You are not logged in.

1

Sunday, September 8th 2019, 2:16pm

Tunen fehlgeschlagen

Hallo an Alle ,
habe mit einem Xtrend 9xxx und OpenPli 6.2 folgendes Problem.
Wärend des TV schauen kommt plötzlich die meldung Tunen fehlgeschlagen und die Sanduhr, der Receiver arbeitet dann ewig ohne ein Bild wieder zu bringen.
Nur ein Neustart behebt das Problem, das ganze ist an manchen Tagen 5 bis 6 x und dann einige Tage wieder garnichts. Bei einem anderen Receiver ist keine Fehlermeldung.

Könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen wie ich das Problem lösen kann?
MfG ruebezahl71
Vielen Dank. :thumbsup:

MfG
ruebezahl71

2

Monday, September 9th 2019, 2:58pm

Kondensator am Tuner. Es gibt hier irgendwo ein topic darüber

Zum testen einfach mal den einen Tuner deaktivieren und danach den anderen.

3

Tuesday, September 10th 2019, 8:38pm

Vielen Dank für den Tipp, werde mich mal den Tuner anschauen.
Und als erstes mal nach dem Trade hier suchen.
MfG
Vielen Dank. :thumbsup:

MfG
ruebezahl71

4

Sunday, September 15th 2019, 8:35pm

Die Kondensatoren sehen noch gut aus, würde diese als Fehler ausschließen. Werde jetzt mal die Tuner einzeln abschalten mal sehen was dann passiert.
Kann man die Teile eigentlich Tauschen?
MfG
Vielen Dank. :thumbsup:

MfG
ruebezahl71

5

Monday, September 16th 2019, 5:02pm

Bei mir war nur einer betroffen, dieser sah auch noch gut aus.
Ich habe durch deaktivieren der Tuner den fehlerhaften gefunden und den 1.Kondensator blind getauscht. (den am Ende des Tuners zur Gerätemitte hin)
Danach lief es wieder.
Die Tuner sind fest eingelöstet und nicht zum tauschen gedacht.

6

Thursday, September 19th 2019, 11:22am

Ich dachte mir auch schon mal einfach die TKondensatoren tauschen. Schalte mal einen Tuner ab, denn Kabel tausch gestern hat nichts gebracht.
Mal schauen wie es sich entwickelt.
Vielen Dank für den Tip GameDream
Vielen Dank. :thumbsup:

MfG
ruebezahl71

7

Thursday, September 19th 2019, 2:09pm

Nun muss noch der 2. Tuner deaktiviert werden. Es sei den du kannst mit Sicherheit sagen das Du den defekten abgeschaltet hast.

8

Friday, September 27th 2019, 5:24pm

Da bin ich auch noch drann Tuner 1 scheint da das Problem zu machen.
Die Kondensatoren sind unterwegs und werde mich dann auch Mitte Oktober daran machen und berichten.
MfG
Vielen Dank. :thumbsup:

MfG
ruebezahl71

9

Friday, October 18th 2019, 5:45pm

Habe den Kondensator bei Tuner 1 gewechselt. Da bei Abschalten des Tuners 1 der Fehler weg war.
Nach dem Tausch des Kondensators (richtig rum eingelötet) findet der Receiver gar keinen Tuner mehr.

Habe dann das neuste Image geflasht und trotzdem e4s wird kein Tuner mehr angezeigt was habe ich falsch gemacht oder was muss ich noch machen?
Habe aber beim neuen Kondensator 16V 1000mf genommen.
MfG
Vielen Dank. :thumbsup:

MfG
ruebezahl71

10

Saturday, October 19th 2019, 9:19am

Ich vermute mal des Lötzinn irgendwo einen Kurzen macht. Eventuell ist es ja auch der neu Kondensator.

Habe mal bei mir nachgesehen, ich habe dort auch einen 1000uF / 16V eingesetzt. Der - Zeigt zu den F Anschluß der Box

11

Saturday, October 19th 2019, 9:56am

Hallo Game Dream,
ich habe einen Elektrolytkondensator genommen, eventuell könntest due mir ja mal deinen Typ schicken das ich mir die gleichen bestelle um das auszuschliesen.
Lötzinn kann ich soweit ausschließen. Es sei denn auf der anderen Seite da ich die Ihn so eingelötet habe wie hier im Forum beschrieben.
Vielen Dank. :thumbsup:

MfG
ruebezahl71

12

Saturday, October 19th 2019, 4:20pm

Ich habe mir damals einfach bei Amazon einen gemischten Satz bestellt ohne auf genaue Bezeichnungen zu achten.
Zwischenzeitlich ist die neuere 9x00 im Diodenhimmel und wurde durch eine HD51 ersetzt. Die 2. 9x00 läuft immer noch fehlerfrei
GameDream has attached the following file:
  • IMG_0057.JPG (1.49 MB - 5 times downloaded - latest: Nov 25th 2019, 6:01pm)

13

Saturday, October 19th 2019, 5:35pm

Ok vielen Dank habe mir welche bestellt allerdings glaube ich da hat es was anderes zerrissen. Habe den Kondensator wieder ausgebaut und trotzdem wird keine Tuner angezeigt.
Werde es dann nochmal mit dem anderen Kondensator probieren aber habe da wenig Hoffnung oder es muß wirklich erst der erste Tuner fkt das der 2. angezeigt wird.
Vielleicht gibts ja noch ein Tipp der mir weiterhelfen kann.
Vielen Dank. :thumbsup:

MfG
ruebezahl71

14

Saturday, October 19th 2019, 9:18pm

Ich glaube nicht das die Tuner voneinander abhängig sind.

Vieleicht fehlt auf dem Netzteil eine Spannung welche nur für den Tuner wichtig ist.
Es gibt hier einige Post`s von Murpy, er hat dort ein Bild mit allen Spannungen erstellt.

15

Sunday, October 20th 2019, 8:56pm

Ok GameDream suche ich
mir mal raus und messe durch. Danke für den Tip



Aber komisch,
dass es nach dem Kondensator tausch aufgetreten ist.


Ach so ich
wollte die Platine ausbauen und habe alle Stecker abgezogen die extern zur
Platine gehen, aber dann dachte ich mir da ist die Batterie von Sec. Board lass
das mal lieber, habe dann alles wieder angesteckt und dann erst den Kondensator
gewechselt.
Vielen Dank. :thumbsup:

MfG
ruebezahl71

16

Thursday, October 24th 2019, 3:22pm

Vielen dank für die hilfreichen Tipps, der Receiver läuft wieder wie am ersten Tag.
Habe den anderen Kondensator eingelötet, den ich nochmals bestellt habe und schon waren beide Tuner wieder vorhanden. Den anderen Kondensator gleich entsorgt.
Vielen Dank. :thumbsup:

MfG
ruebezahl71

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests