You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, January 10th 2012, 9:13pm

Unicable mit dem ET 9200?

Hallo,

habe heute meinen ET9200 bekommen. Ich habe einen Unicable Anschluß, kann jemand erklären welche Einstellungen wo vorzunehmen sind?

Funktioniert Unicable mit dem Original image oder muß ein anderes image aufgespielt werden?

Danke

This post has been edited 1 times, last edit by "goldenaska" (Jan 11th 2012, 9:47am)


2

Wednesday, January 11th 2012, 2:15pm

Hallo,

hat den keiner den ET 9200 an einer unicable Anlage?

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

3

Wednesday, January 11th 2012, 2:29pm

Hallo goldenaska,

die GUI sieht einen Unicalbe-Empfang vor. Auch Umschaltmatrix sind bei den Einstellungen vorhanden. Zudem gibt es auch noch eine benutzerdefinierte Eingabemöglichkeit. Persönlich nutze ich kein Unicable, habe aber eine Xtrend schon an einer Kathrein-Unicable-Matrix angeschlossen.

Ihr Xtrend Deutschland-Team

4

Wednesday, January 11th 2012, 3:49pm

Danke,

muss ich Tuner B und Tuner A mit dem beiliegenden Kabel verbinden? Wie ist Tuner B einzustellen? evtl. "Tuner B wie Tuner A"?



Sieht die original GUI dies vor oder ein anderes image?

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

5

Wednesday, January 11th 2012, 3:56pm

Hallo goldenaska,

ich hatte ein ET5000 konfiguriert. Wie sich die Matrix beim Durchschleifen auf einer ET9x00 verhält, entzieht sich leider meiner Kenntnis. ?(
Wir empfehlen immer den aktuellen Bootloader und das neuste OpenPLi-Image einzuspielen.

Ihr Xtrend Deutschland-Team

6

Wednesday, January 11th 2012, 4:21pm

Hallo goldenaska,

Sie schreiben leider nicht, welches LNB und welche Unicabkle-Loesung Sie einsetzen. Es gibt einige vordefinierte Einstellungen hierzu in der Tuner-Konfiguration.

Generell gilt folgende Konfiguration beim Ein-Kabel-Betrieb mit Unicable:

Konfiguration

Tuner A: Erweitert (dort ist die ankommende Sat-Kabel angeschlossen) Dort die passenden Parameter fuer Ihre Unicable-Loesung einstellen.
Tuner B: Erweitert (per Loop-Kabel versorgt)

Ueber das mitgelieferte Loop-Kabel wird der Tuner A Ausgang mit dem Tuner B Ausgang verbunden, weil die Tuner nicht intern miteinander verbunden sind.

Zusaezlich gibt es noch das Plugin Satellitequipmentcontrol , um ein Feintuning vorzunehmen. Zu finden per Menue -> Erweiterungen -> Gruene Taste --> Systemplugins --> Satelliteequipmentcontrol.

Dort sind z. B. die Parameter Delay after last Diseq Command auf 100 bzw. 150 sowie bei Delay after change voltage before switch command auf 0075 bzw. 0085 zu setzen.


-------------------------------
Ihr Xtrend Support Team
XtrendQS has attached the following file:
  • tunera.png (32.82 kB - 664 times downloaded - latest: Jun 21st 2018, 12:16pm)

7

Wednesday, January 11th 2012, 4:52pm

Hallo und danke,

bei mir ist ein "TechniRouter Mini" von der Firma Technisat eingesetzt. Ist dieser schon vordefiniert?

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

8

Wednesday, January 11th 2012, 5:01pm

Hallo,

technisat ist vorkonfiguriert :-)

Ihr Xtrend Deutschland-Team

9

Wednesday, January 11th 2012, 5:04pm

Hallo, du wirst an deiner Box einige Einstellungen vornehmen müssen.
Ich verwende eine Unicablelösung an meinem et9100 und das funktioniert ganz gut, allerdings hat es etwas gedauert bis alles richtig eingestellt war. Hier erst mal die Grundeinstellung.
hubertus has attached the following files:

10

Tuesday, February 7th 2012, 10:46pm

Ich bin zwar nicht der Themenstarter, aber Mir hat dieser Thread sehr geholfen, Danke!

11

Wednesday, February 8th 2012, 10:52am

Hallo,

hatte vergessen die Lösung zu schreiben: also es wird das Systemplugin "Satelliteequipmentcontrol" benötigt. Da sind zwei Werte für das timing zu verändern. Sollte jemand Interesse haben schau ich nach welche Werte das sind.

Ich sage hiermit auch danke für die Unterstützung.

12

Friday, March 9th 2012, 7:35am

Hallo,

hatte vergessen die Lösung zu schreiben: also es wird das Systemplugin "Satelliteequipmentcontrol" benötigt. Da sind zwei Werte für das timing zu verändern. Sollte jemand Interesse haben schau ich nach welche Werte das sind.

Ich sage hiermit auch danke für die Unterstützung.

Hallo, ich wäre an den beiden Werten interessiert.

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

13

Friday, March 9th 2012, 7:39am

Hallo times,

diese wurden von XtrendQS schon gepostet:

Dort sind z. B. die Parameter Delay after last Diseq Command auf 100 bzw. 150 sowie bei Delay after change voltage before switch command auf 0075 bzw. 0085 zu setzen
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

14

Thursday, April 26th 2012, 9:58pm

Hallo, ich benötige wegen Unicable auch das Satelliteequipmentcontrol, kann es leider nicht zum Downloaden finden... kann mir jemand weiter helfen, und mir evtl. sagen wie man es installiert?

Grüßle

15

Thursday, April 26th 2012, 10:17pm

Hallo stefwol,

Das Plugin kann über den Feed installiert werden (Menü/Erweiterungen , grüne Taste , Systemplugins).
Bei manchen Images heisst es auch SatellitenausrüstungsEinstellungen , bei manchen Images (z.B. OpenAAF) ist es schon vorinstalliert.

LG hippihoppi

16

Thursday, April 26th 2012, 10:29pm

danke, ihr seid hier wirklich fix! Das heist, ich muss mit meim et9200 eine Internetverbindung haben oder?

17

Friday, April 27th 2012, 1:28am

Ja, das wäre die einfachste und beste Lösung, auch für andere Plugins.

Gruß, hippihoppi

18

Saturday, April 28th 2012, 9:20pm

Hat alles geklappt, kanns leider erst ab Freitag testen!
Vielen Dank für die schnelle Hilfe ;)

19

Sunday, November 11th 2012, 11:42am

9 Sender von ZDF und nun?

Habe nach länger Zeit mir mal wieder einen neuen Receiver gegönnt. Früher vor 5 Jahren, hatte ich ein Clarke Tech.
Jetzt habe ich den 9500 gekauft und konnte beim lesen in diversen Foren mich an der gewöhnungsbedürftigen Tuner Einstellung waren. Leider nur mit dem Erfolg, das der Receiver die ZDF Sender findet, aber beim Umschalten ewig lange braucht um auch diese zu bekommen.
Habe Pli 03 auf der Box + den Zusatz Tool LNB/ Diseq Einstellungen. diese brachte aber nichts.
Ich habe beide Kabel über einen Splitter getrennt an den Receiver angeschlossen. so lief da auch ein Panasonic Blu Ray Recorder. LNB ist ein Inverto mit 2 normalen und 1 Unicable Ausgang.
Nun die Frage. Was mache ich falsch? Macht es überhaupt Sinn die Inverto LNB s. Zu definieren oder soll ich ein anderes in der Einstellung nehmen? Soll ich den Splitter raus nehmen und das Signal über den Receiver durchschleifen?
Wie Schöm geschrieben, trotz dessen, das ich unter Systemeinstellungen die 2 Werte geändert habe, Tat sich da nichts.
Bitte helft mir. Bin jetzt erst einmal bis 18.00 Uhr arbeiten und so um 19.00 Uhr wieder daheim.
Bitte helft mir.
Danke

20

Sunday, November 11th 2012, 9:12pm

Hat nun geklappt......

Similar threads