You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, February 24th 2012, 5:06pm

Wieviele Aufnahmen gleichzeitig?

Hallo
Ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass diese Frage noch nicht so oft gestellt wurde. Mit der Suche habe ich leider keine passende Antwort gefunden.

Ich bin seit 4 Tagen stolzer Besitzer eines Xtrend et9200. Der Receiver wurde in der letzten Digitalfernsehen als Aufnahmewunder getestet, worauf ich mich für diesen Receiver entschieden hab. Nun versuche ich parallel RTL, SAT1 und ZDF aufzunehmen. Kann aber nur RTL, SAT1 oder ZDF aufnehmen. Sorry, aber das konnte mein Technisat digit isio auch. Mache ich da vielleicht etwas falsch oder ist sogar der Receiver defekt?

Hier meine aktuelle Konfiguration des Receivers:
Image: aktuelles OpenPli
Tuner A: einzel
Tuner B: gleich wie Tuner A
Sattelit Astra 19.2E

Wie viele Sender kann man nun parallel aufnehmen? 2 Sender bezeichne ich da nicht als Aufnahmewunder.
Ich hoffe das mir jemand weiterhelfen kann
Und sorry, falls die Frage hier schon mal gestellt wurde.

MFG
Tomscheck

2

Friday, February 24th 2012, 5:26pm

Bin auch nicht so der Fachmann, aber wenn Du nur eine Schüssel hast, mußt Du den Ausgang des Tuners A mit dem Eingang des Tuners B verbinden und es müssen alle Sender, die Du aufnehmen willst, auf demselben Transponder sein. Wenn das der Fall ist, geht ziemlich viel. Ich hab z. b. schon einige HD Aufnahmen gleichzeitig geschafft, während ich einen weiteren Film von der Festplatte angeschaut habe. Bin da bisher nicht an eine Grenze gestoßen.

Du kannst testweise mal einen Sender aufnehmen und dann versuchen auf einen anderen zu schalten. Die, die nicht gehen, sind dann ausgegraut. Die kannst Du dann auch nicht aufnehmen.

Bei HD+ liegen die von Dir genannten Sender in HD übrigens alle auf demselben Transponder, zusammen mit ARD HD und ZDF HD, da wäre Dein Aufnahmeversuch also locker geglückt.

3

Friday, February 24th 2012, 6:03pm

Nein, leider hat das bei mir nicht funktioniert. Weder in HD noch in SD.

Ich habe an Tuner A und Tuner B je ein Kabel angeschlossen, was direkt mit der Schüssel verbunden ist. (Quad LNB).

Wenn ich RTL und Sat 1 aufnehme, sind bei mir die meisten Sender ausgeraut (ARD, ZDF,PRO7, alle SKY Programme) nur ein paar einzelne Sender, wie RTL 2 und Channel 21 kann ich noch sehen.

4

Friday, February 24th 2012, 8:45pm

Wie viele Sender kann man nun parallel aufnehmen? 2 Sender bezeichne ich da nicht als Aufnahmewunder.

Hallo Tomschek,

Die Bezeichnung Aufnahmewunder sollte man nicht zu wörtlich nehmen, denn Wunder vollbringen kann auch ein Xtrend nicht ;-)

Es sind nun mal "nur" 2 Tuner vorhanden, und über die technischen Gegebenheiten kann sich der Receiver nicht hinwegsetzen.
Beide Tuner können gleichzeitig je einen Transponder vom Satelliten empfangen. Allerdings ist es bei Digital-Empfang so, das auf einem Transponder nicht nur ein einzelner Sender, sondern stattdessen ein Senderpaket übertragen wird, das können je nach Transponder zwischen 3 und 10 Fernsehprogramme pro Paket sein.

Um mal bei deinem Beispiel zu bleiben, im RTL-Senderpaket sind zusätzlich z.B. RTL2,SuperRTL,VOX,n-tv,CH21 und noch ein paar Regional-Kanäle enthalten, im Sat1-Paket werden zusätzlich Pro7,Kabel1,N24,9-Live und weitere Regional/Pay-Programme übertragen. Das heisst, wenn du RTL und Sat1 gleichzeitig aufnimmst dann kannst du gleichzeitig nur noch die genannten Sender aus den beiden Senderpaketen empfangen/aufnehmen, nicht aber z.B. ZDF, da dieser Sender wieder in einem anderen Paket übertragen wird.

Um auf die Frage zurückzukommen, wieviele Sender sich denn jetzt aufnehmen lassen: Je nach verbauter Festplatte (intern,extern,USB,Sata) kannst du bis zu 6HD-Programme (auch Pay-TV) oder bis zu 12 SD-Programme gleichzeitig aufnehmen, allerdings wie gesagt müssen sich alle innerhalb der zwei empfangenen Senderpakete befinden. Ich möchte bezweifeln dass der genannte Isio das auch nur annähernd schafft ;-).

