You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, July 20th 2013, 1:24pm

Welcher Softcam für Hallo-TV Smart-Card?

Hallo zusammen,

kann man die Smart-Card von Hallo-TV mit einem Softcam betreiben bzw. welchen benötigt man oder bedarf es zusätzlicher Hardware bei der ET9200?

Gruss
HG

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

2

Saturday, July 20th 2013, 1:46pm

Da es Conax verschlüsselt ist, sollten alle gängigen Softcams damit funktionieren.
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

3

Sunday, July 21st 2013, 9:33am

Danke für die Antwort!
Wäre ein bestimmter zufavorisieren für die Zwecke?

XtrendIM

Administration+Technik+Support

Posts: 3,696

Location: Europa

  • Send private message

4

Sunday, July 21st 2013, 3:51pm

unter Oscam hab ich die Karte schon in einer Xtrend gesehen .-)
Ihr Xtrend Support-Team
eXtrending your vision

5

Saturday, October 12th 2013, 6:10pm

So,
endlich kam die Hallo-TV Karte.
Inzwischen habe ich OSCAM installiert. Meine Fragen noch:
- muss ich am OSCAM noch etwas einstellen oder reicht die reine Installation?
- wo genau und wie herum (Chip nach oben oder unten) wird die Karte eingesteckt bei der ET9200?

Danke
Gruß
Heigeist

diddi

Unregistered

6

Saturday, October 12th 2013, 6:45pm

Damit läuft meine Karte einwandfrei. Reader, Group und Services musst du gegebenenfalls anpassen. [reader] label = hallotv description = Interne HalloTV protocol = internal device = /dev/sci0 services = hallotv caid = 0B02 boxid = 12345678 detect = cd mhz = 600 ident = 0B02:000000 group = 1 emmcache = 1,3,2 auprovid = 000001 oscam.services [hallotv] caid = 0B02 provid = 000000 srvid = 32D7,32D8,32D9


Karte mit Chip nach unten

This post has been edited 2 times, last edit by "diddi" (Oct 13th 2013, 7:08am)


7

Saturday, October 12th 2013, 7:24pm

Hi diddi,

danke für die Antwort.
Nun noch die Frage, wo man den Reader findet?

LG
Heidegeist

diddi

Unregistered

8

Saturday, October 12th 2013, 7:57pm

Oscam mit Webif öffnen (IP Box:192.168.2.???:83 )
Auf Reader gehen und unten neuen erstellen und Daten eingeben.

diddi

9

Sunday, October 13th 2013, 12:05am

Oscam mit Webif öffnen (IP Box:192.168.2.???:83 )
Auf Reader gehen und unten neuen erstellen und Daten eingeben.

diddi

Hi diddi,
es schnackelt bei mir leider noch nicht.
Die IP bei mir lautet 192.168.178.50. Mit der ":83" geht gar nicht.
Mit der reinen IP habe ich die Startseite vom Open Webif. Allerdings kann ich nirgends den "Reader" finden, wo ich draufgehen soll. Ich nehme übrigens Firefox als Broswer.

Gruss
Heidegeist

diddi

Unregistered

10

Sunday, October 13th 2013, 6:23am

Mit der reinen IP kommst Du nur ins Open Webif .Die Oscam die Du nutzt hat einen Port,deshalb
nach der IP Box Doppelpunkt setzen und Port anfügen.Die meißten Oscams haben als Port 83
Allerdings gibt es auch welche mit 8888.Welche Oscam hast Du installiert?

diddi

11

Sunday, October 13th 2013, 10:23am

Hi diddi,

ich habe den OSCAM gestern vom Plugin-Feed unter OpenPLI heruntergeladen. Ich kann nicht sehen, welche Version das ist.

Die ext ":8888" geht leider auch nicht.

Heidegeist

12

Sunday, October 20th 2013, 11:34am

Kann mir denn niemand hier einen Tip geben, wie ich den OSCAM per Webif erreichen kann?

