You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, February 6th 2012, 8:40pm

Abstrahlwinkel Fernbedienung

Hallo,
ist meine Fernbedienung evt. defekt? Meine et9200 steht ca. 3,5 Meter entfernt. Wenn ich die Fernbedienung benutze reagiert die 9200 nur wenn ich die Fernbedienung sehr genau auf diese richte. Alle anderen Fernbedienungen Panasonic, JVC funktionieren bei den entsprechenden Geräten viel besser.

Gruß Benny

2

Tuesday, February 7th 2012, 10:08am

mach mal neue Batterien rein, auch wenn du die Box erst gekauft hast.

3

Tuesday, February 7th 2012, 11:56am

Die Batterien sind natürlich getestet und voll. Nach deiner Aussage darf ich also davon ausgehen, dass dein Gerät bei jedem Tastendruck der Fernbedienung sofort die entsprechende Funktion ausführt, ohne das Du bei ca. jedem 4-ten mal (durchschnittlich gefühlt) noch mal genau auf die et9200 zielen musst damit es auch klappt. Meine ET9200 steht ca. 30 cm über dem Boden Entfernung 3,5m.
Gruß Benny

Stigarta

Unregistered

4

Tuesday, February 7th 2012, 12:13pm

Die Batterien sind natürlich getestet und voll. Nach deiner Aussage darf ich also davon ausgehen, dass dein Gerät bei jedem Tastendruck der Fernbedienung sofort die entsprechende Funktion ausführt, ohne das Du bei ca. jedem 4-ten mal (durchschnittlich gefühlt) noch mal genau auf die et9200 zielen musst damit es auch klappt. Meine ET9200 steht ca. 30 cm über dem Boden Entfernung 3,5m.
Gruß Benny


Wie Octron schon schreibt, liegt dieses Problem eigentlich an den Batterien.
Hast Du noch die Batterien drin die beim Kauf dabei waren?
Wenn ja, wechsel sie bitte gegen neue aus, unabhängig davon ob sie voll sind.

5

Tuesday, February 7th 2012, 1:16pm

Hallo, um es noch mal deutlich zu sagen. Die Batterien sind nicht die mitgelieferten neuen, sonder gekaufte neue ;) Mein Voltmeter zeigt mit einem Entladestrom von 350 mA 1,36 Volt und hält diesen wert. Ohne Belastung ergibt die Messung 1,54 Vol. Diese Werte sollten eine einwandfreie Funktion garantieren.

Gruß Benny

6

Tuesday, February 7th 2012, 8:48pm

Ich kann das Problem mit der Fb. bestätigen. Mit der Logitech gibt es nichts zu bemängeln.



/reckers

7

Tuesday, February 7th 2012, 9:01pm

dann habt ihr ne schlecht gefertigte Ausführung erwischt. Hatte ich auch, hab sie austauschen lassen, danach alles OK.

8

Friday, February 10th 2012, 4:28pm

Und habt ihr schon was unternommen?

9

Friday, February 10th 2012, 9:52pm

Danke - Reckers, Octron :thumbsup: . Das war der entscheidene Hinweis werde die FB auch umtauschen. Seit Ihr über den Reseller oder irgendwie direkt über Xtrend gegangen.
Gruß Benny

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

10

Friday, February 10th 2012, 9:56pm

Hallo benny_bowler,

Ansprechpartner ist immer der Verkäufer.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

11

Wednesday, March 21st 2012, 9:02pm

Hallo,

mein ET9000 ist zur Reparatur habe mir ein ET9200 als "Leihgerät" geholt.
Bedient wird sie mit einer Logitec Harmony 555 FB.
Beim ET9000 brauchte ich die FB (Harmony) nur in Richtung ET zu halten und konnte Problemlos umschalten(Couchtisch behindert den IR Strahl meist) . Schräg zur Decke (IR Signal wird von der Decke reflektiert)gehalten auch problemlos.
Beim ET9200 muss ich die Harmony direkt auf den ET richten und in Richtung Decke muss ich genau zielen damit ich umschalten kann.
Ich habe den Eindruck das der ET9200 einen schlechteren IR Empfänger hat oder ich ein schlechtes Gerät habe.

Kann das Jemand bestätigen?

Gruß
bodo

12

Thursday, March 22nd 2012, 7:41am

hi bodo21,

Habe auch beide Geräte und kann keinerlei Unterschied feststellen. Der IR-Empfänger reagiert bei der 9000 genauso gut wie bei der 9200er.

Allerdings bedine ich die Geräte entweder mit der originalen FB oder mit der VUDuo+-FB.
Moderator im Boardrebellen-Forum

13

Friday, March 23rd 2012, 7:34pm

Geht die Vu+Duo Fernbedienung mit der Xtrend, wie hast du das den hinbekommen ?

14

Saturday, March 24th 2012, 11:37am

@all

Hi

also was ich festgestellt habe - es gibt so eine Art Serienstreuung
und nicht nur bei der XTrend
ich hatte zuvor einige Vu+ Duos zuerst die mit der weißen Fernbedienung - also die allerersten
da konnte man sogar verkehrt herum drücken und es funzte dann die schwarzen
die ging bei mir sehr schlecht - später nochmals eine schwarze die ging so einigermaßen gut (alles auch unterschiedliche Boxen)
die Frage ist aber liegts an der Fernbedienung oder am Empfänger -oder am Zusammenspiel?
und ich glaube einfach an die Serienstreuung - sonst wäre es doch nicht möglich das einige schreiben
kann man sogar an die Decke richten und es klappt
und andere schreiben man muß sehr genau zielen

hier mal ein PDF zum Aufbau der FB
Quelle:www.wilhelm-multimedia.de

Zweites PDF Reset der FB
Quelle: dieses Board :D

lg

Wuhuf
Wuhuf has attached the following files:
Meine Beiträge und Einträge sind nur Informationen und dienen nur zu Testzwecken.
Keine Auskünfte über PN - dafür ist das Forum da.

15

Saturday, March 24th 2012, 11:45am

Geht die Vu+Duo Fernbedienung mit der Xtrend, wie hast du das den hinbekommen ?
mit dem DVB-Options Plugin vom Pli-Feed kann auch eine DMM-FB ausgewählt werden :D Dank an jbader für das Plugin!
Moderator im Boardrebellen-Forum

Similar threads