Welche Sender denn jetzt noch anwählbar sind wenn zwei Sender gleichzeitig aufgenommen werden kannst du erkennen, wenn du die Senderliste aufrufst. Nicht mehr anwählbare Programme werden dann dunkel dargestellt.

Wenn die zwei gleichzeitigen Transponder dir dann doch nicht ausreichen sollten, dann kann man die Anzahl der Tuner um zwei weitere, per USB anschließbare DVB-S2-Tuner erhöhen und könnte dann eben bis zu vier Senderpakete gleichzeitig empfangen, du müsstest dann aber auch 4 Sat-Zuleitungen zum Receiver liegen haben.

viele Grüße...

hippihoppi
Xtrend ET9000 (OpenAAF - L3.2.2) , Xtrend ET9200 (OpenATV 4.2), Xtrend ET6000 (OpenAAF . L3.3.0)

This post has been edited 1 times, last edit by "hippihoppi" (Feb 24th 2012, 8:51pm)


5

Friday, February 24th 2012, 9:29pm

Hallo hippihoppi

vielen dank für deine umfangreiche Antwort. Meine frage ist damit beantwortet. Habe nochmal etwas rumgespielt und habe auch mehrere paralle aufnahmen hinbekommen (kann der iso wirklich nicht). Und das ZDF, RTL und Sat1 auf unterschiedlichen Transpondern wusste ich wirklich nicht und dafür kann ja der xtrend auch nichts. Bin aufjeden Fall voll begeistert vom Receiver und werde hoffentlich noch viel Freude damit haben (auch Dank dem sehr hilfreichen Forum).

nochmals vielen Dank

Gruß

Tomscheck

6

Thursday, March 15th 2012, 12:15am

hallo

ich hätte da auch mal eine frage bezüglich der parallelen aufnahmen und zwar ist es normal das bei der aufnahme von tele5 nur noch sender wie z.b. dmax,sport1,bibeltv,astrotv,hse24 usw. aber kein ard,zdf,rtl,sat1,rtl2,prosieben,kabeleins,vox,sixx,zdfneo,3sat usw. anschaubar oder aufnehmbar sind.


  • einkabelsystem mit durchschleifkabel
  • tuner a diseqc a/b 19.2e astra, 13.0e eutelsat, hotbird
  • tuner b verbunden mit tuner

danke im voraus.

gruss peter
ET 9200 mit aktuellem OpenPli

7

Thursday, March 15th 2012, 9:07am

Bei einer Einkabellösung kannst Du zwar Programme von zwei verschiedenen Transpondern (Programmpakete) aufnehmen,
diese müssen dann aber BEIDE auf der gleichen Ebene sein. Beide Horizontal oder beide Vertikal.
Immer nur eine Ebene pro echter Zuleitung !

8

Friday, March 16th 2012, 12:12am

danke ute.dohrs ich weiss soweit schon bescheid, aber meine frage bezieht sich speziell auf das von mir mir aufgeführte beispiel mit tele5. kann das vielleicht mal jemand ausprobieren und mir rückmeldung geben?

danke

gruss peter
ET 9200 mit aktuellem OpenPli

9

Friday, March 16th 2012, 12:27am

Hallo Peter,

Tele5 liegt im Vertikal-High-Band (12480MHz). Da bis auf ganz wenige Ausnahmen fast alle deutschsprachigen SD-Sender im Horizontal-High-Band liegen, und die meisten deutschsprachigen HD-Sender im Horiziontal-Low-Band, kannst du beim Aufnehmen von Tele5 auch kaum noch andere deutsche Programme anwählen.

Dieses Problem wird sich in Zukunft noch verschärfen, da einer der neuen HD-Transponder im Vertikal-Low-Band senden wird (ZDF-Info-HD, 3sat-HD, KIKA-HD). Verbesserung bringt da die Verwendung einer zweiten Zuleitung oder einer Erweiterung auf Unicable-Basis, im einfachsten Fall z.B. Technisat Mini-Router. Das hängt halt von deiner vorhandenen Sat-Anlage/Verteilung ab.
Die Nutzung mit nur einer Standard-Zuleitung wird immer ein Kompromiss sein.

LG hippihoppi

10

Monday, August 20th 2012, 11:17pm

Also wenn ich pro7 aufnehme kann ich alle sky programme nicht mehr gucken. Woran liegt das?

Image: OpenAAf
Receiver: ET9200
Tuner A: DISEqC A/B Astra 19.2, Hot Bird 13A,13B,13C(13E)
Tuner B: gleich wie Tuner A

benutze ein Alpha Crypt Modul für Sky zu entschlüsseln. ?(

Bin totalet Neuling im linux Reiceiver land. :S

11

Tuesday, August 21st 2012, 10:31am

hast du auch 2 Zuleitungen vom LNB / Multischalter? Ansonten trifft dich das gleiche "Problem" wie oben beschrieben.

