You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Saturday, November 30th 2013, 12:59pm

Quoted

Zum Thema Garantie habe ich folgende Antwort erhalten (Gekauf 17.09.2012) =

"Wichtige Information zur Xtrend Herstellergarantie: Die Herstellergarantie ist eine freiwillige Garantie der jeweiligen Hersteller, Xtrend gibt seinen Kunden leider keinerlei Herstellergarantie!

Die Geräte des Herstellers Xtrend können somit bei einem Defekt nur im Rahmen der Gewährleistung in Stand gesetzt werden. Die Gewährleistung deckt allerdings nur Fehler ab die seit Erhalt der Geräte vorhanden sind bzw. Fehler die in den ersten 6 Monaten ab Kaufdatum auftreten. Nach Ablauf dieser 6 Monate können die Geräte des Herstellers Xtrend nur noch kostenpflichtig repariert werden.

Wir bedauern sehr das Xtrend seinen Kunden keinerlei Herstellergarantie einräumt, wir können diese Maßnahme aber nicht beeinflussen."


Wieso kommt hierzu nicht mal eine ordentliche Antwort?
Ich denke das Board hier wird vom Hersteller gesponsert und man pflegt gute Kontakte?

Heißt das nun, Achtung, keinerlei RMA???
2x ET 9200 - 1x ET 6000

22

Saturday, November 30th 2013, 1:06pm

wieso soll das denn so sein steffen ?
wenn dem ein oder anderen Internet Shop nur das Verkaufen wichtig ist und der Service egal ,
kann da auch der Hersteller nicht´s dran ändern .
dies betrifft nicht nur Xtrend Geräte bei dem ein oder anderen Internet Shop , sondern auch andere .
wenn man zb bei Board Sponsor gekauft hat gibt es keinerlei Probleme mit der Garantie/Gewährleistung
Gruß Reißer ;)

23

Saturday, November 30th 2013, 5:57pm

Also ersteinmal DANKE :thumbsup:
alles wieder i.O. und was lerne ich daraus:

ich kaufe meine Hardware nicht mehr bei meinpaket und dann schon garnicht bei CS-Multimedia GmbH :!:

mein netzteil habe ich bei Xtrend-Shop.de gekauft schnell und gut, darauf müßte ich ja jetzt auch Garantie haben :P

die Geschichte mit dem Boxsponsor habe ich leider nicht geschnallt ?( ist das jetzt et-view.net oder :?: :whistling:

und jetzt das wichtigste ... :D vielen Dank echt super von euch => ohne eure Unterstützung hätte ich es nicht selbst versucht ^^

UND zu guter Letzt --> Sollte dein Receiver mal nur blinken und nach einem Start ohne Anschlußkabel und Festplatte passiertbauch nichts,
schraub die Kiste auf schau rein, auf dem Netzteil sind verschiedene beschrieftete Punkte an den die Spannungsstärkte steht,
sollte diese dort nicht anliegen schau dir die Kondensatoren an, falls einer etwas stärker gewölbt ist --Netzteil austauschen und hoffen... :D :D :D

24

Saturday, November 30th 2013, 9:02pm

mein netzteil habe ich bei Xtrend-Shop.de gekauft schnell und gut, darauf müßte ich ja jetzt auch Garantie haben :P
Schön, dass es jetzt bei dir funktioniert. Nur Garantie hast du bei dem Händler auch nicht. Nur mal ein Auszug aus den AGB's:

Quoted

§ 8 Gewährleistung

(1) Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.

(2) Als Verbraucher wird der Kunde gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und Beanstandungen dem Anbieter und dem Spediteur schnellstmöglich mitzuteilen. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.
Die verantwortliche SatChef GmbH hat mit dem "Hersteller" Xtrend auch gar nichts zu tun.

25

Sunday, December 1st 2013, 6:57am

Meine Antwort auf E-Mail vom Boardsponsor bezüglich Garantie für die Box et 9200 die ich auch dort erworben habe .



vielen Dank für Ihre Nachricht.

