Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 6. Mai 2016, 17:42

ET9200 bootet nicht mehr nach Update

Hallo,
ich habe ein USB update OPEN ATV gemacht und der ET bootet nicht mehr.

Daraufhin habe ich den Bootloader neu aufflasht alles ok dann wieder Image geflasht aber er hängt beim Bootscreen von OpenATV fest.

Telnet Abfrage : init 4 / enigma2 brachte folgende letzte 10 Zeilen.

"15:39:38.313 base/init.cpp:47 setRunlevel + (20) AVSwitch Driver
15:39:38.313 driver/avswitch.cpp:24 eAVSwitch couldnt open /dev/dbox/fp0 to monitor vcr scart slow blanking changed!
15:39:38.314 base/init.cpp:47 setRunlevel + (21) input device driver
15:39:38.314 driver/rcinput.cpp:458 eRCDeviceInputDev Input device "dreambox remote control (native)" is a remotecontrol
15:39:38.315 driver/rcinput.cpp:458 eRCDeviceInputDev Input device "dreambox advanced remote control (native)" is a remotecontrol
15:39:38.315 driver/rcinput.cpp:458 eRCDeviceInputDev Input device "front panel" is a remotecontrol
15:39:38.315 driver/rcinput.cpp:550 addAll Found 3 input devices.
15:39:38.315 base/init.cpp:47 setRunlevel + (22) Hdmi CEC driver
15:39:38.316 driver/hdmi_cec.cpp:154 getAddressInfo eHdmiCEC: detected physical address change: 1000 --> 4200
15:39:38.316 driver/hdmi_cec.cpp:392 sendMessage eHdmiCEC: send message 84 42 00 01Bus error "

Ich hoffe das war die richtige Abfrage und ihr könnt damit etwas anfangen.

Danke Joe

2

Freitag, 6. Mai 2016, 18:39

So habe etwas weiter gemacht und mal das aktuelle OpenPli 4.0 installiert und es läuft.
Danach eine alte OpenATV version 4.2 geflasht läuft.

Danach OpenATV 5.3 und auch versuchsweise OpenATX 5.5 geflasht beide bleiben beim Booten hängen??

Woran kann es liegen?

Gruß Joe

3

Freitag, 6. Mai 2016, 19:05

Schalte mal HDMI CEC an deinem Fernseher bzw wenn ein AV Receiver dazwischen hängt auch bei dem aus.

4

Samstag, 7. Mai 2016, 00:24

Danke mit der Ausschaltung von HDMI CEC hat es geklappt.

Gruß Joe

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher