You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Sunday, January 22nd 2012, 8:56pm

Erscheinungsdatum der ET9500?

Hi Leute,

konnte meine neu eingetroffene ET9200 dies Woende nicht zum Laufen bringen, da der Sat-Schüssel die Hauswand im Weg stand und Astra gar nicht, Hotbird nur ganz schwach zu empfangen war. Naja ... :thumbdown:

Die Box hat mir aber ansonsten super gefallen. Mich würde es jetzt interessieren, ob jemand verbindlich weiss, wann die ET 9500 mit einem austauschbaren Kabel-Tuner erhältlich ist?


LG Deja

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

2

Monday, January 23rd 2012, 7:43am

Hallo dejavu2803,

einen verbindlichen Erscheinungstermin können wir (noch) nicht nennen.

Ihr Xtrend Deutschland-Team

3

Monday, January 23rd 2012, 8:31am

Gibt es wenigstens einen groben Erscheinungszeitraum, z.B. erstes bzw. zweites Quartal 2012?

LG Deja

4

Monday, January 23rd 2012, 11:07am

Gibt es wenigstens einen groben Erscheinungszeitraum, z.B. erstes bzw. zweites Quartal 2012?

LG Deja


Februar 2012 sollte ET9500 kommen.
X B M C


:rolleyes: :rolleyes:

5

Thursday, January 26th 2012, 10:57am

Mit einem oder 2en DVB-T/C USB-Tunersticks gehts auch mit den anderen 9x00. Damit kann das Teil dann alles. Die Erscheinungstermine sind ja fast immer nur Vermutungen und treffen selten zu.

6

Sunday, January 29th 2012, 6:53pm

Quoted

Februar 2012 sollte ET9500 kommen.
Wenn man hier sieht, das alles was auf die ET9500 hingedeutet hat verschwunden ist, wage ich den genannten Termin zu bezweifeln.
Im anderen XtrendBoard sind Fragen nach der ET9500 zudem nicht gerne gesehen.
Radar

Xtrendlogiball

Unregistered

7

Sunday, January 29th 2012, 7:40pm

Bitte warten Sie es doch einfach ab.
Es bringt alle nicht weiter über den Erscheinungszeitraum zu spekulieren.
Deshalb haben wir es auch erst einmal offline genommen.
Wenn es dann soweit ist,dann wird es garantiert auch hier wieder die nötige Hilfe geben.

8

Saturday, February 25th 2012, 1:37pm

@ Trendix & Co.

Welche DVB-C USB-Tunersticks könnt Ihr empfehlen (Anbieter, Preis & Co.). Funz die Box dann wie eine Box mit Wechseltuner?

LG Deja

9

Sunday, February 26th 2012, 7:57pm

Die ET9500 ist eine Box wo man die Tunerschnittstellen nach Bedarf mit Sat-/Kabel- und DVB-T-Tunern bestücken kann. Zusätzliche USB-Tuner braucht man da nur, wenn man mehr als 2 Tuner wünscht.
Externe USB-Tuner für Kabel/DVB-T kosten bei Sundteck ca. 70 Euro. Andere Hersteller bieten die zwar preisgünstiger an, aber man benötigt die passenden Treiber um diese dann an den ET 9?00er zu betreiben.
Für Kabelkunden heisst das warten bis die ET9500 (die bisherigen ET-Boxen haben nur Sattuner und die sind fest verbaut) kommt oder sich bei den Mitbewerbern Dream, Vu+ und Co., wenn es Linux sein soll, umzusehen.
Gruß
Radar

This post has been edited 2 times, last edit by "Radar" (Feb 26th 2012, 8:05pm)


10

Wednesday, February 29th 2012, 9:45am

Also, wenn jemand auf eine Kabelbox mit 2 Tuner wartet, ab Mitte April soll die neue "Coolstream" mit 2x DVB-C oder für die Satfreunde mit 2x DVB-S2 auf den Markt kommen. Tuner sind aber fest verbaut, keine Wechseltuner.
Betriebssystem: Linux-Neutrino.
Aber vielleicht schafft es die ET9500 auch, bis dahin käuflich zu sein :-)

11

Wednesday, February 29th 2012, 1:14pm

hallo,

nach dieser aktion würde ich die boxen meiden.
echt frech, was sich der distributor raus nimmt und sowas sollte man nicht unterstützen.

12

Wednesday, February 29th 2012, 1:37pm

jaja... den Prozessor und auch die GUI braucht seit Jahren niemand mehr. Anscheinend sind immer noch Leute neidisch auf den Siegeszug der BCM-Chipsets, weil alles andere im Moment im STB-Markt nur ein müder und lächerlicher Ansatz ist. Aber dass ist ja nur meine Meinung :D

Und wenn es um DVB-C/DVB-T geht, gibt es für die BCM-STB´s genug günstige Auswahl an Tunern.

Zudem benötigen auch einige alte Dbox-Foren wohl doch noch eine Extremitäten-Verlängerung... um weiterhin zu leben... Bisher konnte ich jede Coolstream längerfristig testen und die Dinger sind nicht einen Bruchteil des Geldes Wert.

Ja und Titan ist auch schon wieder tot :-) Danke AAF...
Moderator im Boardrebellen-Forum

13

Friday, March 2nd 2012, 6:06pm

ET9500 soeben wurden die Daten und Bilder veröffentlicht.
Keine großen Änderungen zu den anderen ET9?00.
Wechseltuner, andere Fernberdienung und eingebauter Lüfter.
Gruß
Radar

14

Saturday, March 3rd 2012, 7:29am

ich finde das 12-stellige display am interessantesten, alles andere brauche ich nicht.

15

Saturday, March 3rd 2012, 10:25am

und wo soll denn genau der Unterschied beim Display liegen? :-)

Ich sehe es nicht.
Moderator im Boardrebellen-Forum

16

Saturday, March 3rd 2012, 12:52pm

stimmt, ich dachte das neue hat 2 stellen mehr. :whistling:

17

Saturday, March 3rd 2012, 1:16pm

stimmt, ich dachte das neue hat 2 stellen mehr. :whistling:

Was da Display betrifft, sind die Mitbewerber (meine Meinung) federführend.
Hätte mir da bei der ET9500 auch sowas wie die DM7020HD bzw. die Ultimo hat gewünscht.
Gruß
Radar

18

Saturday, March 3rd 2012, 1:34pm

Lol, wozu brauchst du das Display, wenn du einen Big-Sized OSD Dispklay haben kannst?



Als ob du ständig auf das Display schaust?



Wenn dann muss ein Premium Color-OLED mit großer Matrix her, dass auch aus 6 Metern Entfernung noch gut ablesbar ist.
--------------- Xtrend United ----------------------

19

Saturday, March 3rd 2012, 11:37pm

>>Lol, wozu brauchst du das Display, wenn du einen Big-Sized OSD Dispklay haben kannst?



Weil man z.B. ohne die FB suchen zu müssen jederzeit den Fortschrittsbalken sehen kann. Und das auch aus 6 Meter Entfernung. Das ist aus meiner Sicht ein echter Mehrwert, weil es sehr interessant ist, sofort zu sehen wie lange eine Sendung schon läuft, wenn man reinzappt. Das Display kann noch mehr, aber das ist aus meiner Sicht sekundär.

20

Sunday, March 4th 2012, 7:01pm

>>Lol, wozu brauchst du das Display, wenn du einen Big-Sized OSD Dispklay haben kannst?

Weil man z.B. ohne die FB suchen zu müssen jederzeit den Fortschrittsbalken sehen kann. Und das auch aus 6 Meter Entfernung. Das ist aus meiner Sicht ein echter Mehrwert, weil es sehr interessant ist, sofort zu sehen wie lange eine Sendung schon läuft, wenn man reinzappt. Das Display kann noch mehr, aber das ist aus meiner Sicht sekundär.
Ich bin das von der DBox2 her so gewohnt und fehlt mir z. B. bei der Uno gewaltig. Wenn die ET9500 dann käuflich ist, werde ich mich mal mit dem Basteltread "Bilderrahmen" näher befassen. Vielleicht ist das dann eine Alternative.
Gruß
Radar

Similar threads