You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, March 8th 2020, 12:30pm

Clarke tech 9100 Kurzschluss

Hallo zusammen,

ich heiße Markus und habe mich gerade eben angemeldet, weil ich einen clarke tech 9100 besitze der Probleme macht und ich die Hoffnung habe, dass ihr mir helfen könnt.

Das Problem ist, dass der Receiver beim Einschalten einen Kurzschluss verursacht. Einfach so. Ich hab ihn danach aufgeschraubt und ein Foto der angekokelten Stelle gemacht.

Leider kenne ich mich mit Elektronik gar nicht aus.
Wer kann mir da bitte weiterhelfen?

Viele Grüße,
Markus

Hmmmm, eigentlich sollte man das Foto sehen... Hochgeladen ist es.
Markus66 has attached the following files:

This post has been edited 2 times, last edit by "Markus66" (Mar 8th 2020, 1:19pm)


2

Sunday, March 8th 2020, 3:24pm

Falls mir wegen dem Kurzschluss niemand weiterhelfen kann, dann ja evtl. wie ich die Festplatte nutzen kann ohne die Aufnahmen zu verlieren. Kann ich die einfach in einen anderen Receiver einbauen und die Daten können gelesen werden oder was kann ich da machen?

3

Sunday, March 8th 2020, 6:31pm

Die Festplatte kannst Du in einen Computer einbauen.
Du brauchst nur einen Linuxtreiber für Windows.
Jede ander E2 Box mit passenden Anschlüssen kann die Festplatte auch lesen.

Am Netzteil würde ich das defekte Teil einfach mal austauschen.
Alternativ einen Radio und TV Techniker suchen und den das Netzteil auf denTisch legen.

Das Netzteil gibt es natürlich auch Neu:
https://www.hm-sat-shop.de/ersatzteile/n…-hd-/-et9500-hd

4

Monday, March 9th 2020, 12:01am

Vielen Dank für die Hilfe!


Super dass es ein neues Netzteil dafür gibt, denn ich war in einem Repair Café und die konten nicht feststellen, warum bzw durch welches Bauteil das Teil abgeschossen wird.

Oder müsste man etwa nur das durchgekokelte Teil ersetzen? Und wie nennt sich das Teil eigentlich?

Und zu der Festplatte... Könnte ich die also einfach mit meinem Zweitreceiver Edision Optimuss O2+ betreiben und die Aufnahmen wären nicht verloren?

5

Monday, March 9th 2020, 6:25pm

Wenn der 2. Receiver ein E2 ist sollte es gehen. Zumindest können dann die aufnahmen abgespielt werden.

Die CT 9100 ist auch schon ein paar Jahre alt, ich würde nicht mehr viel Geld in die Box stecken.

Ich habe mir mal das Netzteil angesehen, ich glaube nicht das nur dieses Bauteil defekt ist.

Löte es aus und versuche ob der Kurzschluss weg ist.

Hier noch eine Nahaufnahme vom Teil falls bei Dir nichts mehr zu sehen ist.
GameDream has attached the following file:
  • IMG_0564.JPG (857.79 kB - 11 times downloaded - latest: Mar 25th 2020, 2:31pm)

6

Monday, March 9th 2020, 8:17pm

Oh danke für das Bild!
Aber wie meinst du das? Einfach auslöten? Das Teil muss doch eine Funktion haben...Und die im Repair Café hatten es tatsächlich ausgelötet und durchgemessen... Keiner ist auf die Idee gekommen, die Box ohne das Teil mal einzuschalten.

7

Monday, March 9th 2020, 8:20pm

Kann ich erst wieder am Samstag versuchen

8

Monday, March 9th 2020, 8:34pm

Neues Netzteil für 50 Euro kaufen lohnt sich fast nicht, es gibt ja gebrauchte 9100er für 35 Euro...

Oder ein Gehäuse (25 Euro) für die 1TB HDD kaufen und als externe an meinem Edision Optimuss O2+ laufen lassen...

Was wäre dein Rat?

9

Monday, March 9th 2020, 9:10pm

Ich hätte das Teil ausgelötet um zu sehen ob der Kurzschluss weg ist. Die Box selber wird dann bestimmt nicht laufen. Aber wie schon geschrieben, ich glaube es ist mehr defekt.

