You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, May 28th 2014, 1:37pm

geeigneter Xtrend für HD+ "Empfang"

Servus miteinander,

ich hab da mal ne Frage:
unten im Wohnzimmer hab ich meinen ET9200 (mit OPEN Pli v4) stehen, da steckt auch meine HD+ Karte (02) mit aktivem Abo drin.

Nun habe ich oben im Büro noch nen alten Sat Receiver - da pendel ich mit meiner Karte hin und her, um auch oben HD+ zu empfangen. Natürlich verpeil ich ziemlich oft beim runter-/hoch-gehen die Karte mitzuholen. Dann wieder runter/rauf und Karten-Jockey spielen :(

Nun kann man doch aber die "Haupt"-box als Server einstellen, sodass ich im Fall der Fälle mit ner neuen Box von Xtrend auf die unten eingesteckte Karte zugreifen kann, oder sehe ich das falsch ?!

Vielleicht kann mir jemand nen Tipp geben, mit welchem Gerät (das günstigste, weil ich nicht soo oft oben bin) ich das so umsetzen könnte.
Über Tipps und Tricks bzgl. Hard- und Software-Empfehlungen würd ich mich freuen.

Vielen lieben Dank!
mac.
Xtrend ET 9200, OpelPLi v4

This post has been edited 1 times, last edit by "macstuff" (May 28th 2014, 1:55pm)


2

Wednesday, May 28th 2014, 2:14pm

Hallo mac,

ja, Du siehst das ganz richtig.
Die günstigste Xtrend-Box, mit welcher Du Dein Arbeitszimmer bereichern könntest, wäre der ET4000.
Sehr gute Bildqualität, eher bescheidene Kartenleser (welche Du aber nicht benötigen würdest).
Jeder andere günstige Enigma²-Receiver eines anderen Herstellers würde ebenfalls passen, z.B. der Axas Class M.

Tipps zur Konfiguration von Home-Sharing dürfen wir hier nicht geben, die findest Du aber sicher z.B. im DEB-Forum bzw. im Nachtfalke Reloaded.

Nachdem mittlerweile ja schon länger eine neue Boxen-Generation auf dem Markt ist, würde ich an Deiner Stelle eher den ET9200 ins Arbeitszimmer übersiedeln und den pfeilschnellen ET8000 mit 3 Sat-Tunern oder sogar einen ET10000 im Wohnzimmer aufstellen, wenn Du gerne am neuesten Stand bleiben möchtest ... ist aber ein tieferer Griff in's Brieftascher'l, und wenn Du mit dem ET9200 und seiner Geschwindigkeit soweit zufrieden bist und Du an die Geschwindigkeit der Arbeitszimmer-Box keine großen Ansprüche stellst, dann ist das natürlich ein Overkill.

Grüße
Hounce

3

Wednesday, May 28th 2014, 2:25pm

Vielen Dank hounce!

Den Software Part werde ich dann schon i-wo finden, sobald die Hardware Plattform steht.
Mal schauen, welches der Geräte man zu einem vernünftigen Preis bekommt - vielleicht sogar gebraucht, weil's in der Tat nur nebenbei beim Arbeiten im Büro benutzt wird. Deswegen wohl auch kein Upgrade auf die neue Serie, auch wenn's verlockend aussieht :)

Hauptsache ich kann bei OpenPLi bleiben - der Mensch is halt doch'n Gewohnheitstier :)
so, mal schauen, was für Hardware denn OpenPLi unterstützt..

mac.
Xtrend ET 9200, OpelPLi v4

4

Wednesday, May 28th 2014, 3:14pm

Wenn's Open PLi sein soll, ist der ET4000 wahrscheinlich tatsächlich die beste Wahl.