You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, April 29th 2014, 5:33pm

Offtopic: ET-9200 1TB gekauft -> Tips?!

@Audipower

Tipps? Auf gehts:

1. Box wird "angeblich" nicht mehr gebaut.
2. Ersatzteile verfügbar? Laut diversen Foren "scheinbar" jetzt schon knapp...
3. Les hier oder sonstwo über das "Security Board"... über die "Stützbatterie"... usw.

Jeder soll / kann sich hier über die Suche oder Go.gle selbst ein Bild machen, genaues weiß ich auch nicht.

"Ich persönlich" würde mir die von dir angesprochene Box nicht mehr kaufen und würde mich für ein aktuelles von OpenPLI unterstütztes Modell entscheiden... Einfach auf der OpenPLI Seite schauen, welche Boxen unterstützt werden.
2x ET 9200 - 1x ET 6000

This post has been edited 1 times, last edit by "steff_en1945" (Apr 29th 2014, 5:39pm)


2

Tuesday, April 29th 2014, 7:01pm

Hmm, er hat die Box bereits gekauft - da denke ich, dass er sich wahrscheinlich eine andere Art von Tipps erhofft hätte.

Grüße
Hounce

3

Tuesday, April 29th 2014, 8:22pm

Aber das ist wenigstens ehrlich gemeint.......

thx berber
ET9200 und ET10000 - geile Box!

4

Tuesday, April 29th 2014, 8:40pm

nur was hat jetzt das angeblich & scheinbar bzw der Verweis auf google mal nach sec-board mit der Frage zu tun?

es ist immer wieder erstaunlich, wie hier sehr offen diskutiert wird, jedoch auf der anderen Seite die Fehler herausgekramt werden
natürl gibt es diese Fehler - die gibts bei jeder Box, sei`s DMM- oder alte Duo-Netzteile
man sollt viell einfach mal beherzigen, dass diese Geräte nciht für die Ewigkeit gebaut sind, wenn meine jetzt gut 3 Jahre alte 9200 noch nen paar Jahre macht, is doch super - da hab ich von anderen Elektronikgeräten schon üblere Laufzeiten gehört bzw. würde ich dies dann als Anlass mssbrauchen, mir ne 8 oder 10 zu holen ;)
& apropos gehört - klar hört und liest man in den Foren meist wenn Probleme auftreten, dazu sind die ja da ... es postet in der Regel kaum einer, der zufrieden ist, sondern eher wenn Fehler auftauchen oder Hilfe gesucht wird
die beiden letzteren Themen sollten wir dann auch behandeln

5

Tuesday, April 29th 2014, 8:42pm

Ich würde jedenfalls lieber wissen, was man mit meiner neuen Box so alles anfangen kann, nicht was alles möglicherweise schief gehen kann.
Wobei Punkt 1 eigentlich ziemlich egal ist
Punkt 2 einen zumindest fragwürdigen Wahrheitsgehalt hat (aber Steff sagte auch "scheinbar")
Punkt 3 sicher mal ein Thema war und für eine Minderheit wohl teilweise immer noch ist

Ob das alles einen Anfänger mit Enigma2 in irgendeiner Weise weiterbringen wird, wage ich jetzt mal ernsthaft zu bezweifeln.

Unter Tipps verstehe ich eher Hinweise auf dreamdroid, OpenWebIF, MPD, PIPServiceRelation usw.

Aber natürlich kann hier jeder so weiterhelfen, wie es ihm genehm ist, solange es in Einklang mit den Nutzungsbestimmungen steht.
Doch wenn man einem Anfänger seine neue Box - mit welcher ich trotz ihrer potentiellen Mängeln immer noch absolut zufrieden bin - madig machen will, ist es in meinen Augen eher unnötig.

Deiner Signatur stimme ich übrigens weitgehend zu ;-).

Grüße
Hounce

6

Wednesday, April 30th 2014, 12:37pm

Aber natürlich kann hier jeder so weiterhelfen, wie es ihm genehm ist, solange es in Einklang mit den Nutzungsbestimmungen steht.
Doch wenn man einem Anfänger seine neue Box - mit welcher ich trotz ihrer potentiellen Mängeln immer noch absolut zufrieden bin - madig machen will, ist es in meinen Augen eher unnötig.


