You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, April 20th 2014, 11:15pm

ET9200 – Schrott?

Jetzt habe ich grade die zweite ET9200 zurückgeschickt.

Die erste (vor ca 4 Wochen) hatte eine Macke: Probleme mit Standby und Monitor "Power Save"
Die habe ich dann als kaputt zurückgeschickt und nochmal bei einem anderen Händler eine neue ET9200 gekauft.

Und diese ist noch viel schlimmer als die erste: die Kiste hat schon den ersten Bootvorgang –- mit originalem Image -- nicht geschafft. “ET9X00” bleibt für immer auf dem Display stehen. Tatsächlich bootet Linux schon (ich kann mich per telnet einloggen), aber enigma2 startet nicht. Bei genauem Reinschauen findet man in zahlreichen *.log Dateien den Fehler: FATAL: no framebuffer available. Laut einiger Beiträge in diesem und auch in anderen Foren ist der Fall klar: das Security Board ist defekt. Deswegen geht dieses Gerät nun auch zurück.

Das Security Board scheint ja auch eine systematische Schwachstelle / Zeitbombe der ET9200 zu sein. Und das finde ich nun schon sehr abschreckend!

Viele hier sind begeistert von der ET9200. Wenn sie funktioniert, hat sie ja wohl auch einiges drauf. Aber die Wahrscheinlichkeit dass sie von vornherein nicht funktioniert oder aber bald nicht mehr scheint schon sehr hoch zu sein…

Also noch einen dritten Versuch? Ich weiss nicht, kucke grade Richtung VU+ (Solo2 / Duo)…
Was meinen die Experten?

2

Sunday, April 20th 2014, 11:40pm

Wenn sie läuft ist sie super.
Aber solange es das SecBoard gibt kommt mir keine neue ins Haus.
Wenn alle sich so verhalten würden gäbe es kein SecBoard mehr.

GameDream

3

Sunday, April 20th 2014, 11:49pm



Das Security Board scheint ja auch eine systematische Schwachstelle / Zeitbombe der ET9200 zu sein. Und das finde ich nun schon sehr abschreckend!

Viele hier sind begeistert von der ET9200. Wenn sie funktioniert, hat sie ja wohl auch einiges drauf. Aber die Wahrscheinlichkeit dass sie von vornherein nicht funktioniert oder aber bald nicht mehr scheint schon sehr hoch zu sein…

Also noch einen dritten Versuch? Ich weiss nicht, kucke grade Richtung VU+ (Solo2 / Duo)…
Was meinen die Experten?


Bei mir läuft die ET9000 jetzt seit mehr als drei Jahren problemlos, sie wurde täglich vom Strom genommen und x-mal mit neuen Images malträtiert.

Dennoch würde ich zur ET9x00 jetzt nur noch raten, wenn der Verkäufer/Distributor Dir 2 Jahre lang sicherstellen kann, daß er im Fall des Falles Ersatzteile hat, um die Box zu reparieren.
Ansonsten Vu+Solo2 oder Duo2 (heiße Dual-Tuner!).
Und wenn Merkmale wie HDMI-In, Transcoding, viele USB-Buchsen, 1 Gigabit .. gefragt sind, noch ein paar Wochen abwarten, wie sich die neuen Receiver schlagen (Xpeed LX3, Gigablue Quad Plus, ET10000).

Haudegen

Unregistered

4

Sunday, April 20th 2014, 11:55pm

@hansschl

Du hättest die Box nicht zurück schicken müssen. Die Box war komplett Stromlos und verliert dadurch ihre Einstellungen.
Ein Neuflash hätte die Box wieder zum Leben erweckt. Sec.Board ist natürlich das größte Manko bei Xtrend. Wie schon gesagt
Wurde. Läuft sie , dann ist sie der Wahnsinn ohne zu übertreiben. Ob du jetzt eine Vu möchtest bleibt dir überlassen

Edit:Du hast die Box noch. Flashe sie neu.Sollte dann booten.

Habe es selbst schon 2 mal so gehabt bei meinen beiden et 9500er.


