Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 7. Februar 2012, 17:02

Bild hat lila Farbstich

Sooo: Hab seit ein paar Tagen meine 9200 hier im
Karton stehen. Nun hab ich interessiert diesen Thread (mit dem Auslieferungszustand) gelesen und
(zugegeben) leicht geschmunzelt.

Doch sollte dieses Lächeln mir heute gleich vergehen... Gerät
ausgepackt, angeschlossen, Stick eingesteckt, eingeschalten, bootet,
kein Stick mit Bootloader erkannt, anderen Loader aufgespielt -->
nichts erkannt.

Dann hab ich einen anderen Stick genommen --> selbes Ergebnis -->
grrrr,losgefahren, 3.Stick gekauft, eingesteckt,Bootloader Update
durchgeführt, FW auf Pli geflasht, Gerät fährt hoch, soweit ok. Uffff
...

Was mir jetzt auffällt: Das TV-Bild ist von einem lila Schleier
überlagert. Ich habe in div. Einstellungen gesucht, jedoch nichts
gefunden. Woran kann das liegen ? Diese "lila Kuh" war auch schon vor
dem FW-Flash da ...

2

Dienstag, 7. Februar 2012, 17:48

Woran kann das liegen ? Diese "lila Kuh" war auch schon vor
dem FW-Flash da ...
Jetzt hab ich alle Updates durchgeführt, doch das Bild ist immer noch lila... :thumbdown:

3

Dienstag, 7. Februar 2012, 17:58

Hallo timilila,

an was für einem Fernseher betreibst du den ET9200 und wie sind die Geräte verbunden (HDMI/Scart/...) ?

LG hippihoppi
Xtrend ET9000 (OpenAAF - L3.2.2) , Xtrend ET9200 (OpenATV 4.2), Xtrend ET6000 (OpenAAF . L3.3.0)

Jean

Fortgeschrittener

Beiträge: 418

Wohnort: bei Regensburg

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Februar 2012, 18:10

Am Fernseher liegts nicht?
Bei mir ist Letzte Woche das LCD-Panel ausgestiegen und hatte sich mit genau diesen Symptomen gemeldet.

5

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:39

Hallo timilila,
an was für einem Fernseher betreibst du den ET9200 und wie sind die Geräte verbunden (HDMI/Scart/...) ?
LG hippihoppi
Hallo,
nein, am Pioneer LX 5090 liegt`s nicht. Klemme ich den noch vorhandenen Technisat HDS2 an selbiges HDMI-Kabel dran, ist alles paletti ...

6

Dienstag, 7. Februar 2012, 19:45

Hi,

stelle mal bitte Tuner A auf aus und konfiguriere nur Tuner B. Hatte neulich einen Receiver der auf Tuner A ein lila bild hatte. Auf Tuner B war alles ok.
Moderator im Boardrebellen-Forum

7

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:34

OK, das kann ich erst morgen machen, z.Zt. sieht Frau fern ... :love: , sollte das so sein, daß Tuner 2 nicht verfärbte Bilder liefert, kann ich die Kiste wohl wieder eintüten ?
Das wär dann schon Nr. 2 ... Der erste Receiver kam benutzt mit Kratzern und Fettfingern hier an ... :cursing:

8

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:37

Hi,

für Kratzer und Fettfinger ist der Verkäufer verantwortlich :D
Moderator im Boardrebellen-Forum

9

Dienstag, 7. Februar 2012, 20:43

Das Gerät hätte ich nicht mal für den halben Preis behalten wollen ... , hat noch jemand ne Idee bzgl. meiner Farbgebung des Bildes ?

10

Mittwoch, 8. Februar 2012, 09:44

Hi,

stelle mal bitte Tuner A auf aus und konfiguriere nur Tuner B. Hatte neulich einen Receiver der auf Tuner A ein lila bild hatte. Auf Tuner B war alles ok.
Danke für den tipp, doch das war nicht der Fehler. Nun hab ich den 9200 über das Kabel des BRP an einen anderen Eingang des TV angeschlossen und der Farbstich ist weg ! :thumbsup:
Dann nochmal zurück und wieder über das erste Kabel den TS angeschlossen --> Bild ok. Receiver gewechselt und den 9200 dran --> Bild lila ... ;( , was soll das ?
Irgendwo gab es mal ein Thema mit der Farbraumeinstellung, ich finde es nur nicht. Das kann doch so nicht sein.

11

Mittwoch, 8. Februar 2012, 10:13

verstehe jetzt dein problem nicht, am anderen eingang mit anderem kabel geht der et9200...
um systematisch vorzugehen, jetzt das kabel des brp an den anderen eingang und dort die 9200 dran.
und bei den farbraumeinstellungen muss rein gar nichts veraendert werden, sieht eher nach kabel oder eingangsproblem aus. ich gehe auch davon aus dass der TS kein hdmi 1.3 hat...
OpenPLi - first choice for Xtrend-STB´s

12

Mittwoch, 8. Februar 2012, 10:40

ich gehe davon aus, dass der Transport des Bildes vom Sender über den Receiver bis zum Fernseher durchgehend digital ist.
Daraus folgt, dass der der "Farbstich" erst irgendwo im Fernseher entsteht. Zusätzlich zu den Maßnahmen die "Pfosten" vorgeschlagen hat, würde ich auch mal verschiedene Bildparamter am Fernseher testen (1080i, 720p, 576i, etc...) Möglicherweise kommt der Fernseher mit bestimmten Auflösungen nicht klar.

