You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, March 2nd 2012, 1:11pm

Programm,- Kanalsortierung?

Gibt es beim ET9200 eine geräteinterne Möglichkeit der individuellen Programm,- bzw. Kanalsortierung, ohne daß eine PC/Netzerkverbindung in Anspruch genommen werden muß ?

2

Friday, March 2nd 2012, 1:16pm

Hallo !

Generell existiert auch eine Möglichkeit direkt auf der Box die Kanäle zu sortieren. Das geht (glaube ich) in dem man innerhalb der EPG-Anzeige auf Menue drückt. Müsste ich mir aber Heute Abend nochmal anschauen. Ich würde aber wirklich dringend empfehlen ein PC-Programm zu verwenden.


Gruß

Klaus
A common mistake people make when trying to design something completely foolproof was to underestimate the ingenuity of complete fools.

From Mostly Harmless by Douglas Adams

3

Friday, March 2nd 2012, 1:17pm

hallo,

ja, einfach in der senderliste menü drücken und die entsprechende funktion auswählen.

4

Friday, March 2nd 2012, 2:57pm

Herzlichen Dank erst einmal, werde ich heute Abend probieren.

Wie lange dauert bei euch ein Sendersuchlauf 13-19.2-23.5-28.2 ?

5

Friday, March 2nd 2012, 3:44pm

Das kommt darauf an, ob du Netzwerksuche mit ja oder nein einstellst. Bei "ja" dauert es etwas länger.

Grob geschätzt würde ich sagen, dass es mit Netzwerksuche ca. 15-20 Minuten dauert. V. a. die Suche auf Astra 2 dauert sehr lange.
Xtrend ET 9200 - Tuner A: 23.5°/19.2°/16°/13°/9°/7°/4.8°E - Tuner B: 19,2°/13°/9°/7°E/0.8°/4°/5°W+Drehanlage 23,5°-52°E - Tuner C: DVB-T

6

Friday, March 2nd 2012, 3:56pm

Die Netzwerksuche habe ich gar nicht zur Auswahl. Ich habe, was den Softwaresstand angeht noch den jungfräulichen Auslieferungszustand auf der Box.
Dabei hat sich die Box nach ca. 3,5h und 95% des Suchlaufes aufgehangen.

7

Friday, March 2nd 2012, 4:16pm

[...] Ich habe, was den Softwaresstand angeht noch den jungfräulichen Auslieferungszustand auf der Box.
Dabei hat sich die Box nach ca. 3,5h und 95% des Suchlaufes aufgehangen.
Bevor Du irgendwas einrichtest würde ich dringend empfehlen die aktuellsten Images einzuspielen. Damit lösen sich einige Probleme von ganz alleine.

Gruß

Klaus
A common mistake people make when trying to design something completely foolproof was to underestimate the ingenuity of complete fools.

From Mostly Harmless by Douglas Adams

8

Friday, March 2nd 2012, 4:32pm

Da hast Du sicher Recht, aber ich möchte mir die Option auf Rückgabe noch offen halten.
Was würdest Du empfehlen?

9

Friday, March 2nd 2012, 4:41pm

Du kannst die Originalsoftware jederzeit wieder aufspielen.
Xtrend ET 9200 - Tuner A: 23.5°/19.2°/16°/13°/9°/7°/4.8°E - Tuner B: 19,2°/13°/9°/7°E/0.8°/4°/5°W+Drehanlage 23,5°-52°E - Tuner C: DVB-T

10

Friday, March 2nd 2012, 4:51pm

OK. Welche ist aber die Originalsoftware im Auslieferungszustand? Oder reicht etwa ein Reset auf Werkseinstellungen aus?

11

Friday, March 2nd 2012, 5:17pm

Original-Software ET9200 .

LG hippihoppi
Xtrend ET9000 (OpenAAF - L3.2.2) , Xtrend ET9200 (OpenATV 4.2), Xtrend ET6000 (OpenAAF . L3.3.0)

12

Friday, March 2nd 2012, 5:27pm

D A N K E !!!

13

Friday, March 2nd 2012, 6:11pm

Da hast Du sicher Recht, aber ich möchte mir die Option auf Rückgabe noch offen halten.
Was würdest Du empfehlen?

Ich persönlich bevorzuge das OpenPli. Das ist nicht so überladen, läuft aber super stabil und wird fast täglich aktualisiert. Das erfordert ein bisschen mehr Handarbeit um die Plugins zu installieren, die man gerne möchte. Ansonsten, das "All inklusive Image" von AAF.

Ist aber Geschmackssache.

Gruß

Klaus
A common mistake people make when trying to design something completely foolproof was to underestimate the ingenuity of complete fools.

From Mostly Harmless by Douglas Adams

14

Saturday, March 3rd 2012, 7:48am

das pli ist auch mein fav.

erstes ist es nicht überladen und alles was nötig ist, kann man nach installieren.
das aaf war am anfang schlank, aber mittlerweile ist es auch überladen... schade drum, denn der aufbau ist gut gelungen.

dadurch ist es um einiges langsamer geworden und eine schnelle box hat bei mir höchste priorität.
desweiteren stört mich, dass nicht alles deinstalliert werden kann.
wenn ich kein wlan brauche, möchte ich es deinstallieren und das geht nicht -> grosser käse!

15

Saturday, March 3rd 2012, 11:00am

Danke für Eure Empfehlungen! Habe das OpenPli installiert und werde mich jetzt mal durchfuchsen.

Gibt es soetwas wie "Doppeltimeshift"?
Bei einem anderen Hersteller, dessen Namen ich hier nicht erwähnen möchte, weil er auch die unsäglichen Restriktionen unterstützt, ist es so, dass man zwischen zwei laufenden Aufnahmen hin und her zappen kann,
und dabei jedesmal am dem Punkt wieder einsetzt wo man das jeweilige Programm gerade verlassen hat.
Finde ich sehr angenehm und komfortabel. Ich hoff ich hab mich verständlich ausgedrückt.

This post has been edited 1 times, last edit by "sommer" (Mar 3rd 2012, 11:20am)