You are not logged in.

wojobi

Unregistered

1

Saturday, May 12th 2012, 1:55pm

Neuling sucht Hilfe bei Erst- Installation von ET-9200

Hallo,

habe gestern den ET 9200 erhalten und wollte heute die Erstinstallation durchführen. Bin genau nach der Bedienungsanleitungen vorgegangen und es hat eigentlich ganz gut geklappt. USB-Stick erstellt Receiver eingeschaltet, Gerätedisplay zeigte auch das Image an. In der Anweisung steht, daß es ca. 4 Min dauert. Ich habe es jetzt seit 45 Min laufen, im Display erscheint Booting... und mir kommt das zu lange vor. Im Handbuch steht von USB-Stick nichts drin und auch nicht wie lange der Bootvorgang dauert. Was ist schief gelaufen, kann mir jemand helfen?

Gruß

wojobi

2

Saturday, May 12th 2012, 2:14pm

Ist der aktuelle Bootloader geflasht worden?

Bzw. was steht m VFD-Display der 9200er wenn eingeschaltet wurde?
Moderator im Boardrebellen-Forum

wojobi

Unregistered

3

Saturday, May 12th 2012, 7:17pm

Im Display des Gerätes erscheint als erstes "9x00". Habe wie oben beschrieben den USB-Stick mit dem Download an der Frontseite eingesteckt und dann das Gerät eingeschaltet. Den Flashvorgang mit der Taste CH-hoch gestartet . Nach Flashvorgang erscheint Booting.... Ich habe nach 45 Min abgebrochen, weil es mir zu lange dauerte. Um 16:15 Uhr habe ich den Vorgang wiederholt und er läuft jetzt 3 Stunden. Irgendwas stimmt doch da nicht. So wie in der Betriebsanleitung beschrieben, müßte das Gerät von selbst das Installationsmenü aufrufen. Das Fernsehgerät ist auf Standby geschaltet. Ich habe es auch schon mit dem eingeschalteten Bildschirm versucht, aber ohne Ergebnis. Mich würde mal interessieren, wie lange der Bootvorgang bis das Erstinstallationsmenü erscheint, maximal dauern darf. In der Beschreibung der Grundinstallation steht ca. 4 Min.

4

Saturday, May 12th 2012, 7:35pm

Hallo wojobi,

der Flash-Vorgang des Images sollte ca. 4 min. dauern. Der anschließende Neustart bis zum Erscheinen des Installationsmenüs sollte deutlich unter einer Minute dauern.

Hast du eine NTFS-formatierte Festplatte angeschlossen oder eingebaut ?
Dies würde z.B. den Start aktueller Images mit Kernel 3.3.0 verhindern. Falls dem so ist solltest du zunächst noch mal ein älteres Image, z.B. das Original-Image , installieren und damit die festplatte initialisieren. Anschließend kannst du wieder das aktuelle image flashen und dann sollte der Bootvorgang normal ablaufen.
Falls es sich um eine externe NTFS-Platte handelt könntest du sie natürlich auch am PC umformatieren auf FAT oder xFAT, dann wäre das zurückflashen nicht erforderlich. Anschließend solltest du die Platte aber wieder im Xtrend initialisieren.

Wenn keine Festplatte angeschlossen oder eingebaut ist muss die Ursache wo anders liegen, dann bitte noch mal melden.

LG hippihoppi

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

5

Saturday, May 12th 2012, 7:41pm

der Taste CH-hoch gestartet


Der Flashvorgang wird mit der Taste OK gestartet, und danach erscheint Flashing im Display.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

wojobi

Unregistered

6

Saturday, May 12th 2012, 7:45pm

Hallo,
habe jetzt nochmal den Flashvorgang durchgeführt. Den USB-Stick mit den notwendigen Dateien an der Frontseite eingesteckt und das Gerät eingeschaltet. der Flashvorgang läuft wie in der Beschreibung "Firmware flashen" ab und der Update wird durchgeführt. Es ist kein sonstiges Gerät angeschlossen. Nach dem Flashen erscheint Booting.... im Display und läuft wieder ewig. Vielleicht probiere ich es mit einem älteren Image, vermutlich auf der Install CD oder woher? Eine externe Festplatte habe ich schon vor anzuschließen, wenn die Erstinstallation geklappt hat.
Gruß
wojobi

7

Saturday, May 12th 2012, 9:23pm

Hallo wojobi,

Den Link zum Original Image hatte ich oben schon angegeben, hier ist er noch mal : Original-Image ET9200 :-)

LG hippihoppi

wojobi

Unregistered

8

Sunday, May 13th 2012, 10:11am

Hallo,
danke für den Hinweis. Habe das Orginal Image aufgespielt. Es erscheint sofort Booting... im Display. Es findet kein Flashvorgang vorher statt. Ist das richtig? Bildschirm bleibt schwarz es kommt kein Wizard!
Gruß
wojobi

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

9

Sunday, May 13th 2012, 10:21am

Hallo wojobi,

wie wurde das Image aufgespielt?

Wenn der USB-Stick eingesteckt ist, und die Xtrend an dem Hauptschalter eingeschalten wird, muss im Display das erkannte Image stehen, und mit der OK Taste das flashen bestätigt werden!
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

wojobi

Unregistered

10

Sunday, May 13th 2012, 4:41pm

Hallo,
das war nicht der Fall. Es erschien sofort Booting......! Bei den vorangegangenen Versuchen stand im Display das Image, bei dem letzten Versuch war das nicht der Fall.Ich denke, daß bei dem Gerät ein Fehler vorliegt. Ich habe das Gerät wieder eingepackt und sende es zurück. Werde morgen mit Hardwareversand telefonieren, ob es evt. umgetauscht werden kann. Ich habe keine Zeit stundenlang herumzuprobieren. Jedenfalls Danke für die Unterstützung.
Gruß
wojobi.

11

Monday, May 14th 2012, 1:55pm

Hast Du auch die OK-Taste am Gerät gedrückt, wenn die Aufforderung im Display erschien? Die OK-Taste auf der Fernbedieung wäre falsch, denn dann flasht das Gerät nicht!

12

Tuesday, May 8th 2018, 1:40pm

Original Image Nicht Mehr Verfügbar

Das Image ist unter der Herstellerseite ET-VIEW nicht mehr verfügbar.
Hat einer noch das Original-Image am Start?

13

Tuesday, May 8th 2018, 3:02pm

This post has been edited 1 times, last edit by "edcrane" (May 8th 2018, 7:59pm)


Similar threads