You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, May 8th 2014, 5:01pm

ET9200 - 2-Way Splitter an Tuner 2 Out

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Setup: Das Sat-Kabel kommt an der ET9200 (aktuellstes OpenPli) in Tuner A an. Tuner B ist per Loop mit A verbunden. So weit, so gut. Jetzt kommt das etwas ungewöhnliche und sicher nicht optimale: An Tuner B Out ist ein 2-Way Splitter angeschlossen (ohne Master/Slave). Ein Kabel geht von dort weiter ins Schlafzimmer (Dreambox), ein anderes ins Büro (TV Karte im PC). Die ET9200 ist für mich die wichtigste Box und soll oberste Priorität haben. Da der Splitter keinen Master/Slave unterscheidet, habe ich ihn hinter die ET9200 gesetzt.

Zum Problem: Ist der ET9200 im Wohnzimmer angeschaltet funktionieren die Kanäle an den anderen beiden Abnehmern tadellos (natürlich nur mit der bekanntermaßen eingeschränkten Senderauswahl). Ist der ET9200 jedoch im Standby oder Deep-Standby, so bekommen die beiden Abnehmer kein Signal.

Meine bisherigen Problemlösungsversuche: lnb_power_off_in_standby und dvb_powerdown_on_sleep in allen Kombinationsmöglichkeiten(0,0/0,1/1,0/1,1) getestet. Mit Splitter: Keine Funktion. Ohne Splitter: Schließe ich einen Abnehmer direkt an Tuner B Out an, dann funktioniert er im Standby.

Kennt jemand eine Lösung? Gibt es trotz der o.g. Power-Einstellung noch einen Spannungsunterschied für Tuner B? Kauf und Vorschalten eines Master/Slaves wollte ich eigentlich umgehen, da ich wegen einer Kabellänge dann wohl noch ein Kabel bräuchte.

Vielen Dank und Grüße
BiBaBo

2

Thursday, May 8th 2014, 5:30pm

Geht der Splitter denn ohne ET9200, direkt am SAT-Kabel ?

Murphy-09 :)

3

Thursday, May 8th 2014, 5:39pm

Ja, problemlos.

WENN der ET9200 an ist, kann ich dort Sender A sehen, im Büro auf dem PC Sender B laufen lassen und im Schlafzimmer kann man Sender C sehen.

WENN der ET im Standby oder Deep-Standby ist bleiben die Abnehmer dunkel.

Ohne den Splitter geht es im Standby, aber dann kann ich nur einen weiteren Abnehmer anschließen.

4

Thursday, May 8th 2014, 5:40pm

Und welchen Sinn soll das Durchschleifen von Tuner A und B haben?
*** ET6000 defekt ..... Dank der tollen Garantie in nur 11 Wochen repariert ;( ***

5

Thursday, May 8th 2014, 5:46pm

@BiBaBo

Du solltest vor Tuner A splitten, ist nicht optimal, aber sollte funktionieren.

6

Thursday, May 8th 2014, 5:49pm

Und welchen Sinn soll das Durchschleifen von Tuner A und B haben?
Ist das nicht Standard, wenn man nur ein Kabel hat? Dachte wegen gleichzeitiger Aufnahmen usw. Um 18 Uhr ist eine Aufnahme zu Ende, dann teste ich den Splitter mal an Ausgang Tuner A.

Der ET9200 soll die oberste Priorität haben (habe den übernommen von meinem Bruder), in den anderen Räumen gibt es keine weiteren Sat-Kabel/-Dosen.

7

Thursday, May 8th 2014, 5:49pm

Und welchen Sinn soll das Durchschleifen von Tuner A und B haben?




ein Kabel, ein Tuner ein Transponder....
ein Kabel, zwei Tuner zwei beliebige Transponder, allerdings nur auf auf einer Polarität
zwei Kabel, zwei Tuner zwei beliebige Transponder, auf beliebiger Polarität

This post has been edited 1 times, last edit by "Murphy-09" (May 8th 2014, 6:05pm)


8

Thursday, May 8th 2014, 6:14pm

@BiBaBo

Du solltest vor Tuner A splitten, ist nicht optimal, aber sollte funktionieren.
Ich habe jetzt den Splitter an Tuner A Out, also ohne Durchschleifen von A nach B, angeschlossen. Das geht auch im Standby.

Bin kein Techniker, aber es scheint als würde durch den Standby bei Loop UND Splitter irgendwo ein klein wenig Leistung (Spannung?) fehlen. Ohne Loop kann man weniger Sender gleichzeitig sehen. Werde das gegen einen vorgeschalteten Master/Slave Splitter abwägen, der kostet ja nicht die Welt.

Weitere Ideen, wie man vllt. letzten notwendigen Saft rauskitzeln kann hat keiner, oder?

Danke für die schnelle Hilfe!

9

Thursday, May 8th 2014, 6:34pm

ein Kabel, zwei Tuner zwei beliebige Transponder, allerdings nur auf auf einer Polarität


OK, dann weiß ich das auch mal. Kam noch nicht in die Verlegenheit, entweder zwei Kabel oder Single Tuner ......
*** ET6000 defekt ..... Dank der tollen Garantie in nur 11 Wochen repariert ;( ***