You are not logged in.

1

Monday, December 2nd 2013, 10:26pm

ET 9200 Display defekt, Comag darf nicht helfen!!!!!

Hallo...wollte mal was zum Thema Service beitragen. Habe vor ca 3 Wochen meinen defekten ET 9200 mit Displayschaden bei meinem Händler ( SAT Börse24 )als Garantieschaden gemeldet. Nach einigen Anrufen dort, erhielt ich eine RMA Nummer und ein kostenlosen Paketaufkleber mit der Adresse der Fa. Comag in Göppingen. Nachdem nun mehr als zwei Wochen vergangen waren habe ich heute mit dem zuständigen Techniker bei Comag telefoniert, und erfahren, das mein Gerät " unrepariert " an meinen Händler zurückgeschickt wurde. Als Begründung gab er an...das er die Kosten nicht von Xtrend erstattet bekommen würde da ich das Gerät von einem anderen Händler erworben hätte. Ausdrücklich möchte ich betonen, das der Techniker nicht nur sehr nett...sondern auch äußerst kompetend erschien. Da ich selbst seit 16 Jahren einen Computerladen betreibe glaube ich das man bei diesem Techniker in sehr guten Händen ist. Nach diesem Telefonat habe ich dann widerum bei meinem Händler " SAT Börse24 " angerufen und erfahren, das man von da das Gerät an einen anderen Händler geschickt hat, und dieser nun die Reparatur vornehmen würde. Somit sind also fast 3 Wochen vergangen...und ich habe mein Gerät immer noch nicht zurück. Das der Receiver hierbei innerhalb von 3 Wochen halb Deutschland bereist hat...ist auch kein Trost. Ich frage mich mich wie XTREND solch einen schlechten Kundenservice seinen Kunden angedeihen kann??? Da gibt es einen fähigen Techniker der helfen möchte...aber nicht darf, weil er die Kosten dafür nicht erstattet bekommt!!!! Wenn ich mit meinen Kunden so umgehen würde, hätte ich keine mehr. Außer diesem ET 9200 habe ich noch 3 x ET 9000er die ich alle gegen Dreamboxen eingetauscht habe, da ich die Geräte für hervorragend halte.

Einen ET 10000 wird es jedoch bei mir nicht geben. Jedenfalls nicht solange der Service bei XTREND so übel organisiert ist. Das war bei Dream Multimedia viel einfacher und besser!! L.G. Passat2807

2

Tuesday, December 3rd 2013, 4:38pm

Da kann man sich ja fast schon wünschen, dass der Fehler erst nach Ablauf der Garantiezeit aufgetreten wäre. Dann hätte man sowieso selbst zahlen müssen, und die Reparatur wäre von Comag sicherlich zügig durchgeführt worden.
Die Xtrend-Boxen sind wirklich gut, aber der Hersteller hat in Punkto Service offensichtlich bisher nichts dazugelernt. :sleeping:

Gruß Enno

3

Wednesday, December 4th 2013, 12:44pm

Hallo Enno...genau so sehe ich das auch. Deshlab hebe ich es hier geschrieben. Top Produkt....aber sehr schlecht durchdachter Service!!!

4

Thursday, December 5th 2013, 7:28am

Hallo Enno...genau so sehe ich das auch. Deshlab hebe ich es hier geschrieben. Top Produkt....aber sehr schlecht durchdachter Service!!!

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: sei froh, dass Dein Händler zunächst nicht an "die" andere Werkstatt geschickt hat, er hat sich da sicher etwas dabei gedacht bzw. auch schon Erfahrungen gemacht. Mein 9500 wurde dort jedenfalls ausser Betrieb gesetzt, vermutlich absichtlich.
Nun bin ich mal gespannt, wie das bei Dir mit dem "anderen" Händler ausgeht.

Der Comag Service hat mir geholfen, schnell, kompetent und freundlich.

Wer Geräte kauft, die über Comag importiert wurden, braucht sich über den Service meiner Meinung nach keine Sorgen zu machen.
Natürlich kann man nicht erwarten, dass dort noch Garantiereparaturen an Geräten durchgeführt werden, an denen andere verdient haben.

Gruß

:) :) :)

5

Thursday, December 5th 2013, 1:22pm

@ Stubenwurm: Werde hier berichten wie es ausgegangen ist. Mut hast Du mir jetzt nicht gerade gemacht. L.G. Passat2807

6

Friday, December 6th 2013, 11:11am

Natürlich hat @stubenwurm nicht ganz unrecht. Allerdings hätte der Hersteller doch den neuen Distributor auch mit den Garantiereparaturen aller seiner Geräte beauftragen können, denn diese werden ja ohnehin dem Hersteller in Rechnung gestellt.
M.E. zeigt dies deutlich, dass der Kundenservice bei Xtrend nicht an erster Stelle steht und die Altkunden wieder mal die Dummen sind.

Gruß Enno

7

Sunday, December 22nd 2013, 1:23am

ET 9200 Display defekt, Comag darf nicht helfen!!!!!

Hallo, wie versprochen melde ich mich um weiter zu berichten: Nach qualvollen 5 1/2 Wochen habe ich heute meinen ET9200 repariert von meinem Händler Sat Boerse24 zurück erhalten. Zuerst das Positive....das Display ist getauscht worden und funktioniert wieder!! Ich finde es dennoch traurig wie lange es gedauert hat, das Display in der Box zu tauschen. Habe jetzt seit einem Jahr die Xtrend Boxen im Betrieb...davor fast 10 Jahre Dreamboxen...zuletzt alles DM 800SE. Ob es daran lag das ich die Teile der Familie der Eigentümer von DMM kenne kann ich nicht sagen, aber so einen schlechten und langsamen Service habe ich dort mit allen Boxen die ich hatte, nie erlebt. Ich traue mich gar nicht darüber nach zu denken, wie lange eine Reparatur dauern würde, wenn etwas kompliziertes an meinen ET 9xx0's kaputt ginge. ( Sec.-Board etc )

So gut ich die ET's finde...und so toll und fehlerfrei auch die Software arbeitet, der Service für den Kunden ist meiner Meinung nach echt übel.Hieran sollte Xtrend echt und konstruktiv arbeiten!!! Denn so verliert man Kunden. Zu meinem Glück habe ich ja 4 x ET 9xx0 Boxen. Man stelle sich vor, man hat nur eine. 5 1/2 Wochen nix gucken können ...das kann es nicht sein.

Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent

Passat2807

Similar threads