Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. Februar 2015, 14:07

Einfrierende Bilder und Aufnahmen mit Bildstörung

Hallo,

ich habe bei meinem ET9200 das Problem, dass bei Aufnahmen vom ERSTEHD oder ZDFHD die Aufnahmen erst einen kurzen Audioaussetzer haben und danach kurz verpixlen. Das passiert alle 1 1/2 Minuten beim Abspielen. Das Ganze hat sich in der letzten Zeit verstärkt, als würde ein Bausteil langsam abschmieren.
Wenn ich die Aufnahme per Timer von einem anderen Sender starte und dann in das ERSTEHD reinschalte, friert das Bild innerhalb von 10 Sekunden zum absoluten Stillstand ein. Starte ich die Aufnahme manuell direkt aus dem eingeschaltetem Sender DAS ERSTEHD läuft das Bild ohne Probleme weiter, auch wenn ich danach den Sender wechsle und wieder zurückschalte.
Gestern hatte ich versucht, den Sonntagstatort deshalb von EINSFESTIVALHD ab 23.45 Uhr aufzunehmen (Gerät war im Standby), da lief die Aufnahem gerade mal an und brach sofort ab. Hatte ich bei Einsfestival schon öfter, dass dann zum Ende der Aufnahme ca 10 Minuten vor Ende plötzlich das Bild komplett einfriert.

Ich habe eine USB-Platte Buffalo 1TB laufen, auch schonmal per Xtrend formatiert und auch schonmal die Platte getauscht. Fehler bleiben.Ich denke immer noch, dass könnte eine Softwaresache sein. Ein Bekannter hat den gleichen Tuner (gekauft zur gleichen Zeit) und der läuft absolut problemlos.

Als weitere Massnahme habe ich letzte Woche das LNB (Quad) an der SAT-Schüssel wechseln lassen, da ich dieses in Verdacht hatte. Aber trotzdem keine Änderung.

Hat jemand eine Idee. Als OpenPli läuft beim mir die Version 4, Kernel. 3.8.7.

2

Montag, 23. Februar 2015, 16:43

Hallo,

findet die Störung auf beiden Tunern statt oder nur an einem? Bitte guck Dir mal die Kondensatoren an den Tunern an, ob die gewölbt sind. Wahrscheinlich verabschieden die sich gerade...

Schoe

Olli

3

Dienstag, 24. Februar 2015, 15:29

Hallo Olli,

ich denke beide haben da was. Der aufnehmende Tuner hat die Bildstörungen (Pixel, Audio), beim Tuner für das aktuelle Bild friert das Bild ein, wenn ich den gleichen
Sender auswähle, wie der der gerade aufnimmt.
Passiert aber nur auf HD-Sendern, bei SD ist alles gut.

Gruß Josef

4

Dienstag, 24. Februar 2015, 17:13

Das ist wohl ein ziemlich guter Hinweis auf die Kondensatoren neben den Tunern. Mit den hd Sendern fängt es an und wird dann schlimmer. Kannste mal hier im Forum nach den Reparaturmöglichkeiten suchen... Knapp abknipsen und neue an die alten Beinchen löten, wenn ich mich recht erinnere...

Schoe

Olli

5

Freitag, 27. Februar 2015, 09:12

Hi Olli,

bin ja leider nicht der große Elektroniker. Sitzen die Kondensatoren auf dem Netzteil? Da könnte ich mir ja einen Ersatz schicken lassen.
Den Einbau würde ich noch wagen.

Josef

6

Freitag, 27. Februar 2015, 12:19

Dass sind die großen Elkos, die in der Nähe der Tuner auf dem Mainboard sitzen... Nicht die im Netzteil!

Der Einbau ist etwas knifflig, da das Mainboard nicht so ohne weiteres auszubauen ist.. Deswegen an die alten Beinchen möglichst knapp anlöten...

Schoe

Olli

Ähnliche Themen