Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 3. Dezember 2011, 14:25

XBMC Live als Mediacenter nutzen ? möglich?

Hallo

Wie Ihr aus meinen Post schon gelesen habt ist mir ein Ansprechendes Mediacenter sehr wichtig. Hatte schon einen billigen Mediaplayer vom Hofer über XBMC auf einen HTPC bis hin zurBoxeeBox im Einsatz. Nichts hat mich eigentlich so überzeugt als das XBMC Mediacenter und genau um das gehts, in wie weit ist es Möglich XBMC auf dem Et zu nutzen, es gibt ja diese LIVE Version wo man die Software einfach auf den USB Schient und diesen dann an den PC steckt. Ist das auch mit einem ET möglich??? Würde man dazu ein plugin noch benötigen? Oder ist das ein totaler Quatsch??

Danke

2

Sonntag, 4. Dezember 2011, 12:21

XBMC ist wirklich nett, wüsste aber nicht das es bisher läuft.

Hast du dir alternativ mal Project Valerie angesehen?
*** ET6000 defekt ..... Dank der tollen Garantie in nur 11 Wochen repariert ;( ***

3

Sonntag, 4. Dezember 2011, 16:05

XBMC ist echt klasse. das Projekt Valerie habe ich schon drauf auf meinem ET, ist sehr schick und ich nutze es auch als Mediacenter trotzdem bin ich noch nicht zu 100% ueberzeugt, aber wie ich gelesen habe ist es ja noch ein sehr junges Projekt, oder?

4

Sonntag, 4. Dezember 2011, 18:46

Ja, da tut sich sicher noch was. Obwohl es im momentanen Release schon sehr brauchbar ist.
*** ET6000 defekt ..... Dank der tollen Garantie in nur 11 Wochen repariert ;( ***

5

Montag, 9. Januar 2012, 10:03

Was ist denn damit audiomässig möglich?
MP3-Player, Titelsuch usw.
Android oder Apple-App um die Pad-Tastaturen nutzen zu können?

Grüße,
ikarus

Ähnliche Themen