Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 5. Januar 2012, 18:35

Open WebInterface

Da man hier ja Wünsche äussern darf , würde ich mir einen Player für das Open WebInterface wünschen :)
Mir ist schon klar das es über den Browser funktioniert und es schon möglichkeiten gibt , nur son schicker Player im Gewand des Open-Web hätte schon etwas :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Koko11« (5. Januar 2012, 19:11)


2

Donnerstag, 5. Januar 2012, 18:39

Hab ich nicht verstanden... ?(

Streaming funktioniert ja schon.. Du möchtest das nur chicker?

Gruß

Klaus
A common mistake people make when trying to design something completely foolproof was to underestimate the ingenuity of complete fools.

From Mostly Harmless by Douglas Adams

3

Donnerstag, 5. Januar 2012, 18:46

Nein son Player für den Pc - zum Streamen, wie zb. Dream Stream dann halt nur Open-Web Stream :)
Ja klar funktioniert es über den Browser , sorry wenn ich mich da falsch ausgedrückt habe :whistling:
Aber das ist sicherlich nicht so einfach zu machen oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Koko11« (5. Januar 2012, 18:53)


4

Donnerstag, 8. November 2012, 07:19

... ich fände es schon gut, wenn OpenWebIF nicht gerade mit root Berechtigung aufgerufen werden muss. Ich würde mir wünschen, wenn man das mit einem User macht, der wenige Rechte besitzt. Beim Zugriff aus dem Internet auf die Oberfläche in Verbindung mit einer Root Berechtigung stellen sich mir da die Nackenhaare im Sinne von Security :thumbdown:

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. November 2012, 08:21

Ist bei openembedded immer so :-)
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

6

Donnerstag, 8. November 2012, 12:31

Ist bei openembedded immer so :-)

... das Security keine Rolle spielt? ?(

7

Donnerstag, 8. November 2012, 15:46

OpenVPN wär noch eine Möglichkeit, dann brauchst du dir bzgl. Security beim Zugriff von außen keine Gedanken mehr machen ;)

8

Freitag, 9. November 2012, 07:58

mit Zusatz ginge es natürlich immer, aber was spricht dagegen OpenWebIf mit einem User zu betreiben der nur Rechte auf die Oberfläche bekommt ... ?(

9

Freitag, 9. November 2012, 11:57

Hallo,

ich reime mir eine Erklärung folgendermaßen zusammen:

Du gehst davon aus, dass das OpenWebIf ein von Enigma2 mehr oder weniger unabhängiger Prozeß ist.
So wie ich es verstehe ist aber einfach das ganze Konzept von Enigma2 grundsätzlich nicht dafür ausgelegt, dass PlugIns überhaupt als unabhängige Prozesse gestartet werden (obwohl es natürlich schon möglich ist, wenn das PlugIn entsprechend geschrieben ist).
Ganz besonders beim OpenWebIf würde ich vermuten, dass eine Umstellung auf einen separaten Prozess eine riesen Baustelle wäre, da ja ein Teil als Enigma-Plugin gebraucht würde, der an die internen Informationen herankommt und Enigma kontrollieren kann (und daher innerhalb von Enigma2 und infolgedessen als root laufen müsste), sowie dann den Web-Server-Teil als reine Kommunikationsschicht, welcher dann unter einem anderen, unprivilegierten Benutzer laufen könnte.
Also eigentlich viel eher sinnlose Arbeit.
Daher denke ich nicht, dass das unter Enigma2 jemals umgesetzt wird.

Grüße
Hounce

10

Freitag, 9. November 2012, 12:16

danke für die Erklärung.

Quick & Dirty ist halt ein Synonym für solche Lösungen ...

Damit bleibt OpenWebIf eine Anwendung die man bestenfalls in einem abgeschotteten lokalen Netzwerk einsetzen kann und für eine - gewünschte - Internetnutzung aus der Ferne ein riesen Sicherheitsloch in ein LAN reißt.

Scheinbar ist Telekom Entertain für so etwas besser geeignet ...

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Beiträge: 3 696

Wohnort: Europa

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. November 2012, 17:22

Scheinbar ist Telekom Entertain für so etwas besser geeignet ...


sicherlich nicht :-)

da closed source und über Bugs will ich nicht reden.

P.s. ich stelle Dir mein Open-Webinterface gerne übers Internet zur Verfügung. Wenn Du darüber root Rechte meiner Settop-Box erlangst und dann noch in mein LAN eindringen kannst, schenke ich Dir eine ET9500!
Alles Weitere gerne per PN.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

Ähnliche Themen