You are not logged in.

tomtrend

Unregistered

1

Wednesday, March 14th 2012, 4:35pm

Ruckeln bei Wiedergabe von DVB-S SD-Material

Hallo,
nachdem ich mit der Hilfe hier aus dem Forum die Einstellungen für 3D bei meinem Samsung 46c750 gefunden habe, vielen Dank dafür, brauche ich noch mal Eure Hilfe.

Gestern ist mir aufgefallen, das bei Kameraschwenks das Bild, also die Objektkanten ziemlich stark ruckeln (SD-Signal Serie: CSI:Miami). Das ist mir beim Kabelempfang mit dem internen TV-Tuner noch nicht so stark aufgefallen. Hat jemand noch einen Tipp für mich.
Danke VG

seschneider

Unregistered

2

Thursday, March 15th 2012, 10:00am

Haste auf 50Hz oder 60Hz in den A/V-Settings eingestellt? Wenn ja, dann mal auf MULTI

tomtrend

Unregistered

3

Thursday, March 15th 2012, 11:28am

Multi ist eingestellt.

4

Thursday, March 15th 2012, 6:31pm

Hast du das Autoresolution Plugin installiert?



Wenn ja dann kontrolliere deine

Deinterlacer settings sollten auf auto stehen.



Außerdem mal einen anderen Tv testen das Problem habe ich schon

bei einigen Toshiba LED-TVs gesehen.



Gute LED-TVS haben das Problem nicht.
--------------- Xtrend United ----------------------

Stigarta

Unregistered

5

Thursday, March 15th 2012, 6:41pm

Moin,

ich habe das Problem auch schon des öfteren gehabt, allerdimgs auch bei HD.
Mit nem Sony, Samsung und Toshiba LED.
Habe auch den Eindruck, dass es bei CSI Miami besonders wild ruckelt.
Es macht wirklich keinen Spaß so CSI Miami zu schauen.
Bis jetzt habe ich leider noch keine Lösung für das Problem gefunden.
Alle 3 TV Geräte waren nicht die billigen Serien der jeweiligen Anbieter.

Stigarta

Unregistered

6

Thursday, March 15th 2012, 10:24pm

Moin,

also jetzt muss mir hier mal einer der Technik Freaks was erklären.
Ich habe gedacht, das umstellen von 50 Herz auf Multi bringt eh nichts, habe es aber trotzdem mal probiert.

Was soll ich sagen, ich habe kein Nachziehen des Balles mehr bei Fussball und bei meiner CSI Miami Aufnahme in HD ruckelt auch nichts mehr.
Kann mir jetzt mal einer erklären warum diese Umstellung so eine Wirkung hat?

7

Friday, March 16th 2012, 7:19am

hi,

bei meinen Loewe, LG und Sharp-Kisten habe ich noch nie ein "ruckeln" gesehen. Läuft alles auf 50Hz.
Moderator im Boardrebellen-Forum

Stigarta

Unregistered

8

Friday, March 16th 2012, 8:19am

hi,

bei meinen Loewe, LG und Sharp-Kisten habe ich noch nie ein "ruckeln" gesehen. Läuft alles auf 50Hz.


Dann liegt es wahrscheinlich wirklich an Sony,Samsung und Toshiba Geräten.
Ich hoffe der Pana55VT50E kann das besser, aber da geh ich mal stark von aus :thumbsup:

tomtrend

Unregistered

9

Friday, March 16th 2012, 9:02am

Hi,
Danke für Eure HIlfe. Autoresolution Plugin hab ich installiert, Deinterlacer settings stehen auf auto. Der Rest des Autoresolution Plugins ist auch eingestellt, wie im HowTo hier Downloadbereich des Forums. Aber nachziehen/ruckeln ist noch nicht weg, naja vielleicht geht es ja wirklich nicht besser.
Gruß tomtrend

Similar threads