Gruss Haudegen

This post has been edited 1 times, last edit by "Haudegen" (Apr 21st 2014, 12:02am)


5

Monday, April 21st 2014, 6:08am

Das Security Board scheint ja auch eine systematische Schwachstelle / Zeitbombe der ET9200 zu sein

Ja genau so ist es auch,aber ob jetzt bei den zwei ,,Neuen " Boxen die Du hattest b.z.w hast schon das Secboard defekt war glaube ich eigentlich nicht!
Demnach müßten ja die Boxen aus sehr alten Lagerbeständen stammen,das die Batterien sich schon entleert haben.

diddi

Haudegen

Unregistered

6

Monday, April 21st 2014, 11:13am

@hansschl,

hast du überhaupt schon versucht die Box mit einem neuen Image zu Flashen. Das wäre wirklich etwas ungewöhnlich das bei beiden schon das Sc.Board hinüber ist.

Und Fatal No Frame Buffer heisst nicht unbedingt sofort das bei der Box das Sec.Board defekt ist. Versuch erst einmal zu Flashen. Wenn es nicht klappt ,

kannst du immer noch die Box zurückschicken. Meine beiden Et 9500 kamen auch so bei mir an. Beide kamen im Display bis ET 9x00 kam und nichts ging mehr.

Habe sie beide Neu Geflasht und alles war gut.


Gruß Haudegen

7

Monday, April 21st 2014, 6:56pm

Ich weiss nicht, kucke grade Richtung VU+ (Solo2 / Duo)…
Was meinen die Experten?


Warum nicht Vu... Sind sicher prima Boxen die von OpenPli und auch anderen gut supportet werden.

Ich hab übrigens drei ET-Boxen und nie ein Problem gehabt, jedoch bin ich paranoid und hab aufgrund der leidigen Batterie Geschichte die Boxen einfach immer laufen lassen, quasi nie in den Deep-Standby gefahren... :thumbsup:

Im übrigen soll es auch Boxen vom gleichen Hersteller nur ohne Sec.Board geben...
2x ET 9200 - 1x ET 6000

lestermaul

Beginner

Posts: 18

Location: Emsland

  • Send private message

8

Monday, April 21st 2014, 8:06pm





Ich hab übrigens drei ET-Boxen und nie ein Problem gehabt, jedoch bin ich paranoid und hab aufgrund der leidigen Batterie Geschichte die Boxen einfach immer laufen lassen, quasi nie in den Deep-Standby gefahren... :thumbsup:

Im übrigen soll es auch Boxen vom gleichen Hersteller nur ohne Sec.Board geben...
Welche Boxen ohne Sec.Board sollen das sein und woran kann ich sie äußerlich erkennen?

9

Monday, April 21st 2014, 8:13pm

Würde ich auch gern mal wissen!

10

Monday, April 21st 2014, 8:14pm

Würde ich auch gern mal wissen!

Gemeint sind wohl die Mara M9-Receiver.

Haudegen

Unregistered

11

Monday, April 21st 2014, 8:23pm

@steff_en1945

Was heisst du schaltest deine Boxen nie aus? Du lässt sie durchlaufen? Also du schaltest sie in denStandby?

Gruss Haudegen

12

Monday, April 21st 2014, 11:09pm

@Haudegen

Ganz genau, mit immer an meine ich On und normaler Standby. Klar kostet das mehr Strom als im Deepsleep-Standby, aber sicher ist sicher^^
Versorgung des Sec.Boards fällt ja schon im DeepSleep auf die Batterie zurück, genau wie bei Aus bzw. Stecker raus.

Ich mache zusätzlich einmal in der Woche ein reboot der Boxen, um eventuelle Hänger der Boxen von vornherein zu vermeiden, damit ich nicht mit dem Aus Schalter resetten muss^^

Und was die Et-Boxen angeht, ich persönlich finde die Kisten in Kombi mit OpenPLi sehr bequem, alles was ich brauche funktioniert auch und solange die Kisten nicht defekt gehen, kaufe ich auch keine anderen. Wenn ich welche kaufen müsste, würde ich schauen für welche Boxen eben OpenPli Images macht... oder ob es zB. bei HDFreaks Images gibt. Es gibt ja mittlerweile sehr viele Linux Boxen. Die Links sind ja oben hier im Forum leicht zu finden.
2x ET 9200 - 1x ET 6000

lestermaul

Beginner

Posts: 18

Location: Emsland

  • Send private message

13

Monday, April 21st 2014, 11:24pm

@Haudegen

Ganz genau, mit immer an meine ich On und normaler Standby. Klar kostet das mehr Strom als im Deepsleep-Standby, aber sicher ist sicher^^
Versorgung des Sec.Boards fällt ja schon im DeepSleep auf die Batterie zurück, genau wie bei Aus bzw. Stecker raus.