Nun ja, es ging nicht um das madig machen und über die Vorteile der et9x00 kann man ja überall lesen... Nur denke ich das man die von mir angesprochenen Punkte zumindest mal gelesen haben muss, immerhin gibt es dazu auch ein paar gute Tipps bzw. Hinweise, falls man sich so eine Box zulegt und diese auch behält. Eins ist ja klar, jeder trifft die Entscheidung für sich alleine, was eben gekauft wird.

Und was die 6x00 und 9x00 Boxen angeht, ich lese in Foren vermehrt das diese "alten" Modelle nicht mehr produziert werden, das Ersatzteile fehlen und ich hab auch irgendwo gelesen das da in Zukunft "nichts" mehr kommen wird. Ob das natürlich stimmt oder nicht, keine Ahnung, wird sich aber sehr schnell zeigen. Deshalb schrieb ich oben "angeblich" und das sich bitte jeder über die Suche bzw. Suchmaschinen einen Überblick verschaffen möge.

Man nehme nur das "neue" HbbTV Plugin. Ich hab irgendwo gelesen, dass es das Plugin für die et4k, 8k & 10k gibt und das es sich nicht lohne, die anderen alten Kisten weiter zu supporten^^ Ob stimmt, ob was kommt, keine Ahnung, wird sich auch hier zeigen. Abwarten. Und mal ehrlich, die Boxen sind fast alle gleich/ähnlich, ich sehe keinen Grund warum z.B. die älteren Modelle beim Software Support ausgespart werden sollten. Was meint Ihr was hier los wäre, wenn OpenPLI ab heute einfach keine Images mehr für die "alten" bauen würde :D

diese Geräte nciht für die Ewigkeit gebaut sind, wenn meine jetzt gut 3 Jahre alte 9200 noch nen paar Jahre macht, is doch super - da hab ich von anderen Elektronikgeräten schon üblere Laufzeiten gehört bzw. würde ich dies dann als Anlass mssbrauchen, mir ne 8 oder 10 zu holen ;)


Es ging oben aber nicht um deine drei Jahre alte Box. Es ging um ein Neugerät!

Und auch ich persönlich würde mir heutzutage halt einfach ein aktuelleres Modell zulegen, was anderes habe ich oben auch nicht geschrieben...
2x ET 9200 - 1x ET 6000

7

Wednesday, April 30th 2014, 4:08pm

Also ich bin völlig deiner Meinung..........Fragen wir mal so wer würde sich noch so eine box kaufen?
"Ich persönlich" würde mir die von dir angesprochene Box nicht mehr kaufen und würde mich für ein aktuelles von OpenPLI unterstütztes Modell entscheiden... Einfach auf der OpenPLI Seite schauen, welche Boxen unterstützt werden.

8

Wednesday, April 30th 2014, 4:44pm

Ich! :D

9

Thursday, May 1st 2014, 6:11am

Warum ich mich letzte Woche auch für die ET entschieden habe:

  • Preis (ca. 70€ günstiger als Solo2 oder Gigablue Plus, habe 213€ mit Versand bezahlt)
  • Ich brauche kein Transcoding
  • Ich brauche kein Full-HD PiP (mir reicht es zu sehen, ob noch Werbung läuft oder nicht, bzw. was grob passiert)
  • Ich brauche kein Gigabit
  • Ich mag keine Lüfter in Hifi Komponenten (meine ET-9200 wird auch nicht extrem warm...ca. 45° im geschlossenen Schrank)
  • Ich habe oft gelesen, dass die Bildqualität bei VU+ nicht so toll sein soll
    (konnte es nie vergleichen, aber warum das Risiko eingehen, zumal gutes
    Bild DER Hauptbewertungsgrund für mich ist)
Nach einer Woche kann ich sagen, dass es Sie wieder einer anderen "aktuellen" Box vorziehen würde.

