You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, March 26th 2017, 10:33pm

ET 4000 tot?

Hallo zusammen,

mein Sohnemann wollte gerade seinen Receiver zum Fernsehschauen anmachen, aber es tut sich nichts mehr und der Fernseher bleibt schwarz.
Das Einzige was noch leuchtet ist eine grüne Leuchtdiode hinten neben dem Netzwerkstecker.
Wars das für die Box?

Grüsse

2

Monday, March 27th 2017, 9:40am

Guten Tag,

Hast Du schon versucht die Box neu zu flashen?

Kommt du noch per Netzwerk auf die Box?

Gruß

3

Monday, March 27th 2017, 3:49pm

Netzteil? Spannungsregler?
*** ET6000 defekt ..... Dank der tollen Garantie in nur 11 Wochen repariert ;( ***

4

Monday, March 27th 2017, 9:47pm

Hallo zusammen,

Netzteil ist in Ordnung gerade an einem anderen Receiver ausprobiert und auch umgekehrt.
Flashen geht nicht, weil das Teil garnicht bootet.
FTP-Verbindung klappt auch nicht, Receiver wird in der Fritzbox nicht als Lanverbindung angezeigt.

Das war dann wohl, oder? ?(

5

Monday, March 27th 2017, 11:21pm

Es ist vermutlich eine kalte Lötstelle am Prozessor. Ich belebe meine ET4000, die gelegentlich mit den selben Symptom ausfällt, folgendermaßen:

Auf eigene Gefahr:
ET4000 aufschrauben, Netzteil anschliessen (ab hier keine Bauteile im Inneren berühren), Receiver hinten einschalten, den Prozessorkühler so lange föhnen bis der Receiver hoffentlich wieder angeht, danach hinten ausschalten, Netzteil trennen und abkühlen lassen.

Diese Prozedur funktioniert auch ohne angeschlossenes Netzeil im An-Zustand. Man sollte dann aber drauf achten den Prozessor nicht zu lange mit dem Föhn zu überhitzen.

This post has been edited 7 times, last edit by "blinky" (Mar 28th 2017, 12:22am)


6

Tuesday, March 28th 2017, 12:49pm

Und du bist dir sicher das nicht zufällig einer der Spannungswandler hinüber ist? Hört sich eher danach an wenn er nach dem fönen anspringt.

@Michael66
Dann probier es mal mit "anfönen", wenn er dann anspringt und weiterläuft hast du nen guten Anhaltspunkt.
*** ET6000 defekt ..... Dank der tollen Garantie in nur 11 Wochen repariert ;( ***

7

Tuesday, March 28th 2017, 10:47pm

Hallo zusammen,

hat geklappt!

Aufgeschraubt und angfönt aber erst tat sich nichts. Dann die kleinen Stecker mal gelöst und wieder eingesteckt, dann nochmal den Fön draufgehalten. Irgendwann leuchtete die grüne Lampe, Fernseh angemacht und dasBild war da.
Wollte die Abdeckung dann wieder draufmachen und plötzlich war der Fernseher wieder dunkel, grüne Leuchte war aber noch an. Receiver nochmal ausgemacht und neu gestartet, Bild wieder da. :D
Mein Sohn schaut jetzt erstmal noch Fernseh und baue ich das Teil wieder zusammen, mal schauen ob er dann weiter funktioniert.

8

Wednesday, March 29th 2017, 9:03pm

Das ist keine Dauerlösung. Aber wenn du nicht in den Deep Standby gehst oder vom Netzt trennst, sollte es ne zeitlang laufen.
*** ET6000 defekt ..... Dank der tollen Garantie in nur 11 Wochen repariert ;( ***