You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

261

Wednesday, May 29th 2013, 6:50pm

ja, das wäre ganz toll, dann könnte ich testen, ob es an der Box liegt, oder am Image.

gern auch per PM


Danke

262

Wednesday, May 29th 2013, 9:43pm


gern auch per PM


Danke


Ist geschehen.

263

Thursday, May 30th 2013, 4:45pm

mit deinem hochgeladen Image läuft meine 452e-Box sehr gut. Aber da sind soviele Erweiterungen drauf, die gar keiner braucht ;-) lassen sich anscheinend auch nicht deinstallieren, denn unter plugins entfernen werden die gar nicht angezeigt.

Ansonsten werde ich erstmal dieses Image laufen lassen, da mit der 3. Tuner doch wichtig ist.

Danke nochmal dafür

Und es wäre echt interessant, ob es hier noch mehr Leute gibt, die einen externen Tuner erfolgreich am laufen haben. Welches Modell und welches Image wäre dann sicher interessant


Gruß

264

Thursday, May 30th 2013, 5:10pm

tt-3600

Hallo
Das HDF v2 läuft auch mit der tt-3600. Das v3 startet bootet bei mir zwar mit den tt-3600, sie werden aber nicht erkannt. Hoffentlich kommt bald eine Lösung, da ich gerne auf HDF v3 wechseln möchte, aber auf die zusätzlichen tuner nicht verzichten möchte.
gruß espeef

265

Thursday, May 30th 2013, 5:54pm

Die HDF-Images sind immer randvoll. Das hat in der Vergangenheit zusammen mit den zusätzlichen Tunern das Umschalten verlangsamt. Das ist jetzt aber besser geworden.

Ich habe noch eine fertige ziemlich "nackte" Open-Pli-Version vom Dezember gefunden.
Die werde ich auch noch hochladen.

266

Thursday, May 30th 2013, 7:17pm

das wäre super.

inzwischen läuft das HDF-Image so wie ich es will, aber RAM zu 98% ausgelastet.. 3 gleichzeitige HD-Sender Aufnahmen gehen, wobei die vom externen Tuner am Anfang ein paar Bildfehler produziert, die sich dann legen. Wahrscheinlich wegen Auslastung / RAM. Deshalb würde ich gern die OpenPli testen und dann die 3 Plugins, die ich brauche seperat installieren.

Danke schon mal

267

Friday, June 7th 2013, 12:54pm

Heute mal wieder probiert. Neues OpenPli aufgespielt, dazu den Treiber 452e (für Technotrend-USB-Boxen-3600). Die gleiche Malaise wie immer: Dauerbootschleife.

Gibt es jemanden, bei dem das läuft?

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

268

Friday, June 7th 2013, 2:34pm

Nein...

ich glaube vor 2 Tagen gab es noch ein kernelupdate, aber geht bei mir auch nicht :-/
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

269

Saturday, June 8th 2013, 1:52pm

Hallo
Leider laufen meine TT`s auch (hoffentlich noch) nicht .
Habe außerdem das Problem, daß sie in alten Images zwar laufen, aber keine HD-sender empfangen.
Gruß espeef

270

Monday, June 17th 2013, 10:51am

OpenPLi und TechnoTrend S2-3600

Ist es nach wie vor so, dass auf einem System mit OpenPLi mit neuesten Treibern die TT-3600 Tuner nicht laufen ?
Wenn ja, was muss man tun bzw. nicht tun, wenn man einen Receiver mit "altem" OpenPli und TT-3600 hat ?
Ist ein "opkg update" ungefährlich ? Bei "opkg upgrade" werden aber die neuen Treiber installiert, oder habe ich da etwas falsch verstanden ?
Philips 37 PFL 5604 H/12, Philips 32 PFL 3705 H/12
Clarke-Tech ET9000, ET9100
Xtrend ET5000
S02, HD01, SRG, TNK
Maximum T85, SMART Titanium Quad LNBs auf 28,2°E; 19,2°E; 13°E

271

Monday, June 17th 2013, 11:42am

Ist es nach wie vor so, dass auf einem System mit OpenPLi mit neuesten Treibern die TT-3600 Tuner nicht laufen ?
Wenn ja, was muss man tun bzw. nicht tun, wenn man einen Receiver mit "altem" OpenPli und TT-3600 hat ?
Ist ein "opkg update" ungefährlich ? Bei "opkg upgrade" werden aber die neuen Treiber installiert, oder habe ich da etwas falsch verstanden ?


Nein, Du hast recht. Die OpenPli-Leute, die hier den Treiber 452e richtig anpassen sollten, sind Murkser und Penner! Ich habe seit ca 5/6 Wochen von niemand gehört, daß das läuft.