Mit zwei Beiträgen sehe ich das Du Neueinsteiger bist oder sein könntest und will Deine Euphorie zur Xtrend nicht bremsen.Ich
habe die et 9200 seid einem Jahr und läuft bis jetzt fehlerlos! Das die et eine sehr gute Box ist bezweifelt ja auch keiner aber mich stört
eben das immer wieder aussteigende Secboard und Netzteil! Wenn Deine et 213 Euro kostet und nach sagen wir mal nach 2 Jahren wieder ca.100 Euro fällig werden für Reparatur
das ist für mich nicht zumutbar! Lege ich 100 drauf und kann mir ne Neue holen wobei ich die andere entsorge.
Im Gegensatz zu Dir habe ich noch zwei Vusolo2 und die stehen in der Bilqualität der xtrend in nichts mehr nach!
45° im geschlossenem Schrank,das kannste den Weihnachtsmann erzählen,wobei meine freistehend mit interner HDD schon mal locker 55° erreicht.
Die Vorzüge der VU will ich hier nicht aufzählen da wir hier im Xtrend Forum sind ,aber kannste ja gerne mal nachschlagen !
Eine Woche ist kein Maßstab um die Box zu bewerten!

diddi

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

10

Thursday, May 1st 2014, 8:15am

Im Gegensatz zu Dir habe ich noch zwei Vusolo2 und die stehen in der Bilqualität der xtrend in nichts mehr nach!


Doch!
zudem ist der Mediafile Support bei der Solo2 wesentlich schechter .-)

11

Thursday, May 1st 2014, 8:26am

Für mein Empfinden ist die Bildqualität gleich,da ich ja beide Boxen habe und auch zwei gleiche TVs um das zu
beurteilen zu können.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

12

Thursday, May 1st 2014, 8:34am

Für mein Empfinden ist die Bildqualität gleich,da ich ja beide Boxen habe und auch zwei gleiche TVs um das zu
beurteilen zu können.


Dann schreibe es auch so, dass es deinem Empfinden entspricht.

Ich teste mindestens an 5 TV-Sets incl. Aufnahmen auf eine Profi DSLR.

13

Thursday, May 1st 2014, 8:52am

Ja schreib ich ja auch und lass mich davon nicht abbringen,die Bilder sind bei beiden Boxen gleich !
Wo ist das Problem? Vu hat in Puncto Bildqualität aufgeholt.Aber das ist ja nicht nur das Ausschlaggebende für mich,
sondern andere Kriterien !

14

Thursday, May 1st 2014, 11:02am

Ich habe es ja auch mehrfach betont,meine et 9200 läuft seid einem Jahr ohne Fehl und Tadel!Aber mich stört eben die
zuletzt ansteigende Häufigkeit der nicht mehr bootbaren Boxen wie ja jeder hier nachlesen kann.Ansonsten gibt es für mich keinerlei
Kriterien über die Box.Ich will die solo2 ja auch nicht hervorheben ,nur meine Vergleiche mache ich da schon für mich.
Ich denke die 8000er hat auch so eine Stützbatterie?

15

Thursday, May 1st 2014, 11:32am

na aber natürlich sowohl 8000 als auch 10000 hübsch unbelehrbar mit Batterie. Nur das es für die Modelle derzeit noch Ersatzteile gibt, bei den anderen siehts mau aus teilweise.

16

Thursday, May 1st 2014, 11:41am

Wenn der ( Blödsinn ) nicht wäre ,käme für mich eine andere Box nicht in Frage!

17

Thursday, May 1st 2014, 12:10pm

Aber wie schrieb man hier im Forum, es soll ein Update kommen welches das Sec Board überflüssig macht.
Dumm nur das man kein Datum genannt hat.

18

Thursday, May 1st 2014, 12:31pm

Das wäre natürlich super mit solch einem Update!

19

Thursday, May 1st 2014, 2:11pm

Die ET 9200 ist als ausgereifter Receiver für reichlich 200 Euro ein gutes Angebot, da kann man diskutieren wie man will. Übrigens setzen die bei VU auch keine High End Elkos ein, ein Receiver fürs restliche Leben ist er eben auch nicht. ;)

.

20

Thursday, May 1st 2014, 2:54pm

Die ET 9200 ist als ausgereifter Receiver

Da haste Dich wohl versprochen? :whistling: