You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Xtrend Support / GigaBlue Info. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, October 5th 2013, 2:27pm

kein TV Bild nach Skin oder Plugin

Habe folgendes Problem: Bei der Erstinstallation blieb das
Bild schwarz, nur der Ton und das Menübild waren da. Selbst DVD oder
Mediadateien gingen nicht. Nach dem flashen hatte ich ein Bild, alles
war okay. Habe dann irgendwann mal das et-portal installiert und
gestartet, schwups, war das Bild wieder schwarz. Habe alles ausprobiert -
nichts. Wenn ich die OSD Anzeige reduziere sehe ich das Bild, aber das
XTrend Logo scheint durch. Also wieder alles geflasht - ging wieder.
Nach der Installation und Aktivierung eines Skins hatte ich wieder das
Problem mit dem Bildschirm. Ausgänge sind immer noch wie vorher (HDMI,
1050, multi). Ton und Menübild sind da, der Rest fehlt. Nach dem dritten mal
flashen traue ich mich garnicht wieder etwas zu installieren. Ich weiss
nicht wo es hängt. ?(

ET9500, neu

Zitat

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Es ist gerecht, daß jeder einzelne dazu beiträgt, die Ausgaben des Staates tragen zu helfen. Aber es ist nicht gerecht, daß er die Hälfte seines jährlichen Einkommens mit dem Staate teilen muß.
- Friedrich II. der Große -


2

Saturday, October 5th 2013, 3:26pm

Solange du hier derart in Rätseln sprichst (Erstinstallation - welches Image?, Flashen - was denn bitte?, OSD-Anzeige reduzieren?, Aktivieren eines Skins - welchen denn bitte?), wirst du wohl kaum fundierte Hilfe bekommen könne.
Ganz angesehen davon- HDMI 1050 gibts nicht.

3

Saturday, October 5th 2013, 5:17pm

Korrektur

Erstinstallation = Inbetriebnahme eines Receivers (ja, es gibt welche die Receiver neu kaufen ;)
Flashen = neues Image aufspielen, OpenPli 4.0, Build 20131005
OSD Anzeige kann man durchsichtiger machen
nach HDMI kam ein Komma
1050 als Auflösung gibt es natürlich nicht - Finger zu dick und nicht aufgepasst beim Nachlesen
Problem bestand mit mehreren Skins.

Problem gelöst: Plugin et-portal war der Versursacher, beim zweiten Mal konnte ich es nachvollziehen.

Danke für Deine Hife Mr. Digital
Plugin = Erweiterungsmodul ;)

Zitat

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Es ist gerecht, daß jeder einzelne dazu beiträgt, die Ausgaben des Staates tragen zu helfen. Aber es ist nicht gerecht, daß er die Hälfte seines jährlichen Einkommens mit dem Staate teilen muß.
- Friedrich II. der Große -


diddi

Unregistered

4

Saturday, October 5th 2013, 5:57pm

@herbert70
Irgendwie sprichst Du in Rätseln .HDMI (Komma),OSD kann man durchsichtig machen mh.. stimmt allerdings aber für Erstinstallisation unbedeutent .
Auflösung 1050 habe ich zwar noch nie gesehen,aber hast Dich ja korrigiert (Finger zu dick)
Du mußt wirklich etwas deutlicher werden,wenn Dir geholfen werden soll,so wie Digital schon bemerkt hat.
Klar ist nicht einfach wenn man mit der Materie noch nicht so vertraut ist,haben ja alle mal angefangen.
Also auf gutes Gelingen :)

diddi

5

Sunday, October 6th 2013, 10:16am

verständlicher geht es nicht

Hallo Diddi, danke.

Bei der INBETRIEBNAHME des neu gekauften Receivers vom Typ XTrend 9500, über HDMI angeschlossen, blieb das Bild schwarz. Es gab nur Ton und das Menübild. Erst nach einem Update, mittes eines OpenPli Images, des Betriebssystems hatte ich ein Bild. Dies wurde aber wieder schwarz nachdem ich (wie ich beim dritten Update bemerkte) ein bestimmtes kleines Zusatzprogramm installierte. Leider wusste ich nur die Ursache (et-Portal), habe aber nicht die Lösung (ausser Neuinstallation) gefunden. Habe nur bemerkt das, wenn man die OSD Anzeige durchsichtiger macht, das Bild wieder da war, allerings schimmerte das XTrend Logo durch (?)

Also genauer geht es jetzt nicht mehr. Dann muss ich halt, wenn das wieder passiert, das Backup nutzen und damit leben das niemand die Ursache kennt.