Gruß

Klaus
A common mistake people make when trying to design something completely foolproof was to underestimate the ingenuity of complete fools.

From Mostly Harmless by Douglas Adams

13

Mittwoch, 8. Februar 2012, 10:49

Hab im Menü des Pio die Einstellmöglichkeit für 4 verschiedene Farbmöglichkeiten gefunden. Jetzt paßt auch das. Und: Inzwischen läuft auch die S02 Karte mit dem CCCam ...

Edith sagt: Ich will jetzt die Festplatte einbauen, soweit ist alles klar. Legt Ihr die HDD "nackt" in diese Alu-Schale ohne evtl. Dämpfer ? Hat schon jemand (welchen) einen Lüfter verbaut ?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »timilila« (8. Februar 2012, 11:55)


14

Mittwoch, 8. Februar 2012, 16:02

Ich mußte jetzt erst einmal eine Runde mit meinem Hund gehen, weil ich mich nicht mehr konzentrieren konnte. Die Möglichkeiten sind ja so gigantisch. Ich komme mit den Programmen nicht klar. Ich habe das Plugin hans-13e-19e geladen. Doch wo finde ich es, wie kann ich es "aktivieren" ? Wo finde ich die Kanallisten ? Gehe ich mit dem Cursor nach unten, erscheint die Channel Selection mit den 4 Wahlmöglichkeiten
"Alle", "Satelliten", "Provider" und "Favoriten" ... Könnte mir jemand bitte nochmal einen Link zu einer Anleitung für das Editieren der Senderliste reinstellen ? Oder wie spiele ich die "vorgefertigte" Liste hier aus dem Forum auf ? Sorry, es macht mich echt irre ...

Jean

Fortgeschrittener

Beiträge: 418

Wohnort: bei Regensburg

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. Februar 2012, 16:26

Installierte Erweiterungen sollten mittels der blauen Taste unter Erweiterungen zu finden sein oder alternativ menü und dann Erweiterungen.
Für die Kanalliste würde ich Dreamboxedit empfehlen welches du auf deinen Rechner installierst und dann die Kanalliste am Rechner editierst und dann bequem an die Box schickst über FTP

16

Mittwoch, 8. Februar 2012, 17:10


Für die Kanalliste würde ich Dreamboxedit empfehlen welches du auf deinen Rechner installierst und dann die Kanalliste am Rechner editierst und dann bequem an die Box schickst über FTP
Bitte nicht falsch verstehen: DB-Edit hab ich auf dem Rechner, wie stelle ich jetzt die Verbindung auf die 9200 her ? FTP ? Netzwerk ist ein rotes Tuch für mich...

17

Mittwoch, 8. Februar 2012, 17:16

Unter Extras/Optionen kannst du bei Dreamboxedit ein Profil anlegen, das brauchst du dann im Abschnitt "FTP" nur noch aufrufen und den Transfer starten.

LG hippihoppi
Xtrend ET9000 (OpenAAF - L3.2.2) , Xtrend ET9200 (OpenATV 4.2), Xtrend ET6000 (OpenAAF . L3.3.0)

18

Mittwoch, 8. Februar 2012, 18:07

@timilila

Hallo

das hatte ich mal mit meiner Vu+Duo - diesen lila Farbstich

1. hast du den Receiver mit HDMI an den Pioneer angeschlossen oder via YUV?

2. ins Menü des 9200 gehen auf Einstellungen System A/V Einstellunungen Videoausgabe mal umstellen

hast drei Möglichkeiten HDMI SCART und YPbPr - probiers mal durch - vielleicht hilft's

hatte damals via YUV angeschlossen und da half komischerweise nur die Scart Einstellung (das der lila Stich weg war)


Wuhuf

p.s. ist nur ein Versuch aber Schaden kanns ja nicht
Meine Beiträge und Einträge sind nur Informationen und dienen nur zu Testzwecken.
Keine Auskünfte über PN - dafür ist das Forum da.

Jean

Fortgeschrittener

Beiträge: 418

Wohnort: bei Regensburg

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. Februar 2012, 19:14

Bitte nicht falsch verstehen: DB-Edit hab ich auf dem Rechner, wie stelle ich jetzt die Verbindung auf die 9200 her ? FTP ? Netzwerk ist ein rotes Tuch für mich...
Also nochmal genau:In Dreamboxedit Optionen dann new Profile dann gibst du die Ip Adresse deiner Box ein, die findest du im Router am leichtesten raus.
Benutzername ist Root und Kennwort bleibt leer, dann kannst du die Ip Verbindung testen, dann speichern wenn alles funktioniert.
Danach auf FTP dort kannst du dann Settings von der Dreambox lesen, der Rest erklärt sich denke ich selber

20

Mittwoch, 8. Februar 2012, 19:54

wichtig

Hallo

und ganz wichtig für

Dreamboxedit

muß das Webinterface old vom Feed installiert sein!

ansonsten gibts Fehlermeldungen

Wuhuf
Meine Beiträge und Einträge sind nur Informationen und dienen nur zu Testzwecken.
Keine Auskünfte über PN - dafür ist das Forum da.