Das AC Modul brauchst du bei nem Linux Receiver eigentlich nicht, du kannst auch einfach eine Softcam installieren! (CCcam mit einer S02, Scam bei ner V13) Bin auch garnicht sicher, ob das AC Modul 2 Sender gleichzeitig entschlüsseln kann?!?

12

Tuesday, August 21st 2012, 11:21am

Habe einen 4er LNB (an nur einer Sat Schüssel) und einer Mutlischalter, davon gehen dann zwei Kabel direkt zu meinem Receiver.
Woran erkenne ich denn ob ich eine 02 oder V13 karte habe :?:

Wenn ich so ein PlugIn installiere muss dann da was einstellen oder brauch ich dann nur die Karte reinstecken und fertig. Möchte die Option für die Bundesliga behalten.

13

Tuesday, August 21st 2012, 12:06pm

Ob V13 oder 02 steht auf der Karte drauf. Bundesliga mit der CCam geht meines Wissen nicht. Hier würde ich entweder das scam 3.59 oder eine oscam-konfig wählen. Das AC kann glaube ich nur eine Aufnahme entschlüsseln. Den Rest liegt es als verschlüsselte Datei ab, die dann aber - soweit ich weiß - nachträglich entschlüsselt werden kann. Aber AC in der Linux-Box macht wirklich absolut keinen Sinn!
__________________________________
Beste Grüße
tgh1711
Mut@nt HD2400 - 2x ET7000 HD - Synology DS 214+ - Denon AVR 4520 - Pioneer PDP 508 XD
-Sky komplett (V13)

14

Tuesday, August 21st 2012, 12:53pm

ok dann habe ich eine 02 karte, steht ja mitten auf der karte. werde das mal mit demm scam3.59 ausprobieren morgen früh, muss jetzt leider Arbeiten gehen. werde mich dann melden wenn es geklappt hat oder nicht. danke erstmal für die schnellen antworten.

P.s. kann ich dann auch pro7 aufnehmen und sky gucken, das klappt bei mir irgendwie nicht :?:

15

Tuesday, August 21st 2012, 1:49pm

wenn du zwei Antennenanschlüsse konfiguriert hast, ist das eigentlich kein Problem.
__________________________________
Beste Grüße
tgh1711
Mut@nt HD2400 - 2x ET7000 HD - Synology DS 214+ - Denon AVR 4520 - Pioneer PDP 508 XD
-Sky komplett (V13)

16

Tuesday, August 21st 2012, 1:51pm

für die S02 kannst du auch CCcam verwenden. Scam aber natürlich auch, kannst mit beiden Cams alle abonnierten Sky Kanäle schauen.

hmm, wenn du 2 Zuleitungen hast, dann müsste das eigentlich klappen. Settings passen soweit, wenn du deine Schüssel jedoch nicht auf Hotbird ausgerichtet / einen Hotbird LNB hast, kannst du Astra only einstellen, wird das Problem zwar nicht beheben, aber so ist es mal korrekt. Du versuchst ja nicht Pro7HD ohne HD+ Karte aufzunehmen, oder?

17

Tuesday, August 21st 2012, 3:39pm

Ich habe meine ET9200 mit zwei zusätzlichen USB-Tunern auf vier Tuner erweitert.
Bei 4 zeitgleich oder überschneidend aufgenommen HD-Sendungen meldet sie einen Tunerkonflikt,
aber 3 Aufnahmen laufen ohne Probleme.
Wenn ich allerdings jeweils auf Sofortaufnahme gehe, dann schafft er 8 HD-Programme.

LG
alvaro

18

Tuesday, August 21st 2012, 5:36pm

Habe nur das pro7 SD, HD+ habe ich nicht. Hm, also die Schüssel ist nur auf Astra19E ausgerichtet. Werde das auch mal umstellen. Die Tuner werden auch beide angezeigt. Hatte vorher so einen isio s1 von TS und da ging das ohne probleme.

19

Monday, December 17th 2012, 9:54pm

Ich habe meine ET9200 mit zwei zusätzlichen USB-Tunern auf vier Tuner erweitert.
Bei 4 zeitgleich oder überschneidend aufgenommen HD-Sendungen meldet sie einen Tunerkonflikt,
aber 3 Aufnahmen laufen ohne Probleme.
Wenn ich allerdings jeweils auf Sofortaufnahme gehe, dann schafft er 8 HD-Programme.

LG
alvaro


Wie so ist das bei alvaro so?? Bug oder Feature??

@alvaro: welche Tuner hast du genommen?? zufrieden??

20

Tuesday, October 15th 2013, 4:13pm

hab jetzt einen weiteren usb tuner für meinen xtrend 4000 angeschlossen der wird auch angezeigt doch wenn ich auf programme suchen gehe zeigt er mir nur tuner a wenn ich den usb tuner ebenfalls auf astra einzel eingestellt habe

This post has been edited 1 times, last edit by "sweetboy200" (Oct 15th 2013, 4:50pm)


Similar threads