You are not logged in.

1

Friday, March 30th 2012, 9:32pm

ET9200 defekt?

Nachdem meine Box schon ein neues Motherboard erhalten hat, hat sie sich heute schon wieder verabschiedet.



Nach dem Flashen steht im Display nur noch "booting" und das wars dann auch. Telnet und FTP geht. Hänge mal ein Puttylog mit dran. Vieleicht gibt es noch ne andere Möglichkeit als die ET9200 wieder zum Händler zurück zu schicken.
Besten Dank

Toster
toster has attached the following file:
  • putty.txt (34.93 kB - 25 times downloaded - latest: Dec 14th 2017, 11:21pm)

2

Friday, March 30th 2012, 9:37pm

flashe mal ein aktuelles OpenPLi und haenge den bootlog an.
OpenPLi - first choice for Xtrend-STB´s

3

Friday, March 30th 2012, 10:09pm

Habe jetzt ein OpenPLi von heute geflasht. Da bleibt sie gleich beim 1. Start am Anfang stehen. Log ist vom Flashen bis zum 1.Booting. Nach eiem Neustart steht im Display ET9X00 und dann hängt sie fest.
toster has attached the following file:
  • putty3.txt (2.81 kB - 12 times downloaded - latest: Feb 9th 2017, 6:38am)

4

Friday, March 30th 2012, 10:22pm

Hallo toster,

beim PLi wird das Serial-Log nur bis zum Start des Kernels ausgegeben. Kannst ja mal schauen ob du noch per telnet auf die Box kommst (bitte beachten dass evtl per DHCP ne andere IP zugewiesen wurde).
Aus dem Log vom AAF kann man aber erkennen, das es Probleme mit dem Framebuffer gibt, vermutlich wird das unter PLi nicht anders sein. "dmesg" könnte da Klarheit bringen. Habe dieses Problem bislang nur bei ET5000 und einigen ET6000 gesehen, ist mir neu dass auch die 9000er-Serie betroffen ist. Wie auch immer, vermutlich wirst du den Receiver noch mal einsenden müssen.

Gruß,

hippihoppi

5

Friday, March 30th 2012, 10:42pm

Bin per Telnet drauf gekommen habe dmesg durchgeführt.

Kannst ja mal drüber schauen. Für mich sind das immer viele Böhmische Dörfer. Lese immer was vom
Bad block table Bbt0 found at page 0001ffc0, version 0x01 for chip on CS1
Bad block table 1tbB found at page 0001ff80, version 0x01 for chip on CS1
nand_read_bbt: Bad block at 0x01e00000
nand_read_bbt: Bad block at 0x09b80000
nand_read_bbt: Bad block at 0x0b900000
toster has attached the following file:
  • dmesg.txt (11.73 kB - 6 times downloaded - latest: Jun 14th 2016, 11:18am)

6

Friday, March 30th 2012, 10:54pm

Ok, der Framebuffer wurde hier gestartet.
Kannst du noch mal den aktuellen Bootloader flashen ?

Falls der Receiver dann noch nicht startet, dann flashe noch mal das PLi, wenns dann immer noch nicht funktioniert, dann mal das original-Image flashen (Ordner muss in "et9x00" umbenannt werden, flashen startet ohne Tastendruck). Bitte dann mal berichten ob dieses Image normal startet. Danach kann wieder das OpenPLi geflasht werden.

Gruß...

hippihoppi

7

Friday, March 30th 2012, 11:14pm

so habe noch mal den Bootloader und das originale geflasht. Bleibt auch hängen. Hänge das log mit dran.
Ist das dann das Problem?

/dev/fb/0: No such file or directory

framebuffer not available.

FATAL: no framebuffer available

Segmentation fault

INIT: Id "gui" respawning too fast: disabled for 5 minutes

INIT: no more processes left in this runlevel
und dann wieder von vorn.



Viele Grüße

Toster
toster has attached the following file:
  • putty.txt (29.29 kB - 7 times downloaded - latest: Feb 8th 2016, 3:26pm)

8

Saturday, March 31st 2012, 5:41pm

Hallo toster,

das siehr dann für mich doch eher nach Hardware-Problemen aus, Frambuffer wird nicht initialisiert.
Du solltest das Original ET9200-Image wieder einspielen und den Receiver dann mit detailierter Fehlerbeschreibung noch mal zu deinem Händler schicken.

LG hippihoppi

9

Saturday, March 31st 2012, 7:36pm

Danke für die schnelle "Hilfe", wenn auch nicht positiv für mich.

Similar threads