Die Garantie/Gewährleistung liegt bei 24 Monaten.

Bei Rückfragen zögern Sie bitte nicht uns erneut zu kontaktieren.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Xtrend-Team



Powered by: Satchef GmbH
Zillenhardtstr. 41, 73037 Göppingen
Telefon: +49 (0) 7161 / 9873644
Telefax: +49 (0) 7161 / 9873698
e-mail: info@xtrend-shop.de
Internet: www.xtrend-shop.de

26

Sunday, December 1st 2013, 7:27pm

Hallo Diddi,

danke für die Antwort jetzt weiß ich bescheid :thumbup:

Grüße

Slobo2

27

Monday, December 2nd 2013, 7:45am

Viel Glück :thumbsup:

28

Monday, December 2nd 2013, 4:49pm

;( Nach Anfrage genauer Definierung der Garantie bekam ich heute nochmals Antwort:



vielen Dank für Ihre Nachricht.

Kostenübernahme durch den Hersteller, insofern kein Selbstverschulden vorliegt!

Bei Rückfragen zögern Sie bitte nicht uns erneut zu kontaktieren.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr Xtrend-Team



Powered by: Satchef GmbH
Zillenhardtstr. 41, 73037 Göppingen
Telefon: +49 (0) 7161 / 9873644
Telefax: +49 (0) 7161 / 9873698
e-mail: info@xtrend-shop.de
Internet: www.xtrend-shop.de


Slobo2 in Deinem Fall kommt ja kein Selbstverschulden in Frage ,damit dürfte ja in puncto Board Sponsor alles gesagt sein.
Aber Du hast ja Deine Box bei einem anderen Händler gekauft ;(

diddi

29

Monday, December 2nd 2013, 7:09pm

danke didi,

ist schon ok so, Hauptsache ist ja das alles wieder funzt.

Beim nächsten mal lese ich vorher das kleingedruckte.

(und stell meinen Reciever nicht neben eine xbox(Heißluftbläser)

grüße
slobo2

30

Tuesday, May 6th 2014, 4:58pm

Hallo,
meine ET9200 hatte genau dasselbe Problem, sie startete nicht richtig und reagierte auf einen Restart Befehl per telnet ebenso nicht. Nach einen manuellen Aus und einschalten blinkte nur noch die LED einige Male auf und ansonsten war der Receiver komplett tot.

Habe die xtrend bei http://www.satboerse24.de/ gekauft im November 2012. Habe an den Händler eine Mail geschrieben und eine Antwort erhalten, dass ich eine RMA Numer mit dem Formular beantragen soll. Um zu vermeiden, dass der Händler die kosten auf mich abwälzen kann, hatte ich erstmal angekreutzt, dass die Garantieabwicklung des HErsteller übernommen werden soll.
Ich erhielt daraufhin eine RMA Nummer und einen DHL Retourenschein. Habe die ET9200 im originalkarton verpackt zur Post gebracht. Nach ein paar Tagen hat sich der Status des Auftrags geändert, sie haben das Gerät "an den Hersteller" gesendet. Es vergingen 3 Wochen und ich erhielt eine neue Statusänderung, dass das Gerät zurück sei und an mich versendet wird. Ich habe meinen Receiver zurück bekommen, habe sie angeschlossen und sie funktioniert wieder :thumbsup:

Ich muss somit Satboerse24 (für die Suche: Satbörse24.de) loben, haben sich bei einem 18 Monate alten Gerät um die Abwicklung gekümmert, zahlen musste ich nichts. :thumbup:

Nun werde ich mir alles neu einrichten und habe beschlossen, komplett neu anzufangen (auch die alten Settings nicht wieder benutzen)

Beste Grüße

Chris

This post has been edited 1 times, last edit by "J0ker" (May 6th 2014, 5:06pm)


31

Tuesday, May 6th 2014, 5:06pm

Na das ist doch mal eine erfreuliche Nachricht,aber etwas mehr wie 18 Monate hätte sie schon laufen sollen!

