You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, March 26th 2014, 7:46pm

Seit gestern Störungen bei RTL HD

Guten Abend, seit gestern habe ich Störungen "Klötzchen" bei den RTL HD Sendern. Softwareaktualisierung und SOFTCA Neustart verändern nichts an der Situation. Habt Ihr einen Tip für mich???

Vorab besten Dank.
Marke:
Xtrend
Modell:
et9200
Chipsatz:
bcm7405
Software
Kernelversion:
3.8.7
Firmware-Version:
2014-01-03 14:38:29
GUI-Version:
2014-01-01
Tuner


Tuner A:
AVL2108 (DVB-S2)


Tuner B:
AVL2108 (DVB-S2)

mit schwarzer HD+ Karte

2

Wednesday, March 26th 2014, 8:25pm

eventuell ist deine antenne verstellt, wie sehen deine signalwerte aus bei den betreffenden sendern?

3

Thursday, March 27th 2014, 12:55pm

grade mal gecheckt - ich seh da keine Probleme bei RTL HD

haste mal, wie bereits angesprochen, die Empfangswerte überprüft? wie sehen die Sender (VOX Hd, RTL2 HD) die sonst noch auf dem Transponder liegen aus?

welche Softcam verwendest Du?

4

Friday, March 28th 2014, 7:12pm

Rtl Hd

Guten Abend,
gestern hatte ich so gut wie keine Störungen. Heute wieder mehr. Es betrifft alle HD Programme aus dem RTL-Bereich (RTL2, VOX usw). Die Empfangswerte bei den guten Programmen liegen bei 70%, die mit den Störungen bei 50%. Dann sieht es ja so aus als ob die Schüssel nicht passt!?
Warum wirken sich die Störungen den nur auf die RTL-Programme aus? Seit 4 Jahren habe ich nichts mehr an der Antenne gemacht, und bin mir ziemlich sicher das ich die Schrauben festangezogen habe. Bäume habe ich auch keine vor dem Haus also freie Sicht. Ist schon irgendwie seltsam.

Gruß
anmosel

Xtrendlogiball

Unregistered

5

Saturday, March 29th 2014, 8:49am

@anmosel
sieht nach einem schleichendem LNC sterben aus.

Quoted

Warum wirken sich die Störungen den nur auf die RTL-Programme aus?

Weil dieses Problem wahrscheinlich Temperatur- und Frequenzabhängig ist.

6

Tuesday, April 8th 2014, 6:04pm

Probleme mit RTL HD

Kurzentschlossen habe ich mir einen LNB bei einem großen Online-Kaufhaus geschossen. Nach der Montage habe ich zwischen 65-75% auf allen Kanälen (alle RTL Sender sind wieder zu empfangen). Generell hat mir der neue LNB bei der RTL-gruppe 15% bei den anderen 5% gebracht. Also sollte mann davon ausgehen können das der alte LNB defekt war.

Welche Chancen habe ich dann den Empfang am Reciver nahe 100% zu bekommen? An der Schüssel habe ich schon ein bisschen herumgestellt ohne größeren Erfolg. Gibt es ein paar grundlegende Regeln wie mann eine Grundeinstellung hinbekommt?

Meine Schüssel hat einen Durchmesser von ca. 85cm, die vier Signalebenen des LNB führe ich auf eine Spaun-Weiche und verteile von dort die Signale auf 5 Endgeräte.

Vorab besten Dank für Eure Tipps, :thumbsup:

G
anmosel

7

Wednesday, April 9th 2014, 9:31am

meine 88cm erzeugt auf 19,2° mit nem Inverto MonoBlock bei nicht ganz optimaler Ausrichtung dann doch ein bissel mehr...

ein bissel Feinjustierung könnte man da sicher noch machen - wichtig ist aber jenseits der eigentl Werte, ob auch bei schlechten Bedingungn der Empfang gegeben ist, schau dazu einfach mal bei starker Bewölkung nach dem BER Wert, der zeigt Dir dann die Fehler die im Datenstrom auftraten
ansonsten sind die 100% sicher ein schöner Wert, allerdings abhängig davon was der tuner selber ausgibt - es kann durchaus vorkammen, dass Dir ein receiver suggeriert alles ist super & der andere zeigt Dir "nur" 50% an
marcus.past has attached the following file:

8

Thursday, April 10th 2014, 7:14pm

Danke, werde mal in den nächsten Tagen das Thema "ausrichten" angehen. Schönen Abend.