You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, January 16th 2012, 3:39pm

Fehler beim Timeshift

Ich habe das Problem das wenn ich Timeshift beende läuft er verpixelt an
und wenn die ca 1min Timeshift zuende ist wird das Bild schwarz und er
springt an die Stelle des Filmes wo er gerade gesendet wird. Hat ja mit
Timeshift wenig zu tun wenn man dann die ganze Stelle verpast nach den
Timeshift. Weis einer eine Lösung, bei mir ist permanent Timeshift
installiert.



MfG

Dirk
Vielen Dank. :thumbsup:

MfG
ruebezahl71

2

Monday, January 16th 2012, 4:33pm

Hallo Ruebezahl,

erzählst Du ein bisschen von dem Image, dass Du verwendest?
Timeshift ist gerade mit den letzten OpenPli-Images massiv verbessert worden. Möglicherweise hilft Dir da schon eine Aktualisierung.

Gruß

Klaus
A common mistake people make when trying to design something completely foolproof was to underestimate the ingenuity of complete fools.

From Mostly Harmless by Douglas Adams

3

Monday, January 16th 2012, 5:10pm

Hallo Klaus,
ich benutze das Image V4 vom Dez. 2011 und ich habe eine externe FB am Start. Ich kann auch nicht von vergangenen Images reden da ich erst seit Dez. im Besitz dieses Reseivers bin. Die Verpixelung am Anfang ist eventuell ein Produkt des Netzwerkes zur FB und ist auch nicht das Problem, da es nur einige Sek. sind. Aber das die komplette Timshift danach fehlt ist schon ein Ärgernis.
Vorher habe ich mich auch noch nie mit Enigma und etc. beschäftigt. Aus diesem Grund bin ich auf Eure Hilfe und Erfahrung angewiesen.
Vielen Dank im Voraus.

MfG
Dirk
Vielen Dank. :thumbsup:

MfG
ruebezahl71

4

Monday, January 16th 2012, 6:33pm

Die Verpixelung am Anfang ist schon als Fehler gemeldet. (Bildaussetzer am Anfang einer Aufnahme) Der normale Timeshift sollte einwandfrei funktionieren. (Nicht der permanete Timeshift! Hier gibt es einige Probleme)

Als erstes solltest Du überprüfen ob die Platte ausreichend Performance liefert. Kannst Du gleichzeitig eine Sendung aufnehmen und eine bestehende Aufnahme abspielen? Wenn das problemlos funktioniert könnte ein Umstieg auf das OpenPli helfen. Wenn Du bei dem V4 Image bleiben möchtest, müsstest Du im anderen Forum nachfragen ob die betreffenden Änderungen vom OpenPli bereits enthalten sind (Ich glaube nicht).

Gruß

Klaus
A common mistake people make when trying to design something completely foolproof was to underestimate the ingenuity of complete fools.

From Mostly Harmless by Douglas Adams

5

Monday, January 16th 2012, 6:48pm

Also an der FB liegt es anscheinend nicht, konnte 3 Aufnahmen aktivieren und eine 4 Aufnahme ansehen, die 3. Aufnahme war dann zwar gestört aber damit könnte ich leben. Dann bleibt mir nur das open Pli zu wechseln oder zu warten. Eine Frage habe ich noch was ist der unterschied zwischen Timeshift und permanenten Timshift?

Klaus trotzdem vielen Dank für Deine Antwort.

MfG
Dirk
Vielen Dank. :thumbsup:

MfG
ruebezahl71

6

Monday, January 30th 2012, 4:39pm

Ich hänge mich mal hier mit dran.
Mein ET9000 zeigt exakt dasselbe Phänomen mit dem normalen Timeshift. PTS nutze ich nicht. Besonderheit: Ich nehme standardmäßig (also als Festplattenersatz) auf ein NAS auf. Die Fehler habe ich allerdings nur bei CIFS, bei NFS bricht der Timeshift nicht ab.