Ich mache zusätzlich einmal in der Woche ein reboot der Boxen, um eventuelle Hänger der Boxen von vornherein zu vermeiden, damit ich nicht mit dem Aus Schalter resetten muss^^

Und was die Et-Boxen angeht, ich persönlich finde die Kisten in Kombi mit OpenPLi sehr bequem, alles was ich brauche funktioniert auch und solange die Kisten nicht defekt gehen, kaufe ich auch keine anderen. Wenn ich welche kaufen müsste, würde ich schauen für welche Boxen eben OpenPli Images macht... oder ob es zB. bei HDFreaks Images gibt. Es gibt ja mittlerweile sehr viele Linux Boxen. Die Links sind ja oben hier im Forum leicht zu finden.

Das beantwortet leider meine Frage nicht ! Welche Boxen sind ohne Sec.Board?

14

Monday, April 21st 2014, 11:46pm



Das beantwortet leider meine Frage nicht ! Welche Boxen sind ohne Sec.Board?


Ist doch schon beantwortet: Mara M9. Die ist aber nicht so gut wie die Et9x00.
Alles was als Xtrend läuft, hat das Security-Board.

15

Tuesday, April 22nd 2014, 1:42am

Alles was als Xtrend läuft, hat das Security-Board.


Das ist korrekt.

Mara M9 und auch die neueren Modelle Axas Class M bzw. E3HD kommen laut diversen Foren ohne Sec.Board... genaueres weiß ich nicht.
2x ET 9200 - 1x ET 6000

16

Tuesday, April 22nd 2014, 5:39am

Mara M9 habe ich gehabt und wieder getauscht gegen eine et 9200. War gerade die Zeit wo
ebenfalls sich die Mara Boxen verabschiedet hatten indem sie nicht mehr zu starten waren!
Die et ist dennoch überlegen aber solange in den Dingern noch ein Secboard verbaut wird,
kommt bei mir keine weitere ins Haus!

17

Tuesday, April 22nd 2014, 11:39am

@ diddi, da hast du eigentlich recht. Eigentlich müsste ich auch konsequenter damit umgehen und die Kisten verkaufen. Aus Bequemlichkeit und wegen der guten OpenPLI Unterstützung hab ich diesbezüglich noch nichts gemacht.

Ob und wie weit Treiberprobleme bei den anderen E2 Boxen bestehen oder auch inzwischen gelöst sind, keine Ahnung.

Die ETs werden von OpenPLI unterstützt, meiner Meinung ein absoluter Pluspunkt!

Meine Kaufentscheidung wäre: Gibt es Treiberprobleme & wer baut die Images^^
2x ET 9200 - 1x ET 6000

Haudegen

Unregistered

18

Tuesday, April 22nd 2014, 4:39pm

@diddi,

Momentan macht es die große Runde was gerade bei VU +(Solo2) passiert ist. Zig Clone Boxen wurden geupdatet und funktionieren jetzt nicht mehr. Genau das ist der Grund warum ich eine Xtrend Box habe und das mit dem Sec.Board in Kauf nehme.

Da kostet die Reparatur sagen wir mal 100 € wenn Sec.Board defekt.Nach Garantiezet. Die Clone Box kannst du jetzt getrost entsorgen. Und wenn man immer nach irgendwelchen Fehlern sucht wird man immer an jeder Box was finden wo man was zu mäkeln hätte. Ich spreche jetzt

für die Allgemeinheit. Da ich auch Bildqualität und Stabilität möchte, bin ich bei Xtrend genau richtig. Jedem das seine. Vielen anderen Ihre nicht mehr funktionierenden Vu Solo2 Clone Boxen. :thumbsup:

Gruß Haudegen

This post has been edited 4 times, last edit by "Haudegen" (Apr 22nd 2014, 5:18pm)


19

Tuesday, April 22nd 2014, 5:27pm

Kann trotzdem nicht angehen, das seit Monaten keine Netzteile lieferbar sind, das ist ja wohl nicht zu viel verlangt und nein man muss nicht die elkos wechseln wenn man ein Netzteil kaufen will.

Haudegen

Unregistered

20

Tuesday, April 22nd 2014, 5:37pm

Evtl kann man mal bei http://www.elicom.de/ nachfragen wegen Netzteile.

Gruß Haudegen

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests