You are not logged in.

1

Saturday, June 11th 2016, 8:08pm

Verschiedene Fernbedienungscodes?

Hallo!

Ich habe seit fast 4 Jahren einen ET9200 mit dem ich bis auf die Hochlaufgeschwindigkeit und den WLAN-Treibern sehr zufrieden bin, betreibe es mit einer älteren OpenPLI.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem 2. Receiver und habe gesehen das die ET9500 serzeit einzeln für 200€ angeboten wird.

Kann man den ET9200 und ET9500 ohne Fernbedienungsprobleme im gleichem Raum betreiben?

2

Sunday, June 12th 2016, 10:06am

Die Funktions-Codes sind kein Problem, also alles bis auf PowerUp/PowerDown. Hier startet die ET9200 die ET9500 nicht(bzw.PowerDown), aber umgekehrt.
Außerdem kann man mit dem Plugin DVBOptions den Code auf eine andere FB umstellen.
Diese Umstellung klappt aber nicht bei PowerUp/Down, da dieser Code im Frontpanell-Microcontroller verankert ist.
Ich habe auch genau diese Combi in einem Raum und bis auf die Powergeschichte kein Problem.

Murphy-09 ;)

3

Sunday, June 12th 2016, 10:22am

An der Bootzeit und den Treibern wird sich aber nichts ändern, da die Boxen intern quasi gleich sind. Wenn du etwas schnelleres suchst, solltest du eine andere Box kaufen.

4

Sunday, June 12th 2016, 10:56am

@Murphy-09

Danke für die Antwort :)

Das mit dem Power stört mich aber schon a bisserl, da bei mir die Boxen auch nicht rund um die Uhr laufen sondern täglich mehrfach ein-/ausgeschaltet werden.


Ist das Problem auch noch vorhanden wenn man die neuere Generation nimmt? Also 10000, 8500, 7500?



@etacentauri

Das Problem mit den Treibern habe ich umgangen mit einer Netgear WLAN-Bridge,seitdem läuft die 9200 super und damit wesentlich stabiler als die VU´Duo und Solo². Die Bootgeschwindigkeit stört mich nicht so sehr, allerdings kam mir gerade wieder der Gedanke wegen diesem Teil das angeblich für viele Probleme bei den Xtrend sorgen soll. Mir fällt allerdings die Bezeichnung nicht ein, hieß es Security-Modul oder so? Hat eine Batterie und wenn die leer ist soll die Box unbrauchbar sein?

5

Sunday, June 12th 2016, 11:50am

Quoted

Mir fällt allerdings die Bezeichnung nicht ein, hieß es Security-Modul oder so? Hat eine Batterie und wenn die leer ist soll die Box unbrauchbar sein?


Security- Board. Wenn die Batterie leer ist, ist die Box ein Fall für die Tonne.
Kommt aber nie vor, ausser bei den ganzen Usern die hier ihr Leid geschrieben haben.

Es gibt aber auch Xtrendboxen ohne dieses Board.

6

Sunday, June 12th 2016, 1:29pm

Die neuen Boxen et8500, et7500 und et7000 haben kein Securityboard. Also ich würde mir echt überlegen, ob ich mir noch so eine alte Box kaufe...
Ich meine, dass man bei der et9200 einstellen kann, dass sie auf die Befehle der et9000 Fernbedienung hört. Du bräuchtest dann bloß so eine Fernbedienung oder ne Harmony oder ähnliches. Dann hättest du keine Probleme mit der et9500. Mit den neuen Boxen meine ich auch nicht. Bin mir aber nicht 100%ig sicher.

7

Sunday, June 12th 2016, 6:47pm

OK, dann laß ich es mir noch mal durch den Kopf gehen :)

Wenn die neuen Boxen genauso stabil sind wie meine 9200, dazu schneller und evtl. sparsamer würde ich natürlich zu denen greifen.

Danke an euch :)

8

Wednesday, November 2nd 2016, 12:12pm

Nur mal kurz eine Frage: Hat die ET8500 einen Lüfter?

9

Wednesday, November 2nd 2016, 2:16pm

ET 8500 Lüfter

Hallo!

Ja, der ET 8500 hat einen Lüfter ..regelt die Drehzahl von selbst je, nach Einstellung .

Klaus

10

Wednesday, November 2nd 2016, 7:43pm

Danke :)

Hoffentlich ist er wenigstens leise, würde bei mir im Schlafzimmer stehen