Sie sind nicht angemeldet.

Jean

Fortgeschrittener

  • »Jean« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 418

Wohnort: bei Regensburg

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. Januar 2013, 17:11

Dateien verschieben

Servus,
bin nun wieder beim OpenPLi gelandet nachdem mir das AAF zu überlastet mit Software ist und sich da doch sehr häufig Fehler bei den häufigen Updates einschleichen und nun noch ein Update zwang eingeführt wurde.
Nun zum eigentlichen Thema ich habe mehrere Dateien wie Videoclips und Mp3 die ich gern von meinen Rechner zur externen Festplatte des Receivers verschieben möchte,bisher tat ich dies immer übers Netzwerk mit Totalcommander.
Dies dauert ab einer gewissen Datenmenge immer recht lange, kann ich die Festplatte abklemmen und zum verschieben der Dateien am Rechner anschließen? oder wird Windows das Format der Festplatte nicht erkennen?

2

Freitag, 18. Januar 2013, 17:25

...kann ich die Festplatte abklemmen und zum verschieben der Dateien am Rechner anschließen? oder wird Windows das Format der Festplatte nicht erkennen?

Hier ein LinK: Linux-Partitionen unter Windows

Jean

Fortgeschrittener

  • »Jean« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 418

Wohnort: bei Regensburg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. Januar 2013, 17:34

Ok,
so sollte es funktionieren danke.

Jean

Fortgeschrittener

  • »Jean« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 418

Wohnort: bei Regensburg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. Januar 2013, 20:23

Habe eine wie ich finde bessere Alternative gefunden.
Einfach Linux vom USB Stick oder CD booten ,die externe Festplatte anschließen und als Root öffnen schon hat man Schreib und Leserechte. :thumbsup:

Ähnliche Themen