You are not logged in.

1

Monday, March 2nd 2015, 9:05pm

AV-Einstellungen auf SCART - Grünstich in den Fernsehbilder

Hallo,

ich habe mir am Samstag meinen neuen 9500er eingerichtet. Nach installieren von OpenPli bin ich die Einstellungen durchgegangen und habe im den A/V-Einstellungen als Videoausgabe 'Scart' gewählt, da zum Einrichten mein alter RöhrenTV (Loewe - war mal sauteuer) via Scart angeschlossen war. Der Modus (Auflösung) springt dann automatisch auf PAL. Plötzlich hatten alle Bilder incl. des Menühintergrund's einen massiven Grünstich.

Habe heute eine Festplatte eingebaut und den Modus mal auf HDMI gestellt - alle Bilder und auch Menü's sind wieder wie sie sein sollten - saubere Farben.
Wie ist denn das zu erklären? Ich bin davon ausgegangen, dass bei Scart-Verbindung auch der Modus 'Scart' sein muss.

Josef

2

Monday, March 2nd 2015, 9:39pm

Dein Scart Kabel scheint defekt oder Wackler an den Buchsen. Es fehlt dann eine der Grundfarben,wobei es Grün wohl nicht ist. Kann also nur Rot oder/und Blau fehlen.

3

Tuesday, March 3rd 2015, 8:00am

...wäre aber merkwürdig. Weil ich ja die Umstellung auf HDMI nur am Tuner vorgenommen habe. Die Scart-Verbindung blieb bestehen.

Trotzdem Kabelfehler?

fidelcastro54

Intermediate

Posts: 180

Location: Bayern

Occupation: I'm the Boss!

  • Send private message

4

Tuesday, March 3rd 2015, 9:40am

Ja, Kabelfehler. (siehe Anhang) Hatte ich an meinem alten Fernseher auch schonmal mit dem DVD-Player. DVD-Player gewechselt und seitdem hatte das Bild einen Farbstich. Die Kabel sind soooo dünn, die verzeihen nix. ;)
fidelcastro54 has attached the following file:
  • Unbenannt.bmp (17.97 kB - 28 times downloaded - latest: Feb 2nd 2019, 6:17am)
VU+ Duo2 *OpenPLI 4.0 *ext. HDD 1 TB eSata *16TB QNAP-NAS Gb-LAN *OSCam*HD+ HD02 (Off) *Sky V14 *EMC 4.0.0

Similar threads