Habe mal die OSCAM Config geöffnet. Dort steht:

disablelog = 1
disableuserfile = 1
usrfileflag = 0
maxlogsize = 10
preferlocalcards = 1
saveinithistory = 1
lb_mode = 0
unlock_parental = 1

[webif]
httpport = 16200
httpallowed = 10.0.0.0-10.255.255.255,172.16.0.0-172.31.255.255,192.168.0.0-192.168.255.255,127.0.0.1

[dvbapi]
enabled = 1
au = 1
user = dvbapiau
request_mode = 0

SOll das heißen, dass der Port = 16200 lautet?

Antwort: Bin drin! :P

This post has been edited 2 times, last edit by "Heidegeist" (Oct 20th 2013, 12:00pm)


13

Sunday, October 20th 2013, 11:37am

Normalerweise auf Port 83, also mit 192.168.178.50:83

14

Sunday, October 20th 2013, 12:52pm

Update:

ich hahe nun nach Anleitung von diddi:

Damit läuft meine Karte einwandfrei. Reader, Group und Services musst du gegebenenfalls anpassen. [reader] label = hallotv description = Interne HalloTV protocol = internal device = /dev/sci0 services = hallotv caid = 0B02 boxid = 12345678 detect = cd mhz = 600 ident = 0B02:000000 group = 1 emmcache = 1,3,2 auprovid = 000001 oscam.services [hallotv] caid = 0B02 provid = 000000 srvid = 32D7,32D8,32D9


Karte mit Chip nach unten
Seltsamerweise sind in meinem OSCAM Editor nicht alle Einträge möglich, wie von diddi beschrieben?!

im Verzeichnis ".\etc\tuxbox\config\oscam\" ein Datei "oscam.server" entdeckt.

Dort sind die Settings:
====================================
[reader]
label = Reader-1
description = Interne HalloTV
protocol = camd35
device = /dev/sci0
caid = 0B02
ecmwhitelist = 0B02:67
group = 1
emmcache = 1,3,2
auprovid = 000001
====================================
jetzt zu finden.
Muss ich nun warten bis der Sender verschlüsselt sendet oder kann ich auch tagsüber testen bzw. erkennen, dass die Settings funktionieren?

diddi

Unregistered

15

Sunday, October 20th 2013, 4:26pm

Falls Du die Karte im oberen Schacht hast muß devise=/dev/sci1 stehen und unterer Schacht sci1

Wenn in Deiner Oscam unter httpport 16200 steht so ist das der Port für die Oscam.Welche Oscam hast Du denn überhaupt installiert?
Die meisten Oscam ports haben 83 ich nutze im Moment eine mit Zugang 8888
Du must nicht warten bis verschlüsselt gesendet wird irgendein Programm so richtig eingestellt geht immer.

diddi

16

Sunday, October 20th 2013, 5:37pm

Falls Du die Karte im oberen Schacht hast muß devise=/dev/sci1 stehen und unterer Schacht sci1

Wenn in Deiner Oscam unter httpport 16200 steht so ist das der Port für die Oscam.Welche Oscam hast Du denn überhaupt installiert?
Die meisten Oscam ports haben 83 ich nutze im Moment eine mit Zugang 8888
Du must nicht warten bis verschlüsselt gesendet wird irgendein Programm so richtig eingestellt geht immer.

diddi

Hi diddi,
ich habe die Version OSCAM 1.20-unstable_svn build r0. Das ist die Version, die man vor ca. 2 Wochen unter Open_PLI bei den Plugins herunterladen konnte.

Hast Du Dich verschrieben mit 2x "sci1"?

Ich sehe derzeit unverschlüsselt fern, aber woran kann man denn erkennen, dass der OSCAM funktioniert?