Zitat

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Es ist gerecht, daß jeder einzelne dazu beiträgt, die Ausgaben des Staates tragen zu helfen. Aber es ist nicht gerecht, daß er die Hälfte seines jährlichen Einkommens mit dem Staate teilen muß.
- Friedrich II. der Große -


6

Sunday, October 6th 2013, 10:37am

So ist das manchmal mit "Zusatzprogrammen"-- hier hängt es teilweise sehr davon ab, welche Version eines Plugins man installiert, denn nicht alle, die den gleichen Namen tragen, sind für alle Images geeignet (welche du installiert hattest vom Et-Portal, hast du leider nicht verraten).
Et-Portal-- nun ja, ich habe es nicht installiert, weil ich es für unwichtig halte. Vielleicht weiß jemand anderes, ob das mit aktuellem PLi4.0 überhaupt korrekt läuft.

7

Sunday, October 6th 2013, 11:28am

Ob Zusatzprogramm oder nicht, das ist ja eigentlich nur die Ursache, Lösung, was verstellt wird, fehlt. Problematik war ja auch schon bei der ersten Inbetriebnahme, also denke ich das das irgendwo in den Einstellungen liegt oder ein Bug das Bild aussen vor lässt. Wie es mit anderen Anschlüssen ist habe ich nicht probiert. Der Receiver war ohne das neue OpenPli 4 nicht zu gebrauchen.
Ich war/bin der Meinung das die herunterladbaren Programme alle für die Box verwendbar sind oder irre ich da? Wenn ja, nach was muss ich schauen? Oder hilft hier nur ausprobieren? Das es einige Arbeit erfordert war mir vor dem Kauf klar, soviel - naja. Der Preis ist ja nicht gerade ein Schnäppchen und dieser ist dann ja nur für die Hardware, wobei diese Spitze ist. Ein spezielles Wiki gibt es ja scheinbar nicht, nur das E2 Wiki. Muss mich da wohl reinlesen und auf die Hilfe der Forennutzer hoffen. Habe aber auch noch eine Familie... ;)

Zitat

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Es ist gerecht, daß jeder einzelne dazu beiträgt, die Ausgaben des Staates tragen zu helfen. Aber es ist nicht gerecht, daß er die Hälfte seines jährlichen Einkommens mit dem Staate teilen muß.
- Friedrich II. der Große -


diddi

Unregistered

8

Sunday, October 6th 2013, 11:28am

Also ich weis auch nicht so richtig was Du fürn Zusatzprogramm meinst. In der Regel flasht man ein Image
und dann erstellt man sich ein paar Bouquets mit Senderlisten aus dem zuvor durchgeführten Sendersuchlauf.
So solltest Du erstmal ein ordentlliches Bild haben.Dann kann man diverse Einstellungen und Installationen vornehmen z.B Plugins
Würde auch sagen laß das ET-Portal doch erstmal weg. Im übrigen hast Du eine gute Wahl getroffen mit der et9500 !
Als Alternative kannst Du ja auch mal das ATV probieren.

diddi

9

Sunday, October 6th 2013, 12:12pm

Wie die Vorposter schon richtig schrieben, besteht immer die Möglichkeit, dass ein Plugin mal Probleme macht. Das kann viele Ursachen haben. Ein Plugin kann beispielsweise monatelang perfekt laufen und nach einem Software-Update (PLi) läuft es nicht mehr korrekt, weil irgendwas geändert wurde.

Sollte es mal zu Problemen kommen, gibt es folgende Möglichkeiten:

- hier im Forum nachfragen ob andere User den Fehler ebenfalls haben
- im PLi-Forum oder bei Team-Images in deren Forum nachfragen ob das Problem bekannt ist

- kann man das Problem nicht zeitnah selbst oder mit Hilfe anderer User in den Foren lösen, flasht man schlicht das letzte FullBackup, welches hoffentlich vor jedem Softwareupdate vom User erstellt wurde, zurück! Das dauert gerade dann mal 5 Minuten und man hat wieder ein laufendes Image und man hat dann auch genug Zeit zu warten, bis das Problem gelöst wurde.

10

Sunday, October 6th 2013, 2:37pm

Wie wichtig ein Backup ist habe ich als erstes gelernt ;) und schätze die Möglichkeit sehr.

Zitat

Eine Regierung muß sparsam sein, weil das Geld, das sie erhält, aus dem Blut und Schweiß ihres Volkes stammt. Es ist gerecht, daß jeder einzelne dazu beiträgt, die Ausgaben des Staates tragen zu helfen. Aber es ist nicht gerecht, daß er die Hälfte seines jährlichen Einkommens mit dem Staate teilen muß.
- Friedrich II. der Große -