Image ist das aktuelle Openpli.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

7

Monday, January 30th 2012, 4:42pm

Hallo Bumsfallera,

wenn per CIFS gemountet wird, bitte den Verzeichnispfad in Einstellungen - System - Aufnahmepfade anpassen. Dann klappt dies auch :-)

Ihr Xtrend Deutschland-Team

8

Tuesday, January 31st 2012, 6:41pm

Unter Aufnahmepfade finde ich /media/hdd für das Timeshift-Verzeichnis. Kannst Du mir bitte sagen, was ich hier anpassen muss? /media/hdd ist doch der mount-Name und somit unabhängig davon, ob ich auf die Freigabe mit NFS oder CIFS zugreife, oder?

9

Wednesday, February 1st 2012, 6:43am

Hi,

wenn du dein externes Speicherdevice entweder auf /media/hdd gemountet hast oder bei den CIFS-Mountoptionen vom NetzwerkBrowser Plugin - als Festplattenersatz verwenden / use as HDD replacement - angegeben hat (dann wird ein Symlink auf /media/hdd erzeugt) dann sollte es auch ohne Anpassungen es Aufnahme/Timeshift-Pfades funktionieren.

Was sagt denn ein "mount" per telnet ausgeführt?

10

Wednesday, February 1st 2012, 7:42am

... dann sollte es auch ohne Anpassungen es Aufnahme/Timeshift-Pfades funktionieren.
Und das tut es eben unter CIFS nicht. Der Mount passt soweit. Die Netzwerkfreigabe vom Server ist korrekt auf /media/hdd gemountet (automatisch vom ET9000 bei der Netzwerkeinrichtung "als Festplattenersatz verwenden -> ja"). Wie gesagt: NFS funktioniert, aber CIFS ergibt Freezer und irgendwann bricht Timeshift ab und landet beim Livebild.

11

Wednesday, February 1st 2012, 8:19am

Hi,

wie gesagt, stell die Aufnahmepfade wie im angehängten Screenshot dann geht Timeshift mit CIFS. Wie auch geschrieben, gehen die STandardpfade nicht :-/ Mit NFS sehr wohl, deshalb folgende Einstellungen machen :D
netbus666 has attached the following file:
  • screenshot.png (30.55 kB - 120 times downloaded - latest: Dec 27th 2016, 10:22pm)
Moderator im Boardrebellen-Forum

12

Wednesday, February 1st 2012, 8:38am

@netbus666

du hast recht, mit den von dir zur verfuegung gestellten einstellungen funktioniert timeshift ueber cifs. hatte ich bisher noch nicht probiert, da ich immer die sofortaufnahme verwende.

schon seltsam, dass die standardpfade bei nfs funktionieren bei cifs aber nicht.
OpenPLi - first choice for Xtrend-STB´s

13

Wednesday, February 1st 2012, 9:08am

Bei mir sind die Einstellungen ja genau so, wie im Screenshot von netbus666. CIFS funktioniert aber trotzdem nicht.

14

Sunday, February 5th 2012, 6:53pm

Zu Testzwecken mal das openAAF von gestern installiert, und siehe da: Timeshift funktioniert wieder mit CIFS!

15

Monday, February 6th 2012, 12:05pm

Hi,

wie gesagt, stell die Aufnahmepfade wie im angehängten Screenshot dann geht Timeshift mit CIFS. Wie auch geschrieben, gehen die STandardpfade nicht :-/ Mit NFS sehr wohl, deshalb folgende Einstellungen machen :D

Vielen Dank für den Tip!

Mit den Einstellungen läuft es bestens :)

Gruß Anonymer User

Stigarta

Unregistered

16

Monday, February 6th 2012, 12:34pm

Hallo,

früher hatte ich bei Timeshift öfter das Problem, dass die Aufnahme auf einmal stoppte, oder beim spulen hängen geblieben ist.
Sind diese Probleme mittlerweile weg?
Nutze seitdem immer die Sofortaufnahme...........

Similar threads