Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Xtrend Support / GigaBlue Info. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 15. Februar 2014, 02:21

ET9500 Tuner gehen in Status IDLE

Hi,

bin jetzt doch ein wenig am verzweifeln. Ich spiele nun schon zum zigsten Mal immer ein anderes Image drauf, da ich denke es liegt daran, das Ergebnis ist immer das selbe.

Die Box läuft ne halbe Stunde, dann kommt " Kanal nicht verfügbar ! Bitte Tuner-Konfiguration überprüfen! "

Dann fahre ich die Box neu hoch, keine Änderung, nix mehr zu machen, Spannung am Tuner bleibt aus.
Dann hab ich mal beim Hochfahren gemessen. Ich schalte die Box ein, Spannung da. Im Display steht ET9X00. Sobald Booting .... steht, schaltet die Spannung ab und bleibt aus, egal was für Einstellungen ich mache. Egal ob ich PLI oder ATV nutze.

Lüfter läuft übrigens mit.

Sobald ich aber einen Stick mit Image dran mache und flashen lasse, bleibt die Spannung. Weiß jemand was das sein kann ? Kann doch bloß irgendein Softwareproblem sein, oder ?

Geht das so weiter, verabschiede ich mich wieder von dem Teil, wenn sie läuft ist sie wirklich gut, aber wenn sie laufend aussteigt bekomme ich Ärger mit meiner Frau.

Update: Die Zeitabstände, bis die Tuner Spannungslos sind werden immer kürzer, was sich mir vollkommen unlogisch erscheint. Vor allem weil beim Einschalten die Spannung da ist und beim Booten dann weg geht, damir kann es nicht am Netzteil liegen, sondern an der Softwaresteuerung ;(
Hab grad festgestellt, daß es parallel mit der Lüfterabschaltung passiert.
Xtrend ET9500 / WD 3TB / OpenPLI 4 (02.13.2014)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »astrafreak« (15. Februar 2014, 02:54)


2

Samstag, 15. Februar 2014, 12:49

Morchen,

ich glaub, ich weiß woran es liegt. Nachdem ich meine Images drauf gespielt hatte, habe ich immer gleich die Senderliste mit iDreamX 3.0 Beta (Mac-Version) zurück gespielt. Ab da konnte man die Minuten zählen bis die Tuner in den Status IDLE gingen. Jeder weiterer Versuch, die Tuner wieder zum mitarbeiten zu bringen ist gescheitert. Neues Image drauf . alles funktioniert bis zum neuen Aufspielen der Settings über iDreamX. Was mich wundert, daß eineige Zeit vergangen ist, bis die Abschaltung erfolgt ist. Jetzt habe ich die Settings wieder über Windows eingespielt und der Receiver läuft wieder seit 2 Stunden ohne äh oder bä.

Befindet sich unter den ET9x00-Besitzern jemand, dem es vielleicht ähnlich erging ? Mich würde auch interesieren, ob jemand zufällig die Version 2.7 probiert hat ? Vielleicht läuft diese ja ohne sagen wir mal Zeitlimmit ?

Bin auf jeden Fall froh, daß es wirklich nur ein Softwareproblem zu sein scheint.
Xtrend ET9500 / WD 3TB / OpenPLI 4 (02.13.2014)

Ähnliche Themen