Gruss
Heidegeist

This post has been edited 1 times, last edit by "Heidegeist" (Oct 20th 2013, 5:49pm)


diddi

Unregistered

17

Sunday, October 20th 2013, 5:53pm

@Heidegeist
Entschuldigung,natürlich verschrieben ! Unterer Schacht sci 0 natürlich.
Das siehst Du einmal unter Webif der Oscam oder im softcam Panel :wähle cam cccam 2.3.0 mit rot stoppen und dann die Oscam starten.
Kann manchmal etwas dauern bis die startet cccam geht schneller.
Ich habe allerdings ATV als Image mit anderen Oscam Versionen,aber die configs sind in etwa gleich.
Wenn es nicht klappt ziehe ich morgen mal das PLi und schau mir die Oscam an und schicke Dir per PN die richtigen Daten so das sie bei Dir läuft !

diddi

18

Sunday, October 20th 2013, 6:13pm

Hi diddi,
ich habe die Karte nun mal in den unteren Slot gesteckt (war vorher oben) und nach dem Restart des OSCAM sehe ich mehr Infos im OSCAM Status Fenster. Also tut sich zumindest schon was. Ich werde nachher mal schauen, ob man nun auch was sehen kann. Ich melde mich auf jeden Fall zurück!

Danke für Deine Hilfe!!!
Heidegeist

Optimum Power

Unregistered

19

Sunday, October 20th 2013, 6:14pm

Quoted

Ich sehe derzeit unverschlüsselt fern, aber woran kann man denn erkennen, dass der OSCAM funktioniert?



PS |grep oscam

sollte dir eine oscam auflisten ,wenn oscam läuft.

des weiteren könntest Du per OscamWebIF nach sehen. Der Port und die Zugangsdaten stehen in der oscam.conf sofern aktiviert.

http://ip_der_Box:port

dort gibt es auch ein log-Fenster wo Du Dir deine Infos holen kannst.

zum Beispiel:

Source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
2013/10/20 14:28:42 4D4218 c et9500 (0B02&000000/0000/32D7/67:96D29A574EE01D6321206A50589F056B): found (353 ms) by Reader-1 - Hallo TV 
2013/10/20 14:28:49 4D4218 c et9500 (0B02&000000/0000/32D7/67:1F3D64C00AFE82FFBCAF28F56517103B): found (359 ms) by Reader-1 - Hallo TV 
2013/10/20 14:28:56 4D4218 c et9500 (0B02&000000/0000/32D7/67:3FF29DA2A6E6AEAD83EEA613D81F10E0): found (363 ms) by Reader-1 - Hallo TV 
2013/10/20 14:29:03 4D4218 c et9500 (0B02&000000/0000/32D7/67:363C71787156AE8A2F41A3AAA744638E): found (351 ms) by Reader-1 - Hallo TV 
2013/10/20 14:29:10 4D4218 c et9500 (0B02&000000/0000/32D7/67:5CF17384640621E0C1B45E32735870BE): found (357 ms) by Reader-1 - Hallo TV 
2013/10/20 14:29:17 4D4218 c et9500 (0B02&000000/0000/32D7/67:25F616DC30285AB8F9D392B47FCDFB27): found (360 ms) by Reader-1 - Hallo TV 
2013/10/20 14:29:24 4D4218 c et9500 (0B02&000000/0000/32D7/67:0956C52E0AE0B4D741D148476FF44AE1): found (349 ms) by Reader-1 - Hallo TV 
2013/10/20 14:29:31 4D4218 c et9500 (0B02&000000/0000/32D7/67:AA3F50CDE1CDA17CFF6AEEE0064EEF0A): found (354 ms) by Reader-1 - Hallo TV 
2013/10/20 14:29:38 4D4218 c et9500 (0B02&000000/0000/32D7/67:F706387458123F327C6C63A5C1ADA03f): found (344 ms) by Reader-1 - Hallo TV 
2013/10/20 14:29:45 4D4218 c et9500 (0B02&000000/0000/32D7/67:5FAF680609FBC0FD0CBEC48679D12E7C): found (365 ms) by Reader-1 - Hallo TV

diddi

Unregistered

20

Sunday, October 20th 2013, 6:39pm

Wenn ich mich recht erinnere habe ich ihm das alles schon mitgeteilt,naja doppelt hält besser.

diddi

Similar threads