000 zu flashen aber geht leider nicht ich habe die anleitung runtergeladen nach der anleitung geht immer noch

nicht welche tasten kombination muss ich benutzen den open file drauf zu instalieren danke im voraus... ?( ?( ?(

Xtrendlogiball

Unregistered

2

Friday, November 4th 2011, 9:52am

Wenn Sie den aktuellen Bootloader auf der Box haben --->kann man bei der ET9000 im Display beim booten sehen. Dort sollte ET9x00 erscheinen.
Dann sollte es mit dieser Anleitung kein Problem sein.




Firmware „flashen“:

Voraussetzung:
• USB-Stick (FAT32 formatiert) mit dem Verzeichnis et9x00 (auf dem Hauptverzeichnis des USB-Sticks)
Firmwaredatei
Die Firmware entpacken und auf den USB-Stick kopieren (in das Verzeichnis et9x00).Falls noch die Datei „cfe.bin“ (Bootloader Update) auf dem USB-Stick ist, muss diese gelöscht werden!

Folgende Dateien müssen dann im Verzeichnis „/et9x00“ vorhanden sein:
• imageversion
• kernel.bin
• noforce (Falls man dieses in force umbenennt ,wird ohne Abfrage sofort geflasht )
• rootfs.bin

Das Update: (wenn noforce im Verzeichnis)
1. Die Xtrend ET9x00 nun ausschalten.
2. Alle USB-Geräte von der Xtrend ET9x00 entfernen und den USB-Stick an die vordere USB-Schnittstelle (Frontseite) anschließen.
3. Die Xtrend ET9x00 nun einschalten.
4. Nach der Meldung auf dem Display auf der Frontseite „Image Found“ wird abgefragt, ob geflasht werden soll.
Mit „OK" das Flashen bestätigen oder mit„CANCEL“ abbrechen.
Die „OK“ oder „CANCEL“ Tasten befinden sich auf der Frontseite des Receivers (nicht die Tasten auf der Fernbedienung betätigen).
5. Update beginnt und „Success“ erscheint.
Die Xtrend ET9X00 bootet dann selbständig neu.
Dies dauert je nach Firmwaregröße zwischen 1-2 Minuten.

Nach erfolgtem Neustart begrüßt Sie der Startassistent.



Bitte überprüfen Sie dies noch einmal.

Gruß Ihr Xtrend Team

3

Saturday, November 5th 2011, 1:11am

et flashen

danke erstmal für die hilfe alles was du geschrieben hast habe ich probiert wenn ich das usb stick vorne am gerät reinstecke und ich schalte das gerät ein drücke ich dann vorne auf okey taste fährt das gerät wieder hoch ohne zu flashen ich habe im moment black hole image drauf kann das deswegen sein oder kann das von gerät liegen ich bitte um antwort....

ich habe noch eine frage ich möchte gerne eigene skins mit flash fxp auf et 9000 schicken auf welchem ordner muss ich das einfügen bei black hole und open file ich habe hier keine anleitung gefunden... wenn das geht kann ich auch dreambox skins bei black hole und open file einfügen... hast du vieleicht mit bilder oder videos anleitungen.... wo kann ich gute skins runterladen.... danke...

Xtrendlogiball

Unregistered

4

Saturday, November 5th 2011, 8:59am

Quoted

danke erstmal für die hilfe alles was du geschrieben hast habe ich probiert wenn ich das usb stick vorne am gerät reinstecke und ich schalte das gerät ein drücke ich dann vorne auf okey taste fährt das gerät wieder hoch ohne zu flashen ich habe im moment black hole image drauf kann das deswegen sein oder kann das von gerät liegen ich bitte um antwort..
.

Bitte teilen Sie mit , ob beim booten ET9x00 im Display erscheint .

Wenn nicht bitte erst dies durchführen:

- et9000-bootloader_2909.zip downloaden und entpacken
- Einen USB-Stick formatieren (FAT32)
- Im Ordner et9000-bootloader_2909 befindet sich ein Ordner et9000 ,
diesen kopieren Sie auf den frisch formatierten USB-Stick.
Jetzt sollten sich auf dem USB-Stick der Ordner et9000 und in diesem folgende Dateien :

cfe.bin
imageversion
splashbin

befinden .

Das Update:
1. Die Xtrend ET9000 nun ausschalten.
2. Alle USB-Geräte von der Xtrend ET9000 entfernen und den USB-Stick an die vordere USB-Schnittstelle (Frontseite) anschließen.
3. Die Xtrend ET9000 nun einschalten.
4. Anzeige im Display beachten und bestätigen .
5. Update beginnt und „Success“ erscheint.
Sobald die Xtrend ET9000 selbständig neu bootet, entfernen Sie bitte den USB-Stick vom Gerät.

Wenn dies geschehen können Sie wie oben beschrieben ein aktuelles OpenPli-Image flashen.


Quoted

ich habe noch eine frage ich möchte gerne eigene skins mit flash fxp auf et 9000 schicken auf welchem ordner muss ich das einfügen bei black hole und open file ich habe hier keine anleitung gefunden... wenn das geht kann ich auch dreambox skins bei black hole und open file einfügen... hast du vieleicht mit bilder oder videos anleitungen.... wo kann ich gute skins runterladen.... danke...


Wenn Sie OpenPli - Images benutzen,dann können Sie die Skins bequem vom OpenPli-Feed herunterladen .
Bitte wenden Sie sich an die Image Hersteller ,wir können hier leider keinen Support für andere Images wie OpenPli übernehmen .



Gruß Ihr Xtrend Team

5

Saturday, November 5th 2011, 9:12am

Wenn das zu flashende Image auf dem Stick nicht erkannt wird liegt das fast immer an der falschen Bezeichnung des Image-Ordners auf dem Stick.
Wenn du noch einen alten Bootloader installiert hast (im Display wird beim Booten "ET9000" angezeigt, dann muss das Verzeichnis auf dem Stick "et9000" heißen.
Wenn du einen neueren Bootloader installiert hast (im Display wird beim Booten "ET9x00" angezeigt, dann muss das Verzeichnis auf dem Stick "et9x00" heißen.
Wenn du ein aktuelles Image basierend auf Linux3-Kernel installieren willst solltest du auf jeden Fall auch den aktuellsten Bootloader installieren, für den Flash-Vorgang des Bootloaders gilt das gleiche wie für das flashen von Images. Ausschlaggebend für den erforderlichen Verzeichnisnamen auf dem Stick ist immer der momentan installierte Bootloader.
Wichtig wäre ansonsten nur noch, dass der Receiver vor dem flashen komplett ausgeschaltet sein muss bis die blaue tastenbeleuchtung ausgeht, erst dann kann geflasht werden.
Sollte dies nicht zum Erfolg führen würde ich mal den USB-Stick neu formatieren oder einen anderen stick verwenden.

Skins liegen normalerweise im Verzeichnis /usr/share/enig*a2/

viele Grüße...

hippihoppi
Xtrend ET9000 (OpenAAF - L3.2.2) , Xtrend ET9200 (OpenATV 4.2), Xtrend ET6000 (OpenAAF . L3.3.0)

6

Saturday, November 5th 2011, 10:49pm

et flashen

danke für die hilfe hats geklappt aber ist jedesmal abgestürzt.... ich habe aktuelle image runtergeladen... ich habe dann wieder alte image drauf gespielt.... aber jetzt weise ich wieder das geht.... und ich hatte keine soft cam gefunden wollte ich über addons runterladen habe ich auch nicht gefunden....