You are not logged in.

1

Wednesday, September 5th 2018, 7:23pm

Spannung an Kühlkörper und angeklebter Kondensator?

Hallo allerseits,
ich habe bei meiner et9200 den berüchtigten Kondensator mit 4700mF/10V getauscht und sie funktioniert wieder.
Beim Ausprobieren hat mir der Kühlkörper(?) eine gewischt. Ist das normal, dass dort Spannung drauf ist? Habe den mal am Foto eingezeichnet.
Zweite Absonderlichkeit: Ist dort ein Kondensator eingeklebt? Schaut komisch aus, denke aber nicht, dass der ausgelaufen ist - ebenfalls am Foto und im Detail von der Seite.
Habt ihr eine Idee?
LG
Fernglotzer has attached the following files:

2

Sunday, January 19th 2020, 12:42am

RE: Spannung an Kühlkörper und angeklebter Kondensator?


Beim Ausprobieren hat mir der Kühlkörper(?) eine gewischt. Ist das normal, dass dort Spannung drauf ist?


Nein, der liegt auf Ground. Du kamst sicher irgendwo anders dran.


Zweite Absonderlichkeit: Ist dort ein Kondensator eingeklebt?


Der (Netzeingangs C 400V) ist gesichert mit einer Klebemasse. Das ist ganz normal. Das ist quasi die gefährlichste Stelle im Netzteil. Finger weg davon, wenn man keine Ahnung hat.

Similar threads