Wenn Du zu neuem oder altem OpenPli, HDF oder OpenATV den jetzigen Treiber vom Feed lädtst, dann geht Deine Kiste ins Dauerbooten.

This post has been edited 1 times, last edit by "Knatterton" (Jun 17th 2013, 11:49am)


272

Monday, June 17th 2013, 12:37pm

Wird denn an der Lösung gearbeitet ? Ist das Problem bei PLi überhaupt bekannt ?
Philips 37 PFL 5604 H/12, Philips 32 PFL 3705 H/12
Clarke-Tech ET9000, ET9100
Xtrend ET5000
S02, HD01, SRG, TNK
Maximum T85, SMART Titanium Quad LNBs auf 28,2°E; 19,2°E; 13°E

273

Monday, July 15th 2013, 8:30am

Kann man eigentlich noch irgendwo ein OpenPLi 3.0 Image für ET5000/ET9000 aus der Zeit vor dem neuen Kernel herunterladen ?
Philips 37 PFL 5604 H/12, Philips 32 PFL 3705 H/12
Clarke-Tech ET9000, ET9100
Xtrend ET5000
S02, HD01, SRG, TNK
Maximum T85, SMART Titanium Quad LNBs auf 28,2°E; 19,2°E; 13°E

274

Monday, July 15th 2013, 8:39am

Für die 9000er habe ich noch ein paar ältere PLi's "rumliegen". :) Von wann sollte es sein? Aber ich glaube, man kann hier keine größeren Dateien hochladen.

275

Monday, July 15th 2013, 12:39pm

der kernel 3.8.7 kam meines Wissens Ende Mai 2013 heraus, es müsste also im Idealfall von Mitte Mai 2013 sein.
Philips 37 PFL 5604 H/12, Philips 32 PFL 3705 H/12
Clarke-Tech ET9000, ET9100
Xtrend ET5000
S02, HD01, SRG, TNK
Maximum T85, SMART Titanium Quad LNBs auf 28,2°E; 19,2°E; 13°E

276

Monday, July 15th 2013, 12:47pm

Habe in meiner "Sammlung" notiert, das das letzte Image mit Kernel 3.6.0 vom 05.05.13 ist. Das kannst du haben, mußt mir nur sagen, wie.

277

Sunday, July 21st 2013, 8:53pm

Habe in meiner "Sammlung" notiert, das das letzte Image mit Kernel 3.6.0 vom 05.05.13 ist. Das kannst du haben, mußt mir nur sagen, wie.
Vielen Dank, aber leider habe ich keine Ahnung, wie das gehen könnte.
Philips 37 PFL 5604 H/12, Philips 32 PFL 3705 H/12
Clarke-Tech ET9000, ET9100
Xtrend ET5000
S02, HD01, SRG, TNK
Maximum T85, SMART Titanium Quad LNBs auf 28,2°E; 19,2°E; 13°E

278

Sunday, July 21st 2013, 8:56pm

beim PLi Forum habe ich mal das Problem unter [EN] Enduser support gepostet. Es wäre schön, wenn sich auch der ein oder andere von hier dort einbringen könnte, damit es nicht nur nach Einzelschicksal aussieht.
Philips 37 PFL 5604 H/12, Philips 32 PFL 3705 H/12
Clarke-Tech ET9000, ET9100
Xtrend ET5000
S02, HD01, SRG, TNK
Maximum T85, SMART Titanium Quad LNBs auf 28,2°E; 19,2°E; 13°E

279

Monday, July 22nd 2013, 1:30am

HDF 4.94 mit Treibern für TT-USB-3600
http://dfiles.eu/files/dkknaycdv

OpenPli vom Dezember 12 mit Treibern für TT-USB-3600
http://dfiles.eu/files/4yah9ghhe

280

Tuesday, July 23rd 2013, 9:17am

Ich hab da mal ne Frage, wegen Umzug betreibe ich meine ET9x00 mit 2 Sundtek TV-Sticks an beiden hinteren USB-Buchsen per Kabel-Empfang. Soweit so gut, seitdem wird das Netzteil immer ziemlich heiß und wenn ich mal eine Sendung aufnehme und eine andere schaue, kommt es manchmal zu Problemen, plötzlich habe ich links oben den Spinner im Bild und nach ca. 2 min. bleibt alles stehen und hängt sich auf. Neue Festplatte ist schon drin, Lüfter habe ich ebenfalls verbaut, kann es sein, daß dem Gerät durch die beiden USB-Tuner etwas Power fehlt, sollte ich es vlt. mal mit einem aktiven USB-Hub versuchen?...funktioniert das überhaupt?
LG Kuckuck






Receiver: CT ET 9100/ 1TB Samsung ECOGreen ...............Image: OpenPLI 3.0 :thumbsup: