You are not logged in.

  • "Mondra.Diamond" started this thread

Posts: 7

Location: im Lahntal

  • Send private message

1

Wednesday, April 18th 2012, 6:53pm

Wie bringe ich den ET9200 dazu Transport stream abzuspielen?

Hallo

ich habe jede menge Filme die ich früher mit einem Sat Receiver aufgenommen habe.

Die sind im Format: Transportstrom (englisch: Transport Stream, TS, TP, und MPEG-TS) ist der Name für ein standardisiertes Kommunikationsprotokoll zur Übertragung von Audio, Video, und Daten. Es ist spezifiziert in MPEG-2 Part 1, Systems (ISO/IEC 13818-1).

Kann ich den ET9200 dazu bringen diese abzuspielen? Plugin? Einstellungen? Im Augenblick weigert er sich :(

Wenn er es nicht kann ist es ein Wunsch für eine Erweiterung.

Ich hoffe mir kann jemand helfen. :)

Vielen Dank im voraus.

Mondra

This post has been edited 1 times, last edit by "Mondra.Diamond" (Apr 18th 2012, 7:09pm)


XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

2

Wednesday, April 18th 2012, 7:13pm

Hallo Mondra.Diamond,

von welchem Receiver stammen die Dateien? Wie heisst die Dateieindung?

Falls es *.trp-Dateien sind, einfach in *.ts umbenennen und probieren ob der Xtrend die Dateien abspielt.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

  • "Mondra.Diamond" started this thread

Posts: 7

Location: im Lahntal

  • Send private message

3

Wednesday, April 18th 2012, 7:23pm

Hallo

die Endung ist .ts (Filmname.ts)

Aufgenommen mit verchiedenen Receivern auf ext Hard Disk.
Die Filme auf interne Hard Disk des ET 9200 kopiert.


Wenn ich die auf dem ET9200 abspielen will wird der Bildschirm dunkel und stumm.

Erst nach drücken von Stop auf der Fernbedienung kehrt das Abspielfenster zurück.

This post has been edited 1 times, last edit by "Mondra.Diamond" (Apr 18th 2012, 7:33pm)


XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

4

Wednesday, April 18th 2012, 7:42pm

Hallo Mondra.Diamond,

leider ist die Frage zu den Receivern noch unbeantwortet geblieben :-)
Wenn es TS-Files aus SD-Receivern sind, können diese mit projectx bearbeitet werden.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

  • "Mondra.Diamond" started this thread

Posts: 7

Location: im Lahntal

  • Send private message

5

Wednesday, April 18th 2012, 9:39pm

Danke XtrendIM

Ja es waren SD Receiver. Werde es damit versuchen.

hero1947

Trainee

Posts: 142

Location: Sa./Anh.

Occupation: Rentner

  • Send private message

6

Monday, April 23rd 2012, 2:27am

ts-Files lassen sich mit Xilisoft HD Video Converter z.B. in mkv-Files umwandeln. Diese sind dann mit dem ET abspielbar.

Gruß, hero1947

Similar threads