You are not logged in.

1

Thursday, January 3rd 2013, 9:47am

ET 9200 mit OpenPLI 3.0 DeepStandby - komisches Verhalten

Auf meinem 9200 läuft OpenPli 3.0 (02.01.2013 und 16.11.2012) und grundsätzlich funktioniert Ausschalten/Deep Standby, egal ob man TV schaut oder Radio hört. Schaltet auch bei Timer-Aufnahmen automatisch ein und dann wieder aus.
Ich verwende eine Harmony One mit der AV Receiver, Xtrend und TV Gerät gleichzeitig gesteuert werden.


Einzig, wenn die Liste der Aufnahmen angezeigt wird und man den Ausschaltknopf drückt, passiert nichts. Es werden zwar TV Gerät und AV Receiver ausgeschalten, aber leider nicht der ET9200. ?(
Dieses Verhalten kann ich auch nur so nachstellen, ansonsten funktioniert das Ausschalten eigentlich immer.
Kann man das irgendwie konfigurieren?

Und das bringt mich gleich zu noch einer Frage:
Kann ich irgendwo einstellen, dass nach dem Abspielen einer Aufnahme/Filmes der letzte aktive TV Kanal wieder eingeschalten wird und nicht die Fileliste angezeigt wird. Vielleicht kann ich damit das Ausschaltverhalten steuern?

Besten Dank

2

Tuesday, January 8th 2013, 8:18pm

Hallo,

unter einstellungen, system, aufnahme, verhalten beim Filmende

da kannst du einstellen was nach dem abspielen einer aufnahme passiert.