You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, March 31st 2016, 9:27pm

ET9200 startet nicht mehr

Habe einen Xtrend ET9200, dieser ist heute um ca. 18 Uhr für 15min ständig abgestürzt. Danach ging er 3 Stunden ohne Probleme.

Gerade eben wieder abgestürzt, wollte neu booten aber nun blinkt nur noch 3 mal die Blaue Power Taste am Gerät und mehr nicht mehr. Habe ihn bereits über den Netzschalter bzw. Netzstecker ausgeschaltet immer ohne Erfolg.

Ist hier nun das Board defekt, oder kann es noch einen anderen Grund haben?
powerschwabe has attached the following file:
  • Xtrend.jpg (4.13 MB - 57 times downloaded - latest: Apr 5th 2019, 12:27am)

This post has been edited 1 times, last edit by "powerschwabe" (Mar 31st 2016, 9:54pm)


2

Thursday, March 31st 2016, 10:13pm

Defekte Kondensatoren am Netzteil.
Einfach mal hier etwas suchen und dann die entsprechenden tauschen.

Finger weg von der Platine mit der Batterie.

3

Thursday, March 31st 2016, 10:17pm

Kann man die einfach selber tauschen, habe nicht viel Ahnung davon. Reparatur Kaffee oder so ist auch keines in der Nähe.

4

Friday, April 1st 2016, 6:46am

Wenn man mit einem Lötkolben umgehen kann ist es nicht schwer.
Wenn es daran denoch scheitern sollte hilft der Radio und Fernsehtechniker an der Ecke.
Aber nicht in den Mediamarkt bringen.

Hier mal ein Beitrag wo der Kondensator gekennzeichnet ist.
Selbsthilfe Bei Defekten!

Kannst die Kiste natürlich auch nach Whilhemmultimedia schicken.

5

Friday, April 1st 2016, 8:06pm

Kann ich die 3,5er Festplatte die verbaut ist, einfach Intern an den PC per SATA anschließen oder wird hier die Dateistruktur bzw. Inhalt beschädigt?

6

Friday, April 1st 2016, 8:44pm

Anschließen kannst Du die Festplatte.
Aber Windows kann damit nichts anfangen.
Du brauchst ein kleines Programm welches die Linux Festplatte für Windows lesbar macht.

Irgendwo hier im forum steht der Name des Programms

8

Saturday, April 2nd 2016, 12:02pm

*** ET6000 defekt ..... Dank der tollen Garantie in nur 11 Wochen repariert ;( ***

Similar threads