32

Tuesday, May 6th 2014, 5:08pm

Hi,

schön dass man im Zusammenhang mit Service auch mal etwas Positives liest.
Gibt's eine Reparaturbeschreibung? Ich vermute mal aufgrund der Fehlerbeschreibung, das Netzteil war die Ursache und getauscht wurde nur ein Elko?

Grüße
Hounce

33

Tuesday, May 6th 2014, 5:17pm

Eine Fehlerbeschreibung gab es nicht, auch auf Anfragen leider nicht: "der Hersteller hat uns lediglich mitgeteilt, dass das Gerät repaiert und mit Grundsinstallation getestet wurde".

stört mich aber nicht, hauptsache es funktioniert wirder :)

34

Wednesday, June 14th 2017, 5:20pm

Moin zusammen,


ich muss dieses Thema nochmal aufwärmen. Insg. habe ich vier Xtrend Boxen, drei ET10000 und eine 9200. Die 9200 macht seit gestern nur noch LED Blinken und bleibt ansonsten tot. Ist das ein Netzteil Problem oder kommen dafür diverse Fehler in Frage. Kann das überhaupt jemand remote beantworten?

Gruß

Thomas

35

Wednesday, June 14th 2017, 5:26pm

Klingt nach kaputten Netzteil bzw. Kondensator/en. Schraub die Box doch mal auf und schau rein (am besten ohne Strom!). Gibt einige Bilder von kaputten Kondensatoren hier im Forum. Musst mal ein bisschen suchen.

36

Thursday, June 15th 2017, 7:44am

...es ist nicht unbedingt nötig die Kiste aufzuschrauben...
So man einen RS232 Port an seinen PC hat und man damit feststellen kann, dass keine Meldung am RS232 Port, DSUB9 auf Box Rückseite kommt, ist ein Netzteil defekt.
Hierbei kann es das Haupt-Netzteil oder eines auf dem Mainboard sein.

Murphy-09 ;)

37

Thursday, June 15th 2017, 1:25pm

OK,

dann werde ich am Wochenende mal prüfen, was da auf der seriellen Schnittstelle kommt und ggf. wie es innen aussieht.

Thx.

38

Friday, June 16th 2017, 4:22pm

Moin nochmal,

ich glaube, das ist mal eindeutig.

index.php?page=Attachment&attachmentID=6167

Dann werde ich mal etwas löten.

39

Friday, June 16th 2017, 7:30pm

Es ist immer nur der eine Kondensator (wie der oben abgebildete hinter/neben der Alukühlrippe). Habe selber zwei XTrend 9000 (steht noch Clarktech drauf :D) seit viele Jahren in gebrauch (seit erscheinen des Xtrend 9000 ala Clarktech damals) und bei beiden Receivern war genau dieser eine Defekt. Habe ihn ersetzt durch einen baugleichen (4700mü bei 10V vom Conrad) und nun ist Ruhe seit Jahren. Wenn die LED blinkt und sich nichts mehr tut, dann ist es zu 99,9% dieser Fehler. Der Kondensator kostet ein paar Euro, und wenn man nicht ganz ungeschickt mit dem Lötkolben umgehen kann ist die Reparatur in 10 min. vorbei mit Ein- und Ausbau des Netzteils (immer komplett Stromlos machen, Vorsicht Spannung!).

Auch ein neues Ersatznetzteil hatte den Fehler nach ca. 3 Jahren Betrieb ;). Also es kann immer wieder vorkommen, nicht nur einen Kondensator bestellen ;). Hoffe die Kondensatoren vom Conrad halten länger, sind fast doppelt so dick wie die gelben original Kondensatoren.

mfg

This post has been edited 2 times, last edit by "Jester" (Jun 16th 2017, 7:36pm)


40

Friday, June 30th 2017, 9:24am

Ausgelötet und eingelötet und funzt.

0,92 € zzgl. USt.

Similar threads