Als meine ET9x00 nicht mehr wollte habe ich die Festplatte in meinen PC eingebaut. Da die Platte in Ext4 formatiert war brauchte ich noch einen Treiber damit Win die Platte lesen konnte.
Meine neue Box bekam eine Ext. USB Platte. Alle Aufnahmen habe ich über das Netzwerk auf die neue Box überspielt.

10

Monday, March 9th 2020, 9:20pm

Ok, danke, dann werde ich ähnlich vorgehen!
PC hab ich keinen mehr, also Festplatte ausbauen, neue Box kaufen und Festplatte anschließen. Alte Box entsorgen, denke die braucht keiner als Ersatzteil Spender.

11

Monday, March 9th 2020, 9:59pm

Es gibt auch Adapter um eine Sata Platte an einen USB Anschluss zu betreiben. Sieht zwar etwas komisch aus mit einer offenen Platte aber es sollte gehen.

12

Monday, March 9th 2020, 10:35pm

Danke, aber ich brauch ja eh ne neue Box, da kommt die Platte dann rein. Gibt es hier eigentlich keine Art Marktplatz?

13

Tuesday, March 10th 2020, 3:27pm

Hier ist nichts mehr los.
Aus Clarke Tech ist Xtrend geworden, und Xtrend gibt es auch nicht mehr.

14

Tuesday, March 10th 2020, 5:46pm

Wenigstens hälst du hier noch die Stellung. Warum gibt es xtrend nicht mehr Fragezeichen und welche Receiver sollte man jetzt nehmen?

15

Tuesday, March 10th 2020, 10:15pm

Keine Ahnung warum es Xtrend nicht mehr gibt. vieleicht weil die Boxen ein Sec Board hatten welche die Box reif für den Schrott gemacht haben bevor es per Software umgangen wurde.

Welche Box Du nehmen sollst kann ich dir nicht sagen. Das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Ich habe mich nach dem ableben meiner ET9200 für die HD51 4K bzw AX 4K entschieden und es bis jetzt noch nicht bereut.

16

Tuesday, March 10th 2020, 11:02pm

Ja, die Boxen sehen interessant aus. Funktioniert das streamen auf andere Geräte problemlos? Hätte ich in dieser Preisklasse gar nicht erwartet.

Ich wollte eigentlich zuerst gleich in die Vollen gehen und mir eine Vu+ Uno 4k SE mit FBC Tuner holen. HDMI IN fand ich u.a. auch ganz interessant, war mir aber dann aktuell mit 269 Euro doch zu teuer.

17

Wednesday, March 11th 2020, 3:44pm

Keine Ahnung ob das Teil Streamen kann.

Ich greife über das Netzwerk auf die Box zu um mir etwas anzusehen wenn der TV besetzt ist. Das klappt bei mir besser als mit der ET9x00.

Achte bei dieser Box darauf das die richtigen Tuner in der richtigen Anzahl eingebaut sind

18

Wednesday, March 11th 2020, 7:17pm

Mach ich, danke. Hab jetzt erst mal für 40 Euro ne gebrauchte Vu+ uno als Zweitreceiver gekauft und die Platte vom CT angeschlossen.

Mein Topfield 5500 und meine CT 9100 kommen auf den Schrott und fertig.

19

Saturday, March 14th 2020, 12:51pm

...zum alten Problem:
Der Kondensator gehört zum Flyback-Snubber-Glied.
Sofern der Kurzschluss hat, was sehr eigentümlich wäre, darf der Wandler nicht ohne betrieben werden, da der OB2354 Flyback Wandler ohne das Teil sehr schnell zerstört wird.
Hier kann auch die Diode oder wie ich vermute, der OB2354 selbst hinüber sein....
Anbei ein Blockschaltbild des Standby-Wandlers, der immer aktiv ist, auch wenn die Kiste im Standby ist.

Murphy-09 ;)
Murphy-09 has attached the following file:
  • StandbyACDC.jpg (88.91 kB - 13 times downloaded - latest: Mar 25th 2020, 2:34pm)

20

Saturday, March 14th 2020, 8:14pm

Danke.

Ich kenne mich damit leider null aus, aber ich werde es den Leuten aus dem Repair Café zeigen. Wenn sie damit nicht weiterkommen, wandert das Teil auf den Schrott, gibt's ja gebraucht schon für 30 Euro... Festplatte ist schon raus und funktioniert in der gebrauchten Vu+ Uno wie eine Eins! Die hat zwar nur einen Tuner, aber das ist ja vollkommen